Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anne auf Green Gables

Nostalgie für Kinder

Gekürzte Lesung mit Jessica Schwarz
Mit Illustrationen von Max Meinzold
Ab 10 Jahren
Hörbuch CD (gekürzt)
15,00 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Anne – fantasievoller Wirbelwind

Als Anne Shirley aus dem Waisenhaus auf Green Gables ankommt, einer idyllischen Farm in einem kleinen Ort auf den kanadischen Prince Edward Islands, erfüllt sich für sie ein Traum. Ihre neuen Adoptiveltern, die älteren, etwas spröden Geschwister Marilla und Matthew Cuthbert sind jedoch zunächst weniger begeistert: Eigentlich wollten sie einen Jungen auf ihrer Farm aufnehmen und die kleine rothaarige Anne hat mit ihrer überbordenden Fantasie einen ganz eigenen Kopf. Doch schon bald haben die Bewohner Avonleas das faszinierende Mädchen in ihr Herz geschlossen.


Aus dem Englischen von Irmela Erckenbrecht
Originaltitel: Anne of Green Gables
Mit Illustrationen von Max Meinzold
Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: 6h 45min
ISBN: 978-3-8371-5260-9
Erschienen am  19. October 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gelungenes Hörbuch

Von: Rabea aus Mauer

09.06.2021

Als Liebhaber der Buch-Reihe von Lucy Maud Montgomerys Anne auf Green Gables und Fan der Hörspiele war ich sehr gespannt auf dieses Hörbuch und ich wurde nicht enttäuscht! Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Jessica Schwarz schafft es Annes Liebreiz gut zu vertonen und alle anderen Bewohnern Avonleas Leben einzuhauchen, so dass man Marillas spröde Art förmlich spüren kann, Matthew Liebe zu Anne heraus hört und auch Dianas Verbundenheit zu Anne mehr als nur erahnen kann. Als aufmerksamer Leser des Buches weiß man, welche Stellen des Buches gekürzt wurden, doch das tut dem Hörerlebnis keinen Abbruch. Ich finde diese Lesung ist eine rundum gelunge Sache geworden.

Lesen Sie weiter

Starkes Mädchen großes Herz

Von: Nicole Katharina

11.04.2021

Meine Meinung zum Hörbuch: Anne auf Green Gables Inhalt in meinen Worten: Anne ist ein Mädchen das rote Haare hat, Waisenkind ist und schon in einer anderen Familie mit vielen Kindern war, bevor sie zurück in das Kinderheim musste. Doch dank einem Versehen landet sie bei Marilla und Matthew Cuthbert. Diese sind erst einmal überfordert von diesem kleinen Wirbelwind und hadern mit sich ob sie das Mädchen behalten wollen oder nicht. Doch Anne weiß wie sie sich in das Herz von Marilla schleichen kann, und so erleben die zwei Geschwister ihr blühendes Wunder und aufregende Zeiten mit dem Mädchen. Die Frage ist, ob du Lust hast das Mädchen kennenzulernen, denn es kann dir schon deutlich den Kopf verdrehen und vielleicht fängst du ja an, ähnlich wie Anne zu arbeiten und merkst wie viel Stärke in dir steckt. Also hör mal in die Geschichte hinein. Wie ich das Gehörte empfand: Das einzige was ich schade finde, das die Geschichte gekürzt ist, es kommen zwar trotzdem ganz viele tolle Dinge die ich schon kannte, aber irgendwie hätte ich gern mal die gesamte Geschichte von Anne gehört. Denn in der alten Serie kommt ja noch der Krieg vor und wie Anne als Erwachsene agiert. Hier geht es eher um das Kind sowie die Jugendliche und wie sie heran wächst. Aber das auf so liebevolle Art und Weise, das man immer wieder das Mädchen einfach nur lieb haben kann. Anne: Anne ist ein so tolles Mädchen, das ein hartes Schicksal hat. Unter anderem weil sie von Familie zu Familie geschickt wird und eigentlich selbst noch ein Kind ist, zum anderen weil ihre eigenen Eltern nicht mehr da sind. Dann muss sie aber auch mit ihren roten Haaren immer wieder sich behaupten, denn diese stechen einfach hervor und leuchten. So das sie denkt, das andere denken das sie wie eine Karotte ist. Natürlich gibt es eine Frau in der Geschichte die darauf anspricht, andererseits wird sie genauso lieb gehabt, wie alle anderen Kinder auf Green Gables. Sie stellt teilweise ziemlichen Unfug an, dabei aber meist versehentlich und dabei so liebenswert, das man ihr nicht wirklich böse sein kann. Im Laufe der Geschichte rettet sie auch ein Kind, das an einer bösen Krankheit erkrankt ist. Letztlich wird Anne ein erwachsenes Mädchen, das als Lehrerin ihren Weg geht. Charaktere: Ich finde die Geschichte passt genau in die heutige Zeit. Auch wenn diese Geschichte zu einer ganz anderen Zeit spielt. Anne ist ein Mädchen das man schnell in das Herz schließt, dazu finde ich gerade das Geschwisterpaar das sich jetzt um Anne kümmert so liebevoll und geduldig, und bringen das Mädchen zu einer so jungen tollen Frau, das ich nur staunen konnte. Anne ist für ich wie ein kleiner roter Feuerblitz, der einerseits Wärme und Kraft in das Leben bringen kann, andererseits ein Mädchen das aber auch ganz schön leidet, und Chaos anstellen kann. Sie redet gern und viel, vor allem wenn sie sich sehr unsicher fühlt. Spannung: Das Hörbuch ist insoweit spannend, weil ich nie wusste was kommen mag und welche Szenen sie mit in das Hörbuch bringen, andererseits ist mir die Geschichte schon sehr bekannt gewesen, weswegen es eher weniger neuere Informationen gab, andererseits war ich total traurig als der Bruder von Marilla einfach umgefallen ist, und Anne wieder jemanden loslassen musste, das berührte mich extrem. Somit ja die Spannung ist da, vor allem wenn man das Hörbuch und die Geschichte das allererste Mal hören darf. Sprecher: Die Sprecherin des Hörbuches, hier musste ich mich deutlich daran gewöhnen, ihre Stimme war für mich nicht sofort stimmig, aber im Laufe der Zeit hat sie ihre Sache gut gemacht. Hätte ich nur die ersten 10 Minuten gehört, wäre es aber kritisch gewesen. Empfehlung: Anne of Green Gables ist ein Klassiker von einem kleinen Wirbelwind der sich aber wirklich sehr schnell in das Herz der Hörer spricht. Zudem finde ich es berührend wie die alte Zeit eingefangen wird und ein Rollenbild dargestellt wird, was damals eher ein Rebele gewesen wäre. Liebevoll nehmen sich die Cuthbert Anne an und geben ihr ein warmes Zuhause. Die Geschichte ist für alle Leser*innen die es mögen Wärme und Geborgenheit zu fühlen und zu hören, und die es mögen mit kleinen Scherzen überrascht zu werden. Bewertung: Ich liebe Anne, durch ihre kleine freche besondere Art und ihrem Redeschwall der aber stets passend ist. Die Sprecherstimme mochte ich nicht sofort, hab mich aber irgendwann gut mir ihr arrangieren können. Deswegen vergebe ich vier Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lucy Maud Montgomery

Lucy Maud Montgomery wurde 1874 geboren und war eine gefeierte kanadische Kinder- und Jugendbuchautorin. Zeit ihres Lebens veröffentlichte sie zahlreiche Bücher, darunter Romane, Gedichte und Essays. Besonders viel Erfolg hatte sie mit der Reihe rund um das Waisenkind Anne. Der erste Band wurde 1908 veröffentlicht und avancierte sofort zum Bestseller.

Zur Autor*innenseite

Jessica Schwarz

Jessica Schwarz, geboren 1977, gab ihr Filmdebüt 2001 in „Nichts bereuen” an der Seite von Daniel Brühl. Es folgten zahlreiche Kino- und TV-Rollen, für die sie u. a. mit dem Grimme-Preis, dem Hessischen und Bayrischen Filmpreis und Bambi ausgezeichnet wurde. Aktuell abgedreht sind z. B. an der Seite von Florian David Fitz „Jesus liebt mich” und der große Weihnachts-TV-Dreiteiler „Baron Münchhausen”.

Zur Sprecher*innenseite

Irmela Erckenbrecht

Irmela Erckenbrecht wurde 1958 in Kassel geboren. Nach dem Abitur studierte sie Anglistik in Göttingen und Bristol. Seit 1984 ist sie als literarische Übersetzerin und seit 1994 auch als freiberufliche Buchautorin selbstständig. 1995 bekam sie den Förderpreis für Literatur des Landes Niedersachsen.

Zur Übersetzer*innenseite

Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin