Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Niko Kohls

Mehr Lebensfreude durch Achtsamkeit und Resilienz

Gelassener und stärker durch die richtige Balance

(2)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kraft und Ruhe schöpfen und Lebensfreude entwickeln!

Resilienz können wir alle brauchen! Wie können wir sie entwickeln und fördern? Das klärt der Medizinpsychologe Prof. Dr. Niko Kohls in seinem Buch, das eine wissenschaftlich fundierte Reise zu den Quellen der Resilienz ist. Es geht vor allem der Frage nach, wie Menschen sich selbst, ihre Mitmenschen und dann schließlich auch das große Ganze stabilisieren und entwickeln können. Resilienz wird dabei als Lebenskompetenz zur Auffindung der richtigen Balance erkannt, durch die sowohl ein angemessener Umgang mit Stress als auch selbstgesteuertes Lernen ermöglicht wird. Resilienz ist erlernbar und kann vor allem gezielt entwickelt werden, wenn neurobiologische Mechanismen verstanden und gesundheitsförderliche Bewusstseinstechniken genutzt werden. Auf einen kurzen Nenner gebracht kann Resilienz durch Achtsamkeit, Spiritualität und Fürsorge für sich selbst, andere und den Planeten gefördert und entwickelt werden!


Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
circa 10 Grafiken
ISBN: 978-3-517-10100-2
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mehr Lebensfreude durch Achtsamkeit und Resilienz"

12 Schlüssel zur Gelassenheit
(3)

Sabine Asgodom

12 Schlüssel zur Gelassenheit

Auf die Seele schauen
(3)

Hunter Beaumont

Auf die Seele schauen

Auf brüchigem Boden Land gewinnen

Annelie Keil

Auf brüchigem Boden Land gewinnen

Ab auf die Couch!
(1)

Michael Mary

Ab auf die Couch!

Endlich Nichtraucher!
(7)

Allen Carr

Endlich Nichtraucher!

Auf Unendliches bezogen
(2)

Eckhard Frick SJ, Bruno Lautenschlager SJ

Auf Unendliches bezogen

Das Münchhausen-Prinzip

Marco von Münchhausen

Das Münchhausen-Prinzip

Psychologische Schlüsselbegriffe

Lisa Laurenz

Psychologische Schlüsselbegriffe

Verwundete Kinderseelen heilen
(2)

Peter A. Levine, Maggie Kline

Verwundete Kinderseelen heilen

Basics der Systemischen Strukturaufstellungen
(2)

Renate Daimler

Basics der Systemischen Strukturaufstellungen

Lob der Schule

Joachim Bauer

Lob der Schule

Die Kunst des Liebens
(3)

Erich Fromm

Die Kunst des Liebens

Du spürst unter deinen Füßen das Gras

Else Müller

Du spürst unter deinen Füßen das Gras

Salz der Erde

Joseph Ratzinger, Peter Seewald

Salz der Erde

Die Entdeckung des Selbst

Eberhard Rathgeb

Die Entdeckung des Selbst

An die Musik

Frido Mann

An die Musik

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

... trotzdem Ja zum Leben sagen
(2)

Viktor E. Frankl

... trotzdem Ja zum Leben sagen

Familientherapie ohne Familie

Dr. med. Thomas Weiss

Familientherapie ohne Familie

Rezensionen

Eine großartige Inspirationsquelle (auch für Organisationsentwicklung)

Von: Dr. Thorsten Voigt aus Frankfurt

14.08.2022

Niko Kohls hat ein wirklich einsichts- und facettenreiches Buch geschrieben! Wenn der Titel zunächst vielleicht eher an einen klassischen Ratgeber erinnert, verbirgt sich darin doch sehr viel mehr. Nämlich ein sehr substantieller und inspirierender Blick auf Resilienz und Achtsamkeit, der diese Themen aus psychologischer, philosophischer und spiritueller Perspektive beleuchtet. Es ist genau dieser Facettenreichtum, der das Buch zwar komplex aber auch so besonders macht und immer wieder zum Nachdenken über die Frage der eigenen Balance anregt. Ich selbst habe dieses Buch aber gleichzeitig aus meiner Perspektive als hauptberuflicher Organisationsentwickler gelesen. Und auch wenn dieses Buch vorrangig die Ebene des Individuums adressiert, ist es genau diese individuelle Ebene, um die es letztlich auch auf der Ebene der Organisation ankommt, wenn diese sich in einem Transformationsprozess - oder um es mit Kohls Worten zu sagen, einer Anomalie - befindet. Schließlich sind Organisationen ja keine abstrakten Gebilde, sondern soziale Systeme, die aus Menschen bestehen. Und einen Entwicklungsprozess so zu gestalten, dass die Menschen nicht überfordert werden, sondern sich unter achtsamer Berücksichtigung ihrer eigenen Ressourcen mit der Organisation weiterentwickeln können, ist letztlich eine der zentralen Herausforderungen von OE. Zudem ist das Buch auch deswegen so wertvoll für Organisationsentwicklung, weil sich die darin enthaltenen Einsichten, im übertragenen Sinne, auch auf Fragen der organisationalen Resilienz anwenden lassen oder zumindest wichtige Denkanstösse dafür liefern. Insofern eine wirklich großartige Inspirationsquelle und zum Glück nicht das hundertste Lebensratgeberbuch. Sehr empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

So gelingt Lebensfreude

Von: Christian Geissler aus Grünwald

08.07.2022

Niko Kohls ist mit diesem Buch ein Parforce-Ritt durch die großen Themen der menschlichen Psyche gelungen. Lebensfreude, Achtsamkeit, Resilienz, Stress und Spiritualität - Kohls lässt keines der großen Themen aus und erklärt in seiner launigen und lebhaften Sprache mit intelligenten Beispielen, worauf es ankommt. Dreh und Angelpunkt seiner wissenschaftlichen Erklärung ist das Yerkes-Dodson-Gesetz, gut erklärt und nicht so wissenschaftlich wie befürchtet. Achtsamkeit als Grundlage für Resilienz, um dem zunehmend komplexeren und unvorhersehbaren Leben mit Lebensfreude und Balance zu begegnen. Wem es gelingt, für sich daraus die nötige Selbstfürsorge abzuleiten, kann aus diesem Buch sehr viel für die eigene Lebenspraxis mitnehmen. Ich glaube, mir ist es gelungen. Vielen Dank dafür.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Der Medizinpsychologe Niko Kohls ist gebürtiger Münchner, der sich seit mehr als 25 Jahren intensiv mit der Entstehung von Resilienz, Stressbewältigungsfähigkeit und Selbstregulationskompetenz beschäftigt. Dabei hat er in vielen Studien den Zusammenhang von Achtsamkeit und Spiritualität auf Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität untersucht. Darauf aufbauend entwickelt und implementiert er achtsamkeitsbasierte und positivpsychologisch orientierte Programme für Individuen und Organisationen. Niko Kohls studierte Psychologie an den Universitäten Jena und Freiburg und arbeitete danach einige Jahre als Berater im Gesundheitsbereich. Nach seiner Promotion in Psychologie im Jahr 2004 über die psychologischen Auswirkungen von Spiritualität war er einige Jahre in England als Postdoktorand tätig. Im Jahr 2008 etablierte er als Scholar des Samueli-Instituts ein innovatives Forschungsprogramm an der Universität München, das sich der Erforschung von neuro-, gesundheits- und organisationswissenschaftlich relevanten Aspekten von Achtsamkeit und Spiritualität widmete. Im Jahr 2012 habilitierte er sich mit der Arbeit „Achtsamkeit und Spiritualität als potentielle Gesundheitsressourcen“ für das Fach Medizinische Psychologie. Im Jahr 2013 ist er an die Hochschule Coburg als Professor für Gesundheitswissenschaften im Fachbereich Gesundheitsförderung berufen worden. Im selben Jahr wurde Niko Kohls von dem Netzwerk „Weimarer Visionen“ mit dem „Amalia-Preis für Neues Denken“ in der Kategorie Wissenschaft ausgezeichnet, 2014 bekam er den Preis der Hochschule Coburg für exzellente Lehre verliehen. 2018 wurde er in die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste zu Salzburg berufen. 2021 ist er zum Vorsitzenden des Senats der Hochschule Coburg gewählt worden, der als Komplementärgremium zur Hochschulleitung auftritt. Niko Kohls ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Zum Autor