Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jamie Wheal

Next Level Living

Wie wir durch Atmung, Bewegung und Sex zu einer neuen Spiritualität finden
Das neurowissenschaftliche Transformationsprogramm

Next Level Living
HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hundert Prozent leben, im Flow, wach und verbunden - ist das wirklich möglich? Unser Körper und unser Gehirn sind die Verbündeten auf dem Weg zu einem neuen Lebensgefühl, sagt Motivationstrainer Jamie Wheal. Auf der Grundlage von Forschungsergebnissen aus den Neurowissenschaften hat er ein hochwirksames Transformationsprogramm entwickelt. Eine Kombination aus speziellen Atemtechniken, Körpertraining und der Aktivierung der Sexualenergie hebt uns auf ein deutlich höheres energetisches Level und hilft, Stress abzubauen, sich zu fokussieren, Leistungsfähigkeit und Kreativität zu erhöhen sowie sein Liebesleben zu verbessern. Darüber hinaus führen die ekstatischen Erfahrungen dieses Programms zu einer erfüllenden spirituellen Dimension.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Reiner Pfleiderer, Sabine Reinhardus
Originaltitel: Recapture the Rapture
Originalverlag: Harper Wave
Hardcover mit Schutzumschlag, 464 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 20 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-424-63205-7
Erschienen am  01. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jamie Wheal ist anerkannter Experte in Sachen Spitzenleistungen und Leadership. Als Vorstand des »Flow Genom Project« ist er spezialisiert auf Neurowissenschaften und deren praktische Anwendung zur Erreichung von Flow-Zuständen. Zusammen mit Steven Kotler verfasste er »Stealing Fire. Spitzenleistungen aus dem Labor«, in dem gängige Vorstellungen über Bewusstsein, Kreativität und Leistung auf den Prüfstand gestellt werden. In seiner Arbeit kombiniert der Extremsportler (Kitesurfen, Downhill Mountain Biken, Heli-Skiing) seine praktischen Erfahrungen als Wilderness Guide und Expeditionsleiter mit den Erkenntnissen aus seiner Arbeit mit Führungskräften und erfolgreichen Unternehmen wie Cisco, Google, Nike oder Red Bull.‹‹

Zur Autor*innenseite

Sabine Reinhardus, Jahrgang 1958, studierte Modedesign an der UdK in Berlin und Literarisches Übersetzen in München. Sie übersetzt seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher, aber auch Sachbücher aus dem Englischen, Französischen und Niederländischen. Sie lebt in Genf.

Zur Übersetzer*innenseite