Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anne auf Green Gables

Nostalgie für Kinder

Gekürzte Lesung mit Jessica Schwarz
Mit Illustrationen von Max Meinzold
Ab 10 Jahren
Hörbuch Download (gekürzt)
11,95 [D]* inkl. MwSt.
11,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Anne – fantasievoller Wirbelwind

Als Anne Shirley aus dem Waisenhaus auf Green Gables ankommt, einer idyllischen Farm in einem kleinen Ort auf den kanadischen Prince Edward Islands, erfüllt sich für sie ein Traum. Ihre neuen Adoptiveltern, die älteren, etwas spröden Geschwister Marilla und Matthew Cuthbert sind jedoch zunächst weniger begeistert: Eigentlich wollten sie einen Jungen auf ihrer Farm aufnehmen und die kleine rothaarige Anne hat mit ihrer überbordenden Fantasie einen ganz eigenen Kopf. Doch schon bald haben die Bewohner Avonleas das faszinierende Mädchen in ihr Herz geschlossen.


Aus dem Englischen von Irmela Erckenbrecht
Originaltitel: Anne of Green Gables
Mit Illustrationen von Max Meinzold
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 6h 45min
ISBN: 978-3-8371-5261-6
Erschienen am  19. October 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Toller Klassiker

Von: Mattis Bücherecke

09.06.2021

Anne auf Green Gables ist ein Kinder-und Jugendbuch-Klassiker aus der Feder von Lucy Maud Montgomery aus dem Jahr 1908, der von der bekannten, deutschen Schauspielerin Jessica Schwarz neu eingelesen wurde. Dieses Hörbuch wurde mir freundlicherweise vom CBJ Audio Verlag & dem Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Sprecherin Ich mag die Stimme von Jessica Schwarz sehr gerne, und das hat sie auch hier wieder hervorragend gezeigt. Meine Meinung Anne auf Green Gables würde ja in der Vergangenheit mehrfach verfilmt, und es existieren auch einige Hörspiele zu dem Buch. Und trotzdem habe ich die Geschichte bisher nie gelesen oder anderweitig konsumiert. Die Neuauflage der Geschichte als Hörbuch bot sich also perfekt an, das nun nachzuholen. Mir hat die Geschichte ausgesprochen gut gefallen und ich kann Sie wirklich weiterempfehlen - Gerade aucb in dieser Form. Fazit Es lohnt sich immer, mal zwischendurch einen Klassiker zu lesen bzw zu hören. Natürlich sind Geschmäcker verschieden, aber ich habe es hier wirklich nicht bereut.

Lesen Sie weiter

Gelungenes Hörbuch

Von: Rabea aus Mauer

09.06.2021

Als Liebhaber der Buch-Reihe von Lucy Maud Montgomerys Anne auf Green Gables und Fan der Hörspiele war ich sehr gespannt auf dieses Hörbuch und ich wurde nicht enttäuscht! Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Jessica Schwarz schafft es Annes Liebreiz gut zu vertonen und alle anderen Bewohnern Avonleas Leben einzuhauchen, so dass man Marillas spröde Art förmlich spüren kann, Matthew Liebe zu Anne heraus hört und auch Dianas Verbundenheit zu Anne mehr als nur erahnen kann. Als aufmerksamer Leser des Buches weiß man, welche Stellen des Buches gekürzt wurden, doch das tut dem Hörerlebnis keinen Abbruch. Ich finde diese Lesung ist eine rundum gelunge Sache geworden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lucy Maud Montgomery

Lucy Maud Montgomery wurde 1874 geboren und war eine gefeierte kanadische Kinder- und Jugendbuchautorin. Zeit ihres Lebens veröffentlichte sie zahlreiche Bücher, darunter Romane, Gedichte und Essays. Besonders viel Erfolg hatte sie mit der Reihe rund um das Waisenkind Anne. Der erste Band wurde 1908 veröffentlicht und avancierte sofort zum Bestseller.

Zur Autor*innenseite

Jessica Schwarz

Jessica Schwarz, geboren 1977, gab ihr Filmdebüt 2001 in „Nichts bereuen” an der Seite von Daniel Brühl. Es folgten zahlreiche Kino- und TV-Rollen, für die sie u. a. mit dem Grimme-Preis, dem Hessischen und Bayrischen Filmpreis und Bambi ausgezeichnet wurde. Aktuell abgedreht sind z. B. an der Seite von Florian David Fitz „Jesus liebt mich” und der große Weihnachts-TV-Dreiteiler „Baron Münchhausen”.

Zur Sprecher*innenseite

Irmela Erckenbrecht

Irmela Erckenbrecht wurde 1958 in Kassel geboren. Nach dem Abitur studierte sie Anglistik in Göttingen und Bristol. Seit 1984 ist sie als literarische Übersetzerin und seit 1994 auch als freiberufliche Buchautorin selbstständig. 1995 bekam sie den Förderpreis für Literatur des Landes Niedersachsen.

Zur Übersetzer*innenseite

Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Downloads der Autorin