Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dorothee Meyer-Kahrweg

1900-1920

Höhenflüge - Tiefer Fall

Hörbuch Download
10,95 [D]* inkl. MwSt.
10,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das neue Jahrhundert begann turbulent: Albert Einstein entwickelte seine Relativitätstheorie, Zeppeline erhoben sich in die Lüfte und Forscher drange bis zum Nordpol vor. Doch die Euphorie wurde erschüttert, als 1912 das Wahrzeichen des Fortschritts, die Titanic, im Meer versank. Und mit der Ermordung des Erzherzogs Franz Ferdinand stürzte Europa schließlich in den Ersten Weltkrieg.

Die ersten erhaltenen Originalaufnahmen des 20. Jahrhunderts hat die Redakteurin Dorothee Meyer-Kahrweg ausfindig gemacht und zu einem beeindruckenden Hörbild zusammengestellt.

(Laufzeit: 1h 10)


Originaltitel: © + (P) Hessischer Rundfunk 2001
Hörbuch Download, Laufzeit: 1h 10min
ISBN: 978-3-8445-0267-1
Erschienen am  25. October 2004
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Dorothee Meyer-Kahrweg

Dorothee Meyer-Kahrweg arbeitet als Autorin und Regisseurin für den Hessischen Rundfunk. Nach intensiven Recherchen im Deutschen Rundfunk Archiv ist sie inzwischen unangefochtene Spezialistin für O-Töne aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

Zur Autor*innenseite

Gerhart Hauptmann

Gerhart Hauptmann, 1862-1946, gilt als bedeutendster Vertreter des literarischen Naturalismus und 'letzter Klassiker'. Mit seinen sozialkritischen Dramen wurde er zum Repräsentanten der Opposition gegen das Wilhelminische Deutschland. 1912 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Zur Sprecher*innenseite

Dorothee Meyer-Kahrweg

Dorothee Meyer-Kahrweg arbeitet als Autorin und Regisseurin für den Hessischen Rundfunk. Nach intensiven Recherchen im Deutschen Rundfunk Archiv ist sie inzwischen unangefochtene Spezialistin für O-Töne aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

zur Regisseur*innenseite

Weitere Downloads der Autorin