Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Leo Martin

Ich durchschau dich!

Menschen lesen - Die besten Tricks des Ex-Agenten

(1)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 20,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lesen Sie Menschen wie ein offenes Buch

Ex-Agent Leo Martin weiß, wie man Menschen für sich gewinnt. Sein Titel »Ich krieg dich!« stand fast ein Jahr lang auf der Bestsellerliste. Jetzt kommt sein neues Buch: »Ich durchschau dich!« führt anhand eines echten Falles aus der Welt der Geheimdienste eindrucksvoll in die Kunst der Menschenkenntnis ein und zeigt, wie es uns allen ganz leicht gelingt, andere Menschen zu durchschauen. Spannend und packend wie ein Krimi!

Leo Martin hat zehn Jahre lang als Geheimagent für den Inlandsnachrichtendienst gearbeitet und dort als Experte für organisierte Kriminalität V-Männer angeworben. Menschen schnell zu durchschauen konnte überlebenswichtig für ihn sein. Aber auch in unserem Alltag, weit weg von Spionage und Mafia-Milieu, ist Menschenkenntnis von entscheidender Bedeutung. Denn wer andere durchschaut, kommuniziert erfolgreicher und ohne Missverständnisse, versteht Menschen und Situationen besser, kann Hindernisse frühzeitig erkennen und umgehen, hat mehr Einfluss und erreicht seine Ziele schneller. Jetzt verrät Leo Martin sein Erfolgsgeheimnis: Anhand eines spannenden wahren Falles und vieler Tricks aus dem Agentenhandbuch zeigt er, wie jeder seine Methoden anwenden kann. Für alle, die Menschen wie ein offenes Buch lesen wollen!


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10115-2
Erschienen am  19. November 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ich durchschau dich!"

Ich krieg dich!
(3)

Leo Martin

Ich krieg dich!

Woran erkennt man ein Arschloch?
(1)

Monika Wittblum, Sandra Lüpkes

Woran erkennt man ein Arschloch?

Durchschaut
(1)

Jack Nasher

Durchschaut

Zuversicht

Ulrich Schnabel

Zuversicht

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Respekt im Job

Andrea Lienhart

Respekt im Job

Meine vielen Gesichter
(4)

Virginia Satir

Meine vielen Gesichter

Entwicklungstrauma heilen
(1)

Laurence Heller, Aline LaPierre

Entwicklungstrauma heilen

Hört auf zu coachen!
(2)

Svenja Hofert

Hört auf zu coachen!

Ich suchte das Glück und fand die Zufriedenheit
(1)

Hans-Otto Thomashoff

Ich suchte das Glück und fand die Zufriedenheit

Vom Trauma befreien
(8)

Peter A. Levine

Vom Trauma befreien

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Ruediger Schache

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Der Marshmallow-Effekt

Walter Mischel

Der Marshmallow-Effekt

Das soziale Tier

David Brooks

Das soziale Tier

Hey Hirn!

Leon Windscheid

Hey Hirn!

Mein Weg zu dir

Virginia Satir

Mein Weg zu dir

Weltwissen der Siebenjährigen

Donata Elschenbroich

Weltwissen der Siebenjährigen

Du bist der Hammer!
(9)

Jen Sincero

Du bist der Hammer!

Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung

James Clear

Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung

Je älter desto besser
(1)

Ernst Pöppel, Beatrice Wagner

Je älter desto besser

Rezensionen

Geheimdienstmethoden für daheim

Von: C. Widmann

27.05.2017

Leo Martin - der wahrscheinlich gar nicht so heißt - hebt in diesem Buch einerseits einen Ring von Menschenhändlern aus, andererseits erklärt er, wie man Leute nach drei Systemen einteilt. Für ihn gibt es Lupentypen und Weitwinkler; Macher, Kontakter und Analysten; Schema-F-ler und Schema-Flex-ler. Und natürlich jede Mischung davon. Aber der Mensch hat seine Vorlieben, und wer die schnell bemerkt, der weiß, wie man mit wem reden muss, damit derjenige tut, was man selbst will. "Ich durchschau dich" mischt Hintergrundgeschichte und Sachbuch. Solche Hybriden gehen leider oft daneben, aber bei Leo Martin kann man sich abschauen, wie man es richtig macht: Die Geschichte ist so spannend und so gut erzählt, dass sie ganz alleine ein gutes Buch ergäbe. Die Sachbuch-Teile schaltet Martin so dazwischen, dass sie in den Zusammenhang passen, und gleichzeitig als Unterbrechungen die Spannung erhöhen. Ich durchschau dich von Leo Martin erschien 2012 bei Ariston. Ich danke dem Verlag für ein Rezensionsexemplar. Alle Bücher von Leo Martin gibt es auf seiner Seite leo-martin.de. Hier könnt ihr den Ex-Agenten außerdem ganz unauffällig kontaktieren.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Leo Martin, geboren 1976, studierte Kriminalwissenschaften und war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Nachrichtendienst tätig. Während dieser Zeit deckte er brisante Fälle der Organisierten Kriminalität auf. Sein Spezialauftrag war das Anwerben und Führen von Informanten. Als Experte für unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster brachte er fremde Menschen dazu, ihm zu vertrauen, ihr geheimstes Insiderwissen preiszugeben und langfristig mit dem Dienst zusammenzuarbeiten. In kürzester Zeit wurde er so zu einem der erfolgreichsten Agenten Deutschlands. Im Ariston Verlag sind bereits seine Bestseller "Ich krieg dich!" und "Ich durchschau dich!" erschienen.

Zum Autor

Links

Weitere E-Books des Autors