Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch Download
5,95 [D]* inkl. MwSt.
5,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Mann reist von Amerika nach Europa und sucht Geldgeber für die Vollendung einer ungeheuerlichen Erfindung. Plötzlich ist er verschwunden und ein Vierteljahr später ereignet sich eine der rätselhaftesten und merkwürdigsten Naturkatastrophen der Weltgeschichte: eine Insel fliegt in die Luft. Was sind die Hintergründe des Geschehens? Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Menschenraub und der Explosion? "Die Erfindung des Verderbens": als Hörbuch in einer hochwertigen klassischen Aufnahme u.a. mit Sprechern des Deutschen Theaters Berlin.


Aus dem Französischen von Karl Wittlinger
Originaltitel: Face au Drapeau (Pierre Jules-Hetzel)
Originalverlag: Diogenes Verlag
Hörbuch Download, Laufzeit: 1h
ISBN: 978-3-8371-7037-5
Erschienen am  01. July 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Erfindung des Verderbens"

Die große Jules-Verne-Box
(2)

Jules Verne

Die große Jules-Verne-Box

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Die Drehung der Schraube
(1)

Henry James

Die Drehung der Schraube

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Kreutzersonate
(2)

Leo Tolstoi

Kreutzersonate

Onkel Toms Hütte

Harriet Beecher Stowe

Onkel Toms Hütte

Huckleberry Finn

Mark Twain

Huckleberry Finn

Daphnis und Chloe
(2)

Longos

Daphnis und Chloe

Zwölf Stühle

Ilja Ilf, Jewgeni Petrow

Zwölf Stühle

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Tagebuch einer Lady auf dem Lande
(2)

E. M. Delafield

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Die sieben Leben des Arthur Bowman
(7)

Antonin Varenne

Die sieben Leben des Arthur Bowman

Die redselige Insel

Hugo Hamilton

Die redselige Insel

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Jules Verne

Jules Verne, 1828-1905, war ein begeisterter Beobachter. Er lebte in einer Zeit, in der sich die Welt rasant veränderte. Auf allen Wissensgebieten, Physik, Chemie, Mechanik wurden neue Entdeckungen und Erfindungen gemacht. Jules Verne ließ sich von der Stimmung des Umbruchs und des Fortschritts mitreißen. Nichts schien den Menschen damals unmöglich! Genau das regte den Schriftsteller zu seinen weltberühmten Abenteuerromanen an. Er gilt heute noch als einer der "Erfinder" der Science-Fiction.

Zum Autor

Weitere Downloads des Autoren