Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

The Brightest Stars - attracted

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Stars need darkness to shine

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Schließlich endete Liebe für sie immer im Chaos. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene - und voller Leidenschaft.


Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: The Brightest Stars 1
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22714-2
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Karina und Kael-Serie

Rezensionen

Mal eine etwas andere Storyline!

Von: Ninex

18.10.2020

Meine Meinung: Okay, wenn man ehrlich ist, hat es dieses Buch nicht wirklich einfach, weil 80% der Leser es mit der Erfolgsreihe rund um Hardin und Tessa vergleichen. Ich habe die Bücher zum Glück schon vor Ewigkeiten gelesen und konnte deswegen ganz ohne Erwartungen an den Auftakt der "The Brightest Stars"-Reihe herantreten. Und für mich ist Band 1 wirklich vielversprechend, die Geschichte um Karina und Kael ist mal etwas komplett anderes in dem Genre und das Ende macht auf jeden Fall neugierig auf mehr. Das Buch wird vollständig aus der Sichtweise von Karina beschrieben, wodurch Kael noch undurchschaubarer wirkt, als er sowieso schon ist. Mich persönlich hat das jetzt nicht gestört, weil ich ihn schon recht schnell in mein kleines Bücherherz geschlossen habe. Der Schreibstil von Anna Todd ist wirklich toll - lebendig und flüssig zugleich. Sie schafft es, dass die Seiten nur so dahinfliegen. Was ich allerdings ein bisschen ungünstig fand, waren die unheimlich kurzen Kapitel. Manche gingen nur über 3 Seiten. Bei 350 Seiten insgesamt 70 Kapitel.. Da erreicht man auch nur einen Durchschnitt von 5 Seiten pro Kapitel. Da hätte man auf jeden Fall einige zusammenfügen können, da häufig auch kein Szenen- oder Perspektivwechsel stattfand, sodass ich mich häufiger fragte: Hm, wieso endet das Kapitel jetzt und geht 1 zu 1 an der selben Stelle im Nächsten weiter? Den Handlungsstrang fand ich nachvollziehbar und wirklich interessant, sodass ich immer wieder wissen wollte, wie es weiter geht. Allerdings hätte ich mir ein paar gefühlvollere und intimere Momente gewünscht, sodass man als Leser die beiden Protas auch mehr als Paar shippt. Das Cover trifft sehr auf meinen Geschmack und sieht einfach wunderschön im Regal aus. Die Gestaltung ist ästhetisch, ohne aufdringlich zu wirken. In "The Brightest Stars" stehen Kael und Karina im Mittelpunkt. Karina ist eine junge Frau, die an sich ziemlich zurückgezogen lebt. Sie hat nur eine einzige richtige Freundin und mit ihrem Vater und ihrem Bruder pflegt sie auch nicht gerade die beste Beziehung. Und gerade, wenn man ihre Vergangenheit anspricht, trifft man auf wunde Punkte. Das alles bewirkt natürlich die Charaktereigenschaften, die sie an den Tag legt, denn sie ist misstrauisch, vertraut nur wenigen und hält sich lieber zurück. Aber vor allem in der Gegenwart von Kael taut sie auf. Kael ist Soldat und verwundet aus einem Einsatz zurück gekommen. (Obwohl ich immer noch nicht weiß, was genau er hat.) Er ist irgendwie ruhig und trotzdem charismatisch. Irgendwie bin ich mit ihm viel schneller warm geworden als mit der weiblichen Protagonistin, auch wenn ich auch ihr gegenüber nicht abgeneigt war. Ihre Geschichte ist ziemlich besonders und ich bin echt gespannt, was die Autorin sonst noch so für uns als Leser bereit hält. Abschließend kann ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat, da aber auch noch eindeutig Luft nach oben ist. Aufgrund des fiesen Cliffhangers werde ich mich auch gleich Band 2 widmen und schauen, wie es mit Kael und Karina weiter geht. Vielen Dank an den Heyne Verlag und das Bloggerportal für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. 4 Sternchen von 5 Sternchen

Lesen Sie weiter

Konnte mich nicht wirklich überzeugen

Von: Romantische Seiten -Der Buchblog mit Herz

20.06.2020

Karina (20) arbeitet in einem Massagestudio und hält sich strikt an ihre No-Dating-Policy, da ihre letzten Dates alle Flops waren. Als sie Kael (22) das erste Mal trifft, spürt sie sofort die starke Anziehungskraft zwischen ihnen. Wird sie für ihn ihre No-Dating-Policy über den Haufen werden und sich auf das Abenteuer einlassen? Karina ist auf einem Militärstützpunkt aufgewachsen und kennt daher die besondere Dynamik die dort herrscht. Sie versucht sich von ihrer Familie abzukapseln, indem sie sich ein Leben außerhalb dieser Base aufbaut. Kael ist von einem längeren Auslandseinsatz zurück gekommen und versucht sich langsam wieder dem Leben hier anzupassen. Er wirkt unzähmbar und schweigsam. Beide Protagonisten haben mit unterschiedlichen Problemen zu kämpfen, die aber doch irgendwie in Verbindung stehen. Karina und auch Kael konnten mich als Protagonisten nicht wirklich von sich überzeugen. Sie wirkten auf mich oberflächlich und farblos, auch gab es für mich keine ersichtliche Figurenentwicklung. Die Nebendarsteller sind meiner Meinung nach auch farblos geblieben und nicht wirklich die Geschichte unterstützt. „Schade, das war wohl nichts“, möchte ich am liebsten sagen, aber ganz so schlimm war es dann doch nicht. Die Geschichte an sich war ganz nett, aber dadurch das die Protagonisten überhaupt nicht glänzen konnten, gewann sie nicht an Tiefe. Das ich das Buch nicht abgebrochen habe, lag vor allem daran, das ich immer wieder gehofft habe, das die Geschichte doch noch fahrt aufnimmt. Auch der tolle Schreibstiel der Autorin hinderte mich daran, obwohl die Geschichte nur so dahin plätscherte, konnte sie mich damit halten. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den zweiten Band lesen werde. Wahrscheinlich werde ich erst einmal die Rezensionen abwarten und mich dann entscheiden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Todd ist die »New York Times«-Bestsellerautorin der AFTER-Serie, des Romans SPRING GIRLS und der STARS-Serie. AFTER erschien in 35 Sprachen und ist ein internationaler Nummer-1-Bestseller. Seitdem hat sie acht Romane geschrieben. Sie ist an der Verfilmung von AFTER TRUTH, der Fortsetzung von AFTER PASSION, als Produzentin und Regisseurin beteiligt. Anna stammt aus Ohio und lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Los Angeles. Mehr über die Autorin auf AnnaTodd.com, bei Twitter unter @AnnaTodd, auf Instagram unter @AnnaTodd und auf Wattpad unter Imaginator1D.

www.annatodd.com

Zur Autor*innenseite