Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dirk Laabs

Bad Bank

Aufstieg und Fall der Deutschen Bank
Aktualisiert und erweitert

(8)
Paperback
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 19,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Deutsche Bank: Die Demontage eines deutschen Vorzeigeunternehmens

Die Deutsche Bank war einst der mächtigste Konzern der Republik. Fast nichts geschah in Deutschland ohne Wissen der Banker aus Frankfurt. Ende der 1990er Jahre baute das Institut seine Machtposition aus, schloss zur Weltspitze auf. Ein einzigartiger Aufstieg, der unaufhaltsam schien. Mehr Umsatz, mehr Profit, immer größere Boni für die Banker. Doch Dirk Laabs’ Recherchen zeigen: Nur weil die Bank oft illegal, teils kriminell und regelmäßig skrupellos handelte, konnte das Institut so erfolgreich und mächtig werden. Der tiefe Fall der Deutschen Bank begann mit der weltweiten Finanzkrise und ist bis heute nicht zu Ende.

»Bad Bank« macht das System Deutsche Bank transparent und enthüllt dessen perfide Machenschaften und zerstörerische Mechanismen. Ein Milliarden-Poker, der letztlich mit unser aller Geld gespielt wird.

Aktualisiert und um ein Nachwort erweitert.

  • »Eine atemberaubende Geschichte bis ins Detail recherchiert.«

»Eine atemberaubende Geschichte bis ins Detail recherchiert.«

ZDF "Markus Lanz"

Originaltitel: Bad Bank
Originalverlag: DVA, München 2018
Paperback , Klappenbroschur, 576 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-55417-3
Erschienen am  09. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Bad Bank"

Der Raubzug der Banken
(1)

Malte Heynen

Der Raubzug der Banken

Die Optimierungsfalle
(1)

Julian Nida-Rümelin

Die Optimierungsfalle

Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen
(1)

Nassim Nicholas Taleb

Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen

Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus

David Graeber

Kampf dem Kamikaze-Kapitalismus

Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone
(2)

Jordan Belfort

Der Wolf der Wall Street. Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone

Weltbeben
(1)

Gabor Steingart

Weltbeben

Narren des Zufalls
(2)

Nassim Nicholas Taleb

Narren des Zufalls

Machtbeben

Dirk Müller

Machtbeben

Street Fonts

Claudia Walde

Street Fonts

Risiko
(3)

Gerd Gigerenzer

Risiko

Pep Guardiola

Guillem Balagué

Pep Guardiola

Was jetzt auf dem Spiel steht
(1)

Michail Gorbatschow

Was jetzt auf dem Spiel steht

Göring

Guido Knopp

Göring

Konsequenz!
(1)

Matthias Kolbusa

Konsequenz!

Freiheit
(5)

Reinhard Marx

Freiheit

Willy Brandt

Peter Merseburger

Willy Brandt

Wer bin ich, wenn ich online bin…

Nicholas Carr

Wer bin ich, wenn ich online bin…

Was will die AfD?
(1)

Justus Bender

Was will die AfD?

Wer nichts hat, kann alles geben

Karl Rabeder

Wer nichts hat, kann alles geben

Rezensionen

Interessant und Informativ

Von: Umzugsunternehmen Alltransport 24 aus Hannover

30.05.2022

Ich finde das Buch sehr interessant und informativ, und würde zu unserer Zeit passen.

Lesen Sie weiter

Sehr Interessant

Von: Alex aus Hannover

19.05.2022

Sehr Interessant, absolute Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dirk Laabs, 1973 in Hamburg geboren, ist Autor und Filmemacher. Sein Film »Der Fall Deutsche Bank« wurde 2015 mit dem Georg von Holtzbrinck Preis ausgezeichnet, das Nachfolgeprojekt »Inside Deutsche Bank« mit der Silber-Medaille bei den New York TV- und Film-Festivals prämiert. 2012 erschien sein preisgekröntes Buch »Der deutsche Geldrausch. Die wahre Geschichte der Treuhand«, 2014 »Heimatschutz. Der Staat und die Mordserie des NSU« (mit Stefan Aust).

Zum Autor

Pressestimmen

»Fesselnd geschrieben, akribisch recherchiert, gut erklärt für alle, die die Machenschaften der Finanzindustrie verstehen wollen. Unbedingt lesen!«

NDR Info

Weitere Bücher des Autors