Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Muskeltiere - Vier Helden ohne Furcht und Tadel

Doppelband: Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals / Die Muskeltiere - Hamster Bertram lebt gefährlich

Mit Illustrationen von Ute Krause
Ab 6 Jahren
(1)
Hardcover
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwei Geschichten zum Selberlesen in einem Band

Vier Freunde halten zusammen

Die Muskeltiere - das sind die Rattendame Gruyère, die beiden Mäuseriche Picandou und Pomme de Terre und Hamster Bertram von Backenbart. Zusammen haben sie sich im Keller von Frau Fröhlichs Feinkostgeschäft häuslich eingerichtet und genießen das Leben - wenn sie nicht gerade haarsträubende Abenteuer erleben!

Zum Beispiel als die Rattenbande zu Besuch kommt und ein nerviges Rattenbaby zurücklässt. Der kleine Rattibor hält die Muskeltiere ganz schön auf Trab und verlangt ständig »TORTÄÄÄ«.

Und dann ist Hamster Bertram auf einmal spurlos verschwunden ...

Zwei fabelhafte Geschichten in einem Band!


Originaltitel: Picandou und der kleine Schreihals/Hamster Bertram lebt gefährlich
Originalverlag: cbj
Mit Illustrationen von Ute Krause
Hardcover, Pappband, 232 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17891-1
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Zwei lustige und spannende Abenteuer vermitteln ganz nebenbei wichtige Werte.

Von: Fernweh_nach_Zamonien

23.07.2021

Inhalt: Dieser Sammelband enthält folgende Abenteuer der Muskeltiere: - Picandou und der kleine Schreihals - Hamster Bertram lebt gefährlich Altersempfehlung: ab 5 Jahren (zum Vorlesen) oder ab etwa 7 Jahren (zum Selberlesen) Illustrationen: Das Buch ist reich an Illustrationen; auf jeder Doppelseite finden sich kleine und größere farbenfrohe Zeichnungen, die die Handlung widerspiegeln und die Muskeltiere zum Leben erwecken. Die Gestaltung der freundlichen Nager gefällt sehr. Auch optisch werden die Unterschiede der bunten Truppe hervorgehoben. Mit ihren Cocktailspießen als Säbel sehen sie so knuffig aus. Das Rattenkind ist zwar ein kleiner Racker aber einfach zuckersüß. Die Mimik reicht von mürrisch bis unschuldig. Wer könnte diesem Blick widerstehen ;-) Mein Eindruck: Mit Witz und Spannung wird das Abenteuer erzählt. Ganz besonders Pomme de Terres Hamburger Schnack begeistert Groß und Klein. Ein Abenteuer der Muskeltiere in Händen zu halten ist, wie nach Hause zu kommen. Ute Krause schafft durch detaillierte Schilderung und viel Liebe zum Wort eine heimelige und wohlige Atmosphäre. Man fühlt sich, als wäre man selbst Teil der Muskeltiere und lebte in der Mäusehöhle unter der Kellertreppe von Frau Fröhlichs Feinkostladen. "Aber sie hatten nun mal das beste Zuhause der Welt und das wollten sie gegen kein anderen eintauschen." (vgl. S. 129) Die Charaktere gefallen sehr, denn die Freunde sind liebenswert, sympathisch und haben das Herz am rechten Fleck. Rattenbaby Rattibor ist echt 'ne Marke. Trotzdem unternehmen die Muskeltiere alles nagermögliche, um das Kind wohlbehalten zu seinen Eltern zu bringen. Und so schleicht sich im Laufe des turbulenten Abenteuers der kleine Schreihals ins Herz von "Papa Pikatu!". Das Abenteuer zeigt nicht, dass Kinder in den Augen der anderen große Quälgeister sind. Vielmehr verdeutlicht es, welche Gefahren drohen können, wenn Sturheit und Ungehorsam überhand nimmt. Im zweiten Abenteuer dreht sich alles um Hamster Bertrams Vergangenheit. Die turbulente Rettungsaktion und Bertrams Erlebnisse bei Tassilo zeigen zudem, dass die Vergangenheit nicht immer so rosig ist, wie man sie in Erinnerung hat und dass wahre Freunde wie eine Familie sein können. Zwei fabelhafte Abenteuer sorgen dank wertvoller Botschaften und mutigen Nagetieren für großartige Unterhaltung. Fazit: Eine Kinderbuchreihe, die ich Groß und Klein wärmstens ans Herz legen möchte. Mit liebenswerten Charakteren und zauberhaften, farbenfrohen Illustrationen bieten die Abenteuer ein wunderbares (Vor-)Lesevergnügen. In diesem Sammelband erzählt Ute Krause mit viel Humor und Herz zwei spannende und unterhaltsame Geschichte und vermittelt zudem wichtige Werte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

© Random House/Isabelle Grubert
Ute Krause

Weitere Bücher der Autorin