Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Max Bentow

Der Federmann

Ein Fall für Nils Trojan 1

Hörbuch MP3-CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

"'Tatort'-Kommissar Axel Milberg liest den Thriller beunruhigend intensiv. Ein grandioser Nervenkitzel."
GONG

Berlin Kreuzberg: Kommissar Nils Trojan ermittelt gegen einen Serientäter, der seine Opfer mit Federn ausstaffiert. Ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Axel Milberg gibt diesem ungewöhnlichen Kommissar, der bei der Ermittlung bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit geht, eine unverwechselbare Stimme.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 8h 32)


Originalverlag: Page & Turner
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 8h 32min
ISBN: 978-3-8445-2295-2
Erschienen am  03. February 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Federmann"

Rotkäppchens Traum

Max Bentow

Rotkäppchens Traum

Der Schneeleopard

Tess Gerritsen

Der Schneeleopard

Totenblass

Frederic Hecker

Totenblass

Dein Wille geschehe
(1)

Michael Robotham

Dein Wille geschehe

Der Beobachter
(4)

Charlotte Link

Der Beobachter

Der Verehrer

Charlotte Link

Der Verehrer

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Paula Hawkins

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Vaterland
(6)

Robert Harris

Vaterland

Eismond

Jan Costin Wagner

Eismond

Die Entscheidung

Charlotte Link

Die Entscheidung

Der Nachlass

Jonas Winner

Der Nachlass

Der Arm des Kraken
(4)

Christoph Peters

Der Arm des Kraken

Am Ende des Schweigens
(9)

Charlotte Link

Am Ende des Schweigens

Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser.

JP Delaney

Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser.

Nachttod

Johanna Mo

Nachttod

Blutiger Januar
(9)

Alan Parks

Blutiger Januar

Das Kindermädchen
(2)

Elisabeth Herrmann

Das Kindermädchen

Plan D

Simon Urban

Plan D

Der Fall Collini
(1)

Ferdinand von Schirach

Der Fall Collini

Cop Town - Stadt der Angst

Karin Slaughter

Cop Town - Stadt der Angst

Rezensionen

Ein super spannender Auftakt einer Reihe

Von: Enni

14.04.2022

Klappentext: Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele. Meinung: Die Stimme des Sprechers ist sehr angenehm und er macht an den richtigen Stellen eine Pause. Er verkörpert die Personen sehr gut, wodurch man sich super in die Figuren hineinversetzen kann. Die Geschichte an sich ist superspannend und aufregend geschrieben. Man weiß zu Beginn nicht, wer der Täter ist und muss so mit der Polizei miträtseln. Außerdem kann man in die Gedanken des Täters hineinblicken und so seine Handlungen nachvollziehen. All diejenigen, welche Thriller lieben, kommen nicht an diesem Hörbuch vorbei. Es ist spannend und sehr gut nachvollziehbar. Ich freue mich schon riesig auf den nächsten Teil.

Lesen Sie weiter

Grausam spannend

Von: my.book.addict.world

21.10.2021

Nils Trojan in seinem ersten Fall, ein Mordopfer das grausam zugerichtet ist, mit Federn und einem toten Vogel bedeckt. Kaum beginnt Nils Trojan mit den Ermittlungen passiert schon der nächste Mord. Berlin ist die Stadt in dem diese Mordserie spielt. Die Frauen sind blond und jedesmal liegt ein toter Vogel auf den Opfern. Was will der Serienmörder für eine Botschaft hinterlassen. Zudem verschwindet von einem Opfer die kleine Tochter, die vielleicht Augenzeugin der grausamen Tat wurde. Nils Trojan hat es nicht sehr einfach, er muss den Fall lösen, hat gerade eine Scheidung durch, jedoch einen guten Kontakt zu seiner Tochter und lässt sich von seiner Psychologin Jana Michels unterstützen, dabei sind im Buch teilweise zu viele Seiten mit ihm und der Psychologin. Der Psychothriller ist gut, die Hinweise schwer zuzordnen und man weiß nich wo die Spur hinführt, da es das erte Buch der Reihe ist bzw. war und ich auch schon andere Bände gelesen habe, kann ich die Reihe empfehlen. Mit der Zeit baut man eine Verbindung zum Kommisar Nils Trojan auf und die Serienmorde und Mörder die ihn beschäftigen sind jedesmal grausam. Das Cover passt perfekt zum Buch und auch zum Hörbuch (ich habe beide Versionen, da ich zwar gerne lese, aber manchmal die Zeit zum Lesen fehlt und ich es mir während ich beschäftigt bin vorlesen lasse, Axel Milberg liest gut vor und haucht dem ganzen ein bisschen Leben ein).

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestsellererfolge.

Zum Autor

Axel Milberg

Axel Milberg, 1956 in Kiel geboren, spielte zunächst fast ausschließlich Theater an den Münchner Kammerspielen, ist aber seit vielen Jahren auch im Fernsehen und Kino präsent. Seine Wandelbarkeit zeigte er u. a. in »Jahrestage« (2000), »The International« (2009), »Ludwig II.« (2012), »Hannah Arendt« (2012), »Feuchtgebiete« (2013) oder »Saat des Terrors« (2018) und in über 70 Hörspielproduktionen sowie natürlich in der Rolle des Ermittlers Klaus Borowski im Kieler »Tatort«, die ihn populär machte. Hier, in seiner norddeutschen Heimat, spielt auch sein im Mai 2019 erschienener autobiographischer Roman »Düsternbrook«, der Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Zum Sprecher

Videos

Links

Weitere Hörbücher des Autors