Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jessica Courtney-Tickle

Wolfgang Amadeus Mozart. Die Zauberflöte

Ein Musik-Bilderbuch zum Hören mit 10 Soundmodulen

(2)
HardcoverNEU
26,00 [D] inkl. MwSt.
26,80 [A] | CHF 36,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die erste Oper in der erfolgreichen Musik-Bilderbuch-Reihe!

Lerne die berühmte Oper von Mozart kennen und triff Prinz Tamino und den Vogelfänger Papageno, die Königin der Nacht, den Drachen und viele mehr - und lass dich verzaubern von der wunderbaren Musik!

Die erfolgreiche Oper von Wolfgang Amadeus von Mozart bietet die Vorlage für dieses fantasievoll erzählte und märchenhaft illustrierte Bilderbuch. Auf jeder Seite findet dabei sich ein Noten-Symbol, und wer darauf drückt, hört die schönsten Melodien zu den jeweiligen Bildern.

Lass dich entführen auf eine zauberhaft musikalische Reise in eine gespaltene Welt zweier Länder! Sie werden von entgegengesetzten Kräften regiert: der Sonne und dem Mond. Sie kämpfen Tag für Tag, Jahr für Jahr. Das war schon immer so, bis sich eines Tages der edle Prinz Tamino auf dem Bergrücken verirrt, der diese beiden mythischen Orte trennt. Was folgt, ist ein Abenteuer voller Magie und Zauber.

"Die Zauberflöte" ist die weltweit bekannteste und am häufigsten inszenierte Oper, und ihre zugängliche Musik bietet den perfekten allerersten Einstieg für Kinder in die Welt der klassischen Oper.

Dieses Buch wird klimaneutral produziert.


Aus dem Englischen von Birgit Franz
Originaltitel: The Story Orchestra: The Magic Flute
Originalverlag: Frances Lincoln
Mit Illustrationen von Jessica Courtney-Tickle
Hardcover, Pappband, ca. 24 Seiten, 30,5 x 26,5 cm, 24 farbige Abbildungen
mit 10 Soundmodulen und Goldfolie auf dem Cover
ISBN: 978-3-7913-7495-6
Erschienen am  15. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Für kleine und große Opernfans und für alle, die es noch werden wollen. Farbenprächtig und wundervoll!

Von: miss_atticos

19.11.2021

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart - hier wunderschön und detailliert illustriert von Jessica Courtney-Tickle - ist seine berühmtestes Oper, welche 1791 in Wien uraufgeführt wurde. Prinz Tamino muss die Tochter der Königin der Nacht retten. Prinzessin Pamina wird gefangen gehalten. Zusammen mit Papageno rettet er diese aus dem Palast des Sonnenkönigs. Die Illustrationen begeistern durch ihre Liebe zum Detail und ihre Farbenpracht. Man kann sich daran kaum satt sehen. Abgerundet wird die Geschichte rund um Prinz Tamino, dem Vogelfänger Papageno und all den anderen Figuren mit Musikstücken. Eine Ausgabe, die nicht nur Kinder gefallen wird, sondern auch opernbegeisterte Erwachsene. Am Ende gibt es einen kurzen Überblick über Mozart’s Leben und ein Glossar. Hier wird erklärt, was beispielsweise eine Arie ist oder was unisono bedeutet. Ebenfalls befindet sich am Ende eine Übersicht der Musiknoten mit Inhaltsangaben und in welchem Aufzug der Oper die jeweilige Melodie zu finden ist. Das Bilderbuch ist sehr gelungen und überzeugt.

Lesen Sie weiter

Eine wahre Bereicherung für das Kinderbuchregal!

Von: Leserattenmama

17.11.2021

Dieses Buch stellt mich vor ein echtes Luxusproblem: wo beginnen, wenn einen einfach alles so richtig begeistert?! 😀 Ich fange einfach mal von vorne an… die golden geprägten Details auf dem Cover sind, zusammen mit den zauberhaften Illustrationen von Jessica Courtney-Tickle, ein echter Eyecatcher - es zog hier groß & klein direkt in den Bann! Ebenso der feuerspuckende Drache, mit dem die Geschichte im Innenteil beginnt - das Zusammenspiel aus Text, Bildern und Musik lässt direkt in die Geschichte abtauchen. Ebenso stimmungs- wie phantasievoll wird die Welt von Tamino, Papageno und Pamina gezeigt und der Kampf der Gegensätze dargestellt - mit dem friedlichen Abschluss „Keiner ist wichtiger als der andere - jeder hat seinen Platz.“ Eine weise Botschaft, die von den Hauptpersonen übermittelt wird - welche übrigens wie selbstverständlich unterschiedliche Hautfarben haben 👍🏾 Vor allem meine kleinste, noch unterhalb des empfohlenen Mindestalters von 4 Jahren, war absolut begeistert von dem glitzernden, großformatigen Buch! Nur muss man da noch sehr vorsichtig sein - anders als bei „ihren“ Soundbüchern wie denen der Hör mal-Reihe ist hier die Technik nicht in stabilen Pappseiten versteckt, sondern man drückt durch die Buchseiten hindurch auf Sensoren, die unterhalb der letzten Seite stecken. So ergibt sich die Möglichkeit, auf der letzten Seite noch einmal alle 10 Opernausschnitte zu hören und ohne begleitenden Text bzw Bild wirken zu lassen - für die etwas älteren Geschwister eine schöne Aufgabe, die Ausschnitte den Stellen der Oper zuzuordnen und die damit transportierten Stimmungen & Gefühle zu erkennen! Natürlich sind die Musikschnipsel (leider) nur sehr kurz - aber hey, es ist ein Buch und keine CD! Abgerundet durch den Steckbrief Mozarts und einem Glossar zu acht Begriffen aus dem Opernalltag ist das Buch eine empfehlenswerte Möglichkeit, Kinder für die musikalischen Welt der klassischen Oper zu begeistern - hier war die Begeisterung jedenfalls groß! Ich werde mal meinen guten Draht zum Weihnachtsmann nutzen und ihm den Tipp geben, dass es mein absolutes Lieblingsballett „Der Nussknacker“ bereits ebenfalls so toll aufgemacht gibt… 😎 und für die drei Kinder vielleicht „Schwanensee“, „Karneval der Tiere“ und „Die Jahreszeiten“?! 😉

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jessica Courtney-Tickle studierte Illustration an der Kingston University in London und lebt heute im englischen Cambridgeshire. Besonders jüngere Kinder lieben ihre detailreichen Illustrationen in fröhlichen Farben, in denen es so viel zu entdecken gibt. In der Reihe der Musik-Bilderbücher bei Prestel sind bereits Vivaldis "Vier Jahreszeiten", Tschaikowskys "Nussknacker" und "Schwanensee" sowie der "Karneval der Tiere" erschienen.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin