Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katy Rose Pool

The Age of Darkness - Schatten über Behesda

Eine episch-opulente Fantasy-Trilogie

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Ende der Welt beginnt

Im zweiten Band von Katy Rose Pools epischer Fantasy haben die fünf Helden einen ersten Sieg errungen: Der Letzte Prophet ist gefunden. Doch er sieht noch keinen Weg, die Dunkelheit aufzuhalten. Jude ist sein machtvolles Schwert genauso abhandengekommen wie seine mächtige Gabe, und Anton ist nicht bereit, sich den Regeln des Ordens zu unterwerfen. Ephyra schreckt vor nichts zurück, um den Eleasarkelch zu finden und ihre Schwester Beru zu retten, und Prinz Hassan geht einen gefährlichen Pakt ein, um den Thron Herats zurückzuerobern und sein Volk zu befreien.
Das Schicksal führt sie alle an einem Ort zusammen, neue Allianzen werden gebildet – und das Ende der Welt beginnt.

Alle Bände der „Age of Darkness“-Reihe:
The Age of Darkness – Feuer über Nasira (Band 01)
The Age of Darkness – Schatten über Behesda (Band 02)
The Age of Darkness – Das Ende der Welt (Band 03)

  • »Ein starker Folgeband, der geschickt das ›Zweiter-Band-Syndrom‹ vermeidet und die Bühne für ein vielversprechendes Finale bereitet.«

»Ein starker Folgeband, der geschickt das ›Zweiter-Band-Syndrom‹ vermeidet und die Bühne für ein vielversprechendes Finale bereitet.«

Kirkus Reviews, Starred Review (25. June 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Anja Galić
Originaltitel: As the Shadow Rises (Age of Darkness 02)
Originalverlag: Macmillan US
Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-16562-1
Erschienen am  19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Age-of-Darkness-Reihe

Rezensionen

Eine großartige Fortsetzung!

Von: larien.liest

25.03.2022

Auch Band 2 der "The Age of Darkness" Reihe überzeugte mich absolut- tolle Charaktere, eine geniale Entwicklung und ein mega Worldbuilding! Die Fortsetzung knüpft direkt an den 1. Band an und ich war gleich sofort wieder mittendrin. Die fünf Protagonisten sind wundervoll. Ich mag jede/-n Einzelne/-n sehr. ❤️ Das einzige, das ich zu bemängeln habe ist, dass das Buch ein paar Längen hat, was im Großen und Ganzen der tollen Geschichte keinen Abbruch tut. Mir hat das Glossar am Ende des Buches gut gefallen, denn wenn man nicht mehr ganz in dieser komplexen Welt drin steckt, kommt man so verdammt gut wieder rein. 🔥 Ich kann euch die Geschichte der fünf Protagonisten wirklich ans Herz legen und werde ganz sicher bald auch Band 3 lesen! ▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️ Dieses Buch durfte ich bereits im letzten Jahr als Rezensionsexemplar lesen. Ich möchte mich an dieser Stelle für die späte Rezension entschuldigen. Für die Verzögerung sind private Umstände verantwortlich gewesen, auf die ich keinen Einfluss hatte. 😢 ▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️▫️▪️

Lesen Sie weiter

ein etwas langatmiger zweiter Teil

Von: annas_buecher_liebe

10.12.2021

Kurze Inhaltsangabe: Obwohl der letzte Prophet gefunden ist, herrscht Chaos. Denn seine Visionen zeigen nur Dunkelheit und Verderben. Anton und Jude machen sich auf die Suche nach der heiligen Klinge. Währenddessen ist Ephyra bereit alles zu geben, um den Eleaserkelch zu finden und so ihre Schwester Beru zu retten. Prinz Hassan will sein Volk endlich retten. Das Schicksal wird sie alle zusammenführen, damit das Ende der Welt beginnen kann. Cover und Schreibstil: Das Cover des zweiten Bandes ähnelt dem ersten extrem, sie sehen sogar fast identisch aus. So harmonieren sie zwar schön, aber ich hätte mir doch gewünscht, dass das Cover des zweiten Bandes sich mehr vom ersten unterscheiden würde. Mit dem Schreibstil hatte ich dieses mal auch eher Probleme, aber dazu mehr im inhaltlichen Teil der Rezension. Inhaltsbewertung: Von Anfang an konnte mich das Buch nicht so in den Bann ziehen, wie es der erste Band geschafft hat. Die Geschichte fing da an, wo das erste Buch endete und ich habe mich wirklich extrem darauf gefreut, dass es nun endlich weitergehen wird. In beiden Teilen spielen ja immer extrem viele Personen eine Rolle und es wird ja auch aus vielen Sichten erzählt. Im ersten Band fand ich die Abwechslung super, doch ich hatte nun das Gefühl, dass ein / zwei Charaktere nicht mehr so ganz die waren, wie sie es zuvor waren. Um konkreter zu sein Hassan und seine tolle Flamme haben mich tierisch aufgeregt. Hassan war für mich in Band 1 ein mutiger junger Mann zu dem man hinaufsehen konnte, doch in Band 2 empfand ich ihn einfach nur als extrem naiv. Ich weiß nicht, ob die Autorin diese Intension hatte einen so extremen charakterlichen Wandel zu zeigen oder ob ich es einfach nur anders wahrgenommen habe. Aber das Buch hatte auch seine schönen Seiten! Die Kapitel waren an sich schon spannend, meiner Meinung nach zwar nicht so spannend wie in Band 1, was vielleicht daran lag, dass zu viel an Geschehnisse in das Buch "gequetscht" wurden ? Ich hatte das Gefühl, dass einfach zu viel in sehr sehr kurzer Zeit geschah und man da vielleicht etwas mehr Zeit hätte reinstecken sollen. Viele Szenen waren einfach viel zu schnell vorbei. Doch jetzt genug gemeckert, dass Buch war auch schön. Und zwar Anton und Jude!!! Wirklich ich habe mir die ganze Zeit sooo sehr erhofft, dass die Geschichte der beiden so laufen wird, wie es dann auch wirklich gekommen ist! Die beiden Charaktere stachen für mich definitiv von allen heraus und haben mir sehr viel Freude beim lesen bereitet. Ich bin wirklich gespannt, wie die Trilogie enden wird und was mich da noch so erwartet. Fazit: "Age of Darkness - Schatten über Behesda" bekommt 3.5 ⭐️ von mir. Und war für mich ein etwas langatmiger zweiter Band, der aber trotz allem auch seine schönen Seiten hatte!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Katy Rose Pool ist in Los Angeles geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Geschichtsstudium in Berkeley hat die Autorin einige Jahre lang tagsüber Websites erstellt und sich nachts Prophezeiungen ausgedacht. Derzeit lebt sie in der Nähe von San Francisco. Die »The Age of Darkness«-Trilogie ist ihr Debüt.

Zur Autor*innenseite

Anja Galić lebt und arbeitet in der Kölner Südstadt, wohin es sie des Studiums wegen verschlug, und hat badische Wurzeln. Dass man beim Übersetzen Dinge recherchiert und erfährt, denen man sonst nie begegnet wäre, findet sie bei jedem Buch aufs Neue spannend.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Die Age of Darkness-Trilogie verdient mit allem, was sie liefert, mehr Liebe.«

Der phantastische Bücherbrief über »The Age of Darkness - Schatten über Behesda« (29. April 2021)

»Konstant spannend führt Katy Rose Pool die Handlung fort, verwebt geschickt die einzelnen Figuren und lässt sie nicht die zweite Geige spielen.«

»Nicht nur eine genial durchdachte Handlung, sondern auch eine Welt, die mit so viel Liebe zum Detail erschaffen wurde, dass mein Herz kleine Purzelbäume schlägt.«

»Eine unglaublich gute Fortsetzung, die einen sofort wieder mitreißt.«

»Das Buch wurde für mich zum absoluten Jahreshighlight und ich bin definitiv gespannt auf Band 3.«

»Erneut eine spannende Story mit tollem Worldbuilding und vielfältigen Protagonist*innen bietet, in der Diversität mit Leichtigkeit eingewoben wird.«

»Durch den konstant durch die Story verlaufenden Spannungsbogen hatte ich eine kribbelnde Anspannung die mich durch das ganze Buch hindurch begleitet hat.«

»Besticht […] mit Spannung und tollen Kampfszenen, sodass ich mich schon sehr auf das Finale freue!«

»Insgesamt wieder sehr spannend und hat mir persönlich sogar besser gefallen als Band eins.«

Weitere Bücher des Autors