Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Für eine Tochter würde eine Mutter alles tun. Wirklich alles? Der neue Fall für die toughe Ermittlerin Jane Rizzoli und die smarte Gerichtsmedizinerin Maura Isles von SPIEGEL-Bestsellerautorin Tess Gerritsen!

Der brutale Mord an einer Bostoner Krankenschwester hält Detective Jane Rizzoli und Gerichtsmedizinerin Maura Isles in Atem. Noch in ihrer Arbeitskleidung wurde der Frau bei der Heimkehr der Schädel eingeschlagen. Hat sie einen Dieb überrascht, oder hat jemand auf sie gewartet? Was Jane da gar nicht gebrauchen kann, ist eine Mutter, die sie permanent wegen einer vermeintlich entführten Nachbarstochter anruft – eine, die schon mehrmals weggelaufen ist. Zudem sind da noch diese unfreundlichen Neuen in der Straße, die kürzlich eingezogen sind. Mit denen ist etwas nicht koscher, glaubt Angela. Jane wischt die Warnungen ihrer Mutter beiseite. Doch Angelas Bauchgefühl trügt nicht und bringt sie in höchste Gefahr …

Rizzoli & Isles – bekannt aus dem TV – sind endlich zurück und ermitteln in ihrem 13. Fall! Mitreißend bis zur letzten Seite! Jeder Fall ist unabhängig und kann ohne Vorwissen gelesen werden.

»Der Roman ist spannend geschrieben und schafft es diese pro Kapitel zu steigern, bis zum Schluss.«

Merkur.de (09. August 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger
Originaltitel: Listen To Me (Rizzoli & Isles 13)
Originalverlag: Ballantine, New York 2022
Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8090-2756-0
Erschienen am  25. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Hör dein Buch: Bestseller als Hörbuch!

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Boston, Vereinigte Staaten von Amerika

Ähnliche Titel wie "Mutterherz"

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Einsam bist du und allein
(8)

Mary Higgins Clark

Einsam bist du und allein

Acht perfekte Morde

Peter Swanson

Acht perfekte Morde

In Rache entflammt
(5)

J.D. Robb

In Rache entflammt

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Sein teuflisches Herz
(2)

J.D. Robb

Sein teuflisches Herz

Verscharrt

Peter de Jonge

Verscharrt

Killmousky

Sibylle Lewitscharoff

Killmousky

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Die Quantum-Mission
(3)

Drew Murray

Die Quantum-Mission

Die Frau an der Schreibmaschine
(8)

Suzanne Rindell

Die Frau an der Schreibmaschine

Lords of Salem

Rob Zombie

Lords of Salem

Joyland

Stephen King

Joyland

Beutegier

Jack Ketchum

Beutegier

Rezensionen

Tess Gerritsen: Mutterherz (Rizzoli & Isles, #13)

Von: Tanja

07.01.2023

Und darum geht es ... Angela Rizzoli ist gerne Mutter. Genau wie wiederum ihre Tochter Jane Rizzoli gerne Mutter ist. Nur definieren beide das Muttersein unterschiedlich. Während Jane als Detective die Welt von Kriminellen und Mördern befreit, ist Angelas gewähltes Wirkungsbereich ihre eigene Nachbarschaft. Und als ein Nachbarsmädchen verschwindet und zeitgleich gegenüber ein seltsam verschlossenes und geheimnistuerisches Paar einzieht, ruft das Angela auf den Plan und sie hält auch gegenüber Jane nicht hinter dem Berg mit ihren Mutmaßungen - was Jane nur noch nervt. Aber ein Mutterherz weiß manchmal mehr, als man vermuten mag ... Meine Meinung ... Nun also schon der 13. Band der Rizzoli & Isles-Reihe. Und ich mochte die Geschichte. Keine so geniale wie in BLUTMALE oder manch anderem Buch der Reihe, wie ich finde, aber gut war die Geschichte hier allemal. Gerritsen versteht sich einfach auf das Erschaffen ihrer Storylines ebenso, wie auf die Entwicklung ihrer Figuren. Alles in allem ein lesenswertes Buch.

Lesen Sie weiter

Ein wenig ruhig erzählt, aber der Part mit Angela, ich hatte ganz viel Spaß

Von: sunshine_loves.you

02.12.2022

"Grabkammer" der siebte Fall, liegt schon vierzehn Jahre zurück. Ach was habe ich Detektive Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles lieben gelernt. Ich habe die Bücher damals verschlungen. Nun muss ich feststellen, "Mutterherz" ist bereits der dreizehnte Fall. Ich bin sofort in diese Story reingefallen, eine Krankenschwester wird tot in ihrem Haus aufgefunden, Detecie Rizzoli und Gerichtsmediziner in Isles stehen mitten in einem schwierigen Fall. Aber auch Angela, die Mutter von Rissoli hat alle Hände voll zu tun, in ihrer Nachbarschaft geschehen die unmöglichsten Dinge, eine Teenager ist verschwunden, die neuen Nachbarn sind unnahbar und verschanzen sich in ihrem Haus und ihre beste Freundin, spricht kein Wort mehr mit ihr. Hinter jeden Gartenzaun, vermutet Angela ein Verbrechen. Zwei Geschichten die parallel laufen. Die Kapitel mit Angela waren einfach großartig, ich hatte soviel Spaß, wieviel Einsatz sie gezeigt hat. Und Jane die ihre Mutter zuerst nicht Ernst genommen hat. Ich habe die ersten Teile spannender in Erinnerung, vielleicht wird man mit den Jahren ruhiger. Aber trotzdem habe ich mich wohl gefühlt, alte Bekannte wieder zu sehen, es war wie nach Hause kommen. Ich mochte den fesselnden Schreibstil, die spannenden Handlungen, die schlagfertigen Dialoge. Alles war dabei ... Überraschung, Spannung, Spass und ein glückliches Ende. Der richtige Nervenkitzel blieb aus, Thriller ist ein wenig übertrieben, aber ich hatte trotzdem extrem viel Spaß. Wieder einmal konnte mich die Autorin, nach so vielen Jahren, mir ihrem bildhaften und spannenden Schreibstil überzeugen. Ich brauche unbedingt die Vorgänger. Danke für die schöne Lesezeit

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller »Die Chirurgin«, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Seither sind Tess Gerritsens Thriller um das Bostoner Ermittlerduo Rizzoli & Isles von den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Maine.

www.tess-gerritsen.de

Zur Autorin

Links

Pressestimmen

»Dass der 13. Band der Reihe ein Volltreffer ist, liegt nicht nur am fein verschachtelten Plot, sondern vor allem an : Angela.«

Kölnische Rundschau (19. August 2022)

Weitere Bücher der Autorin