Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lærke Bagger

Stricken

Techniken, Tipps und 15 Designs von der Queen des Strickgarns – von einfach bis fortgeschritten

(1)
HardcoverNEU
35,00 [D] inkl. MwSt.
36,00 [A] | CHF 46,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lieber außergewöhnlich als perfekt!

Stricken war noch nie so cool wie heute und mit Lærke Bagger an deiner Seite bist Du unschlagbar! Dieses Buch bietet 15 Designs mit unzähligen Variationen, für das ganze Jahr und jede Altersgruppe. Lieber außergewöhnlich als perfekt! Ob ein Scrunchie, Socken, Pullover oder ein Ballkleid, die vorgestellten Stricktechniken eignen sich wunderbar für Einstiegs- bis Fortgeschrittenenlevel. Ausgefallene Designs wie der Crazy Loop Fur oder die Strickstyles mit Perlen sind einfach zum Niederknien und Losstricken!

Lærke ist ausgebildete Textildesignerin und strickt seit ihrer Jugend mit recycelten Materialien – lang bevor die Modewelt auf den Zug aufgesprungen ist. Durch die Herstellung und Verwendung von Restegarn sowie das Einbinden von echten Fundstücken wird jedes Projekt unverwechselbar und einzigartig. Stricken mit Lærke ist Slow Fashion at it’s best! Dabei macht sie Mut, zu sich selbst zu stehen und Schwierigkeiten kreativ zu lösen, ganz nach ihrem Mantra: Mach einfach einen Knoten (anstelle die Fäden alle einzeln zu vernähen)!


Originaltitel: Lærke Bagger strik
Originalverlag: Gylendal
Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 21,0 x 28,0 cm, 200 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8885-4
Erschienen am  14. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Stricken"

Super einfach genäht. 30 Nähideen aus Stoffresten
(1)

Clémentine Collinet

Super einfach genäht. 30 Nähideen aus Stoffresten

Socken flach gestrickt
(1)

Alice Curtis

Socken flach gestrickt

Nähschule
(3)

Silvia von Rudzinski

Nähschule

Flicken und stopfen

Nina Montenegro, Sonya Montenegro

Flicken und stopfen

Granny Squares
(2)

Susan Pinner

Granny Squares

Schmuseweiche Kuscheltiere & Lieblingspuppen
(1)

Schmuseweiche Kuscheltiere & Lieblingspuppen

Furoshiki. Ein Tuch - 43 Taschen und Verpackungen: Handtaschen, Rucksäcke, Stofftaschen und Geschenkverpackungen aus großen Tüchern knoten. Einfach, nachhaltig, plastikfrei

Aurélie Le Marec

Furoshiki. Ein Tuch - 43 Taschen und Verpackungen: Handtaschen, Rucksäcke, Stofftaschen und Geschenkverpackungen aus großen Tüchern knoten. Einfach, nachhaltig, plastikfrei

Meine kleine Kuschelfarm
(2)

Christel Krukkert

Meine kleine Kuschelfarm

Grundkurs Nähmaschine
(3)

Kate Haxell

Grundkurs Nähmaschine

Stricken XXL
(5)

Verlagsgruppe Random House Bassermann Verlag

Stricken XXL

Vorsicht Sockentiere!
(3)

Brenna Maloney

Vorsicht Sockentiere!

The Green Life: Der Wohn-Guide für ein nachhaltiges Leben

Marion Hellweg

The Green Life: Der Wohn-Guide für ein nachhaltiges Leben

Ideen aus Stoffresten für Kinder
(4)

Debbie Shore

Ideen aus Stoffresten für Kinder

Caravan Makeover: Alte Wohnwagen in neuem Glanz

Sarah Menz

Caravan Makeover: Alte Wohnwagen in neuem Glanz

Die große Häkelschule
(7)

Heidi Fuchs, Maria Natter

Die große Häkelschule

Mein Stil - meine Tasche
(1)

Myriam Bechly

Mein Stil - meine Tasche

Schmusetier und Kuscheldecke
(2)

Ruth Laing

Schmusetier und Kuscheldecke

Flow Nummer 68 (6/2022)

Gruner+Jahr Deutschland GmbH

Flow Nummer 68 (6/2022)

Flow Achtsamkeit Band 5

Gruner+Jahr Deutschland GmbH

Flow Achtsamkeit Band 5

Flow Nummer 60 (6/2021)

Gruner+Jahr Deutschland GmbH

Flow Nummer 60 (6/2021)

Rezensionen

Coole und hippe Designs für Junge und Junggebliebene

Von: Marianne

30.10.2022

Dieses dicke Buch beginnt mit einer Fotoreihe der dänischen Designerin Lærke Bagger. Danach kommt ein ausführlicher Teil mit Erklärungen zu verschiedenen Strick-Techniken, und schließlich gibt es fünfzehn Designs, die aber allesamt sehr viele Variationsmöglichkeiten bieten. Die Fotos sind Geschmackssache und vermutlich eher etwas für jüngere Leser. Ich persönlich finde das oben-ohne Foto wäre nicht nötig gewesen! Die Bilder sollen wohl für eine persönliche Note sorgen und passen vermutlich gut für Nutzer von sozialen Medien. Die Beschreibungen der Strick-Techniken sind die große Stärke dieses Buchs und verdienen mindestens fünf Sterne! Die Auswahl bietet sowohl für Anfängern als auch für Fortgeschrittene alles, was zum Herstellen von Strickstücken nötig ist. Die passenden Fotos und Grafiken sind sehr hilfreich. Viele der Techniken zeigen Wege, die um einiges einfacher sind als altbewährte Methoden. Nach der Vorstellung der Strick-Techniken gibt es hilfreiche Hinweise, um eigene Kleidungsstücke zu designen. Auch die verschiedene Wollsorten werden beschrieben. Danach geht es um etwas, das diese Designerin auszeichnet: Ihre Verwendung von Garnresten und dem Verknoten von Fadenenden anstatt dem Vernähen. Die letzten Kapitel sind den Strickanleitungen vorbehalten, es sind drei pro Kapitel. Die Projekte werden sehr ausführlich erklärt, und Fotos zeigen verschiedene Variationsmöglichkeiten. Die Auswahl der Strickstücke ist groß. Es geht mit einem Scrunchie los, um die Haare zusammenzubinden. Daneben gibt es Anleitungen für ein Kissen und eine Decke, Pullover für Groß und Klein, eine Jacke, ein Kleid und mehr. Wie gesagt, eine Besonderheit der Autorin ist das Stricken mit Garnresten. Das sorgt für einen individuellen Look der Strickstücke. Dazu wird die Grundfarbe mit einem passenden Rest verknotet. Hilfreich sind dabei die Tipps zur Farbgestaltung, denn ein solcher Pullover wird bunt! Mir persönlich gefällt der Stil der Kleidungsstücke weniger, vielleicht sind sie eher etwas für Jüngere. Auf Ravelry oder Instagram kann man sich gut einen Eindruck verschaffen. Fazit: 5 Sterne für die Beschreibungen der Strick-Techniken und 3 Sterne für die Foto- und Modellauswahl ergibt glatte 4 Sterne!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lærke Bagger

Lærke Bagger ist ausgebildete Textildesignerin der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen. Sie spezialisierte sich auf Strickarbeiten. Sie entwickelt Strickmuster und DIYs, schreibt Bücher und hält Workshops und Vorträge. 2020 wurde sie für die prestigeträchtigen Elle Style Awards in Dänemark in der Kategorie Newcomer des Jahres nominiert. Während des ersten Corona Lockdowns teilte Lærke ein kostenloses Strickprojekt unter dem Hashtag #alonetogethersweater, das weltweit gestrickt und geteilt wurde.

Zur Autorin