Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Trudel Gedudel foppt den Fuchs

Mit Illustrationen von Karsten Teich
Ab 5 Jahren
(1)
Hardcover
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tierisch-vergnügliches Abenteuer mit einem verrückten Huhn

Trudel Gedudel ist ein Huhn. Sie liebt das Abenteuer und die Freiheit. Doch abends möchte sie ganz gerne zurück nach Hause auf den Bauernhof, schließlich braucht sie ein Dach über dem Kopf. Ihre neuen Freunde Gräten-Käthe und Herr Klautermann begleiten sie. Und während sich die Freunde auf den Weg machen, wundern sich die neugierigen Zwillingsputen Ete und Petete schon, wo das doofe Huhn nur bleibt: Vielleicht hat es der Fuchs geholt? Eher unfreiwillig landen die Puten selbst vor dem Zaun und geraten in große Gefahr. Doch ein Huhn wie Trudel sollte man nicht unterschätzen …

»Eigentlich sind die Bücher von [Trudel] immer richtig witzig.«

MDR – Radio Sachsen über »Trudel Gedudel foppt den Fuchs« (20. Juli 2020)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Karsten Teich
Hardcover, Pappband, 88 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17593-4
Erschienen am  23. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Trudel Gedudel-Reihe

Rezensionen

Wirklich das Gelbe vom Ei

Von: Katja Büscher

15.06.2020

Das leicht verrückte Huhn Trudel Gedudel liebt die Freiheit. Deshalb verschwindet sie - wann immer möglich – von ihrem Hühnerhof „Das-Gelbe-vom-Ei“. Nur abends möchte sie lieber wieder daheim in ihrem sicheren Stall sein. 🐓🐣 Doch heute hat Trudel Gedudel den Tag mit ihren neuen Freunden, der Möwe Gräten-Käthe und der alten Schiffsratte Herr Klautermann am Meer verbracht. Jetzt müssen die beiden sie durch den Wald nach Hause begleiten, denn dort lauert der gefräßige Fuchs, dessen Lieblingsspeise bekanntlich Hühner sind. Auch die Zwillingsputen Ete und Petete machen sich auf den Weg, um das „dumme Huhn“ Trudel Gedudel zu suchen. Doch plötzlich befinden sie sich selbst in Lebensgefahr. Hat der Fuchs Trudel etwa schon geholt? Doch mit Trudel ist nicht gut Kirschen essen, besonders dann nicht, wenn sie sich in Gefahr befindet und das bekommt der Fuchs zu spüren… Was für ein tolles Buch. Mit viel Witz, Fantasie und besonderen tierischen Charakteren macht dieses Buch einfach nur Spaß. Nebst der Geschichte verdienen ebenfalls die äußerst originellen Namen und die einzigartigen Illustrationen ein riesengroßes Lob. Das Buch verdient die absolute (Vor-)Leseempfehlung und von mir gibt es zusätzlich eine uneingeschränkte Liebeserklärung an Trudel Gedudel ❤️. Trudel Gedudel foppt den Fuchs ist der zweite Band nach Trudel Gedudel purzelt vom Zaun. 🦊

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren und studierte Kunst an der Hochschule der Künste in Kassel. Seit 2001 illustriert er Kinderbücher für verschiedene Verlage. Seine Figuren und Geschichten haben inzwischen viele Freunde gefunden. Er zeichnet, schreibt und lebt mit seiner Familie in Berlin.

www.karstenteich.de/

© privat
Karsten Teich

Eva Muszynski (1962-2020) wurde in Berlin geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Berlin. Sie zeichnete Comics für Erwachsene und illustrierte ab 1997 Kinderbücher, zu denen sie auch eigene Geschichten schrieb.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Eva Muszynski und Karsten Teich schreiben und illustrieren Kinderbücher, die an Ideen und Sprachwitz überborden.«

Stader, Buxtehuder, Altländer Tageblatt (02. April 2020)

»Hoffentlich dürfen wir noch mehr Abenteuer von Trudel Gedudel & Co. erwarten, denn das wäre für kleine und große Leser garantiert ein großes Vergnügen. Absolut empfehlenswert!«

»Das Buch verdient die absolute (Vor-)Leseempfehlung und von mir gibt es zusätzlich eine uneingeschränkte Liebeserklärung an Trudel Gedudel.«

»Die Geschichte ist nicht nur spannend, sondern auch noch äußerst witzig.«

Weitere Bücher der Autoren