Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hans Joachim Störig

Die Sprachen der Welt. Geschichte. Fakten. Geheimnisse

Ihre Entstehung, ihre Gemeinsamkeiten, ihre Gegensätze. Spannend und lebendig erzählt

(1)
Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
9,95 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Welt der Sprachen ist ein faszinierendes Thema. Wie viele Sprachen gibt es überhaupt? Wie sind sie entstanden? Wo liegen ihre Gemeinsamkeiten, und worin unterscheiden sie sich? Fundiert und dennoch kurzweilig gibt der bekannte Sachbuchautor Hans Joachim Störig spannende Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Sein abwechslungsreicher Streifzug durch die Sprachen der Welt führt in 14 Kapiteln von den altägyptischen Hieroglyphen bis zur Welthilfssprache Esperanto und dem World English.


Hardcover, Pappband, 400 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-7306-1078-7
Erschienen am  28. March 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Sprachen der Welt. Geschichte. Fakten. Geheimnisse"

My Pleasure!
(5)

Claudia Hunt

My Pleasure!

Der Jargon der Betroffenheit
(4)

Erik Flügge

Der Jargon der Betroffenheit

Überzeugt!
(2)

Jack Nasher

Überzeugt!

Hörst du mir überhaupt zu?
(3)

Matthias Nöllke

Hörst du mir überhaupt zu?

Respekt im Job

Andrea Lienhart

Respekt im Job

Ich krieg dich!
(2)

Leo Martin

Ich krieg dich!

German für Deutsche

Jo Wüllner

German für Deutsche

Territorium ist überall

Samy Molcho

Territorium ist überall

Sanfte Selbstbehauptung
(2)

Barbara Berckhan

Sanfte Selbstbehauptung

Durchschaut

Jack Nasher

Durchschaut

Immer auf Sendung ... nie auf Empfang

Kate Murphy

Immer auf Sendung ... nie auf Empfang

"In mir ist es laut und bunt"

Arthur Fleischmann

"In mir ist es laut und bunt"

Sprache und Sein

Kübra Gümüşay

Sprache und Sein

Sprechende Männer
(1)

Jochen-Martin Gutsch, Maxim Leo

Sprechende Männer

Ich durchschau dich!
(1)

Leo Martin

Ich durchschau dich!

Nachts im Wald

Kilian Schönberger

Nachts im Wald

Kleines Konversationslexikon für Haushunde
(2)

Juli Zeh, David Finck

Kleines Konversationslexikon für Haushunde

Die Kunst des Miteinander-Redens

Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun

Die Kunst des Miteinander-Redens

Das kooperative Gen

Joachim Bauer

Das kooperative Gen

Wer schneller denkt, ist früher klug

Kaja Nordengen

Wer schneller denkt, ist früher klug

Rezensionen

Unterhaltsam und sehr informativ

Von: SternenstaubHH

31.03.2022

"Die Sprachen der Welt" ist ein sehr lesenswertes Buch das viele wissenswerte Fakten beinhaltet. Dieses Buch fand ich schon vom Titel her richtig interessant. Ich interessiere mich sehr für Sprachen und die Sprachgeschichte. Häufig ist eine Sprachentwicklung mit der Geschichte eines Landes oder Volkes verbunden was für mich besonders spannend ist. Das Erlernen von Sprachen kann häufig erleichtert werden, wenn mann sich mot der Geschichte einer Sprache beschäftigt. Das Buch bietet einen guten Einstieg wie z.B. Sprachen entschlüsselt werden können, aber auch die Besonderheiten der griechischen und lateinischen Sprache. Zudem werden viele Viele Sprachen näher beleuchtet und so erfährt man als Leser was eigentlich "deutsch" ist und was es mit der englischen Sprache als Weltsprache auf sich hat. Auch Nicht-Linguisten werden in diesem Buch ein informatives Werk vorfinden das viele anregende Lesestunden bietet. Mir hat es viele unterhaltsame Fakten präsentiert, allerdings habe ich einige Informationen vermisst, die ich gehofft hatte dort finden zu können. Vielleicht wäre das Buch aber auch dann zu umfangreich geworden. Nichtsdestotrotz ist dieses Buch ein lesenswerter Überblick über die Sprachen. Der Autor schafft es wissenswerte Fakten auf unterhaltsame Weise näherzubringen und ich habe den Exkurs in die Geschichte der Sprachen sehr genossen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hans Joachim Störig

Hans Joachim Störig, Dr. phil., Dr. iur., war von 1963 bis 1983 Leiter des Lexikographischen Instituts in München. Danach lehrte er als Honorarprofessor Deutsch als Fremdsprache an der Universität München. Er gab zahlreiche Lexika, Wörterbücher und Atlanten heraus und verfasste verschiedene Überblickswerke, u. a. die in viele Sprachen übersetzte »Kleine Weltgeschichte der Philosophie«.

Zum Autor