Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Schau dich um in der Natur - Der Wald

Sachbilderbuch für kleine Naturforscher ab 4 Jahren
Mit Fernglas-Stanzung im Cover

Mit Illustrationen von J.M. Verona
Ab 4 Jahren
(6)
Schau dich um in der Natur - Der Wald
Hardcover
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Auf Schatzsuche im Wald – Erforsche die Wunder der Natur!

Weißt du, wofür ein Baum seine Rinde braucht? Und was für eine wichtige Aufgabe seine Blätter haben? Komm mit auf einen tollen Ausflug ins Grüne und finde es heraus! Denn egal ob Nüsse, Zapfen oder Tiere: Im Wald gibt es so viel zu entdecken! Dieses Buch hilft dir dabei – mit sachkundigen Informationen und vielen detailreichen Illustrationen.

»Wieviel Spaß Entdeckerlust macht, davon gibt dieses Buch einen Eindruck und motiviert spielerisch, es nachzutun.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Silvia Schröer
Originaltitel: Look what I found in the woods (#1)
Originalverlag: Nosy Crow, UK
Mit Illustrationen von J.M. Verona
Hardcover, Pappband, 40 Seiten, 27,0 x 25,0 cm
Mit fgb. Illustrationen
ISBN: 978-3-328-30007-6
Erschienen am  01. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Schau dich um in der Batur- Der Wald

Von: bilder_im_buch

25.04.2021

Tolles Sachbilderbuch mit einer Geschichte fürcNaturentdecker und Naturliebhaber ab ca. 4 Jahre. Drei Kinder machen gemeibsam mit ihrem Hund einen Ausflug in den Wald und entdecken allerlei Schätze im Wald, wie verschiedene Baumrinden, Blätter, Früchte der Bäume, Zapfen, Blumen und Tiere. Die Geschichte und die Sachbuchseiten wechseln sich ab und ergänzen einander. Die Geschichte ist in Reimen verfasst und der Leser wird durch Fragen aufgefordert gemeinsam mit den Protagonisten auf Entdeckerreise zu gehen. Die Sachinformationen sind gut dosiert und kindgerecht erklärt. Die Illustrationen sind sind sehr ansprechend gestaltet, realitätsnah und stimmig zum Thema Wald. Darüberhinaus ist das Buch divers illustriert ubd wurde klimaneutral produziert. Das Buch eignet sich sehr gut zur Vertiefung oder Verbereitung mit Kindern zu Spaziergängen im Wald. Daher ist es auch sehr gut als Gesprächsbasis für Kindergartengruppen oder für den Sachunterricht in der Schule geeignet.

Lesen Sie weiter

Schau dich um in der Natur – Der Wald

Von: Irene Maria Gruber

06.04.2021

Heute darf ich einen besonderen Titel aus dem neuen Kinderbuchverlag Penguin Junior vorstellen: „Schau dich um in der Natur – Der Wald“ ist zurückhaltend und ganz anders, als man es von Kinderbüchern zu Sachthemen gewohnt ist, es ist für kleinere und größere Kinder gleichermaßen geeignet. Die informativen Texte von Autorin Moira Butterfield sowie die beeindruckend farbenfrohen Illustrationen des großartigen Jesús Verona bringen meine Kinder und mich jedenfalls zum Staunen. Aufmerksam durchstreifen drei Kinder den Wald und lernen gemeinsam über Bäume und Tiere. Sie sind geduldig und schauen ganz genau hin, außerdem zeigen sie uns kleine Aktivitäten zum Nachmachen wie Rindenrubbelbilder. Von ihrem lehrreichen Spaziergang kehren die drei kleinen Abenteurer mit vollgepackten Rucksäcken zurück nach Hause, wo eine Jause mit Keksen und Cupcakes auf sie wartet. Waren die Eltern mit im Wald? Wir werden es nie erfahren, wichtig ist, was die Kinder für sich entdeckt haben. Auf dem Küchentisch werden die gesammelten Schätze nun ausgepackt, sofort wird geforscht und gebastelt. Die Kinder sind übrigens ähnlich vielfältig dargestellt wie die Charaktere in den ebenfalls von Jesús Verona illustrierten „Kalle und Elsa“-Büchern. Der Junge etwa ist es, der rosa Shorts trägt und einen Zauberstab bastelt. „Schau dich um in der Natur“ ist höchst inspirierend, und wir freuen uns jetzt noch mehr auf unseren nächsten Ausflug in den Wald!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Moira Butterfield

Moira Butterfield ist als Kind oft umgezogen und viel gereist und auch heute noch der Meinung, dass unsere Welt ein unendlich aufregender Ort für Erkundungen ist. Sie studierte Literatur und schreibt nun Sachbücher und fantastische Geschichten für Kinder. Sie ist überzeugt davon, dass die Fantasie und die Wunder unseres Planeten grenzenlos sind und so hat sie schon über viele verschiedene Themen geschrieben: von alten Schätzen bis zu futuristischen Welten über Piraten, Könige, Dschungel und Seemonster ist alles dabei. Moira Butterfield lebt mit ihrer Familie in Bath, Somerset.

Zur Autor*innenseite

In den Illustrationen von Jesús Verona erkennt man die Liebe für strahlende Farben und Details. Er wurde in Madrid geboren, lebt aber heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Stockholm. Jesús studierte Design und Illustration an der School of arts in Stockholm und interessiert sich vor allem für Natur, Kunst, Typographie, Architektur und Design.

Silvia Schröer, geboren 1972, studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt am Main und Paris. Eigentlich wollte sie Lehrerin werden, aber dann siegte doch ihre Liebe zu Büchern. Sie arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin, bevor sie anfing auch zu übersetzen und selbst Geschichten zu schreiben. Sie lebt in einem Männerhaushalt mit Ehemann und vier Söhnen in Heidelberg.

Zur Übersetzer*innenseite

Videos

Pressestimmen

»Inhaltlich und typographisch hochwertige kleine Buchkunstwerke.«

»Ein wirklich grandioses Kinderbuch, von dem auch Erwachsene noch etwas lernen können.«

»Ein wunderschönes Buch für kleine und große Waldforscher!«

»Wir sind froh darüber dieses Buch entdeckt zu haben, denn es gibt außerhalb der üblichen Reihen noch nicht viele Sachbücher für kleinere Kinder.«

»Ein wunderbares Bilderbuch, welches durchaus die Neugier und Freude an der Natur […] wecken kann. Danach möchte man unbedingt nach draußen und eigene Schätze entdecken!«

»Sehr schönes Buch um erstes Wissen über und Begeisterung für den Wald zu vermitteln.«