Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Micol Ostow

RIVERDALE - Der Tag davor

Staffeln 1-3 auf Netflix verfügbar

eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die exklusive Vorgeschichte zu DEM Netflix-Serien-Hype

Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse…
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm…

Eine brandneue Hintergrundgeschichte zu dem erfolgreichen Serienhit RIVERDALE. Die Romane erzählen exklusive Geschichten, die nicht in der Serie vorkommen – ein must-have für alle Fans!

»Für Fans ist Riverdale – Der Tag davor ein Must-Read.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Doris Attwood
Originaltitel: Riverdale #1
Originalverlag: Scholastic, US
eBook epub (epub), 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-641-23755-4
Erschienen am  17. December 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Leider nicht viel Neues, trotzdem unterhaltsam

Von: Ivonnes Bücherregal

02.05.2021

Ich liebe Riverdale und war deshalb auch sehr gespannt auf diese Vorgeschichte. Alles spielt am 03. Juli, also einen Tag bevor die Serie anfängt. Auch wenn man in der Serie immer wieder Rückblenden hat, erfährt man in Büchern ja meist doch etwas mehr. Die Handlung ist in drei Teile geteilt. Der Morgen, der Mittag und der Abend. Das tolle ist, alle vier Charaktere kommen zu Wort. So erleben wir verschiedene Sichtweisen. Außerdem bekommt man zwischendurch immer auch Chatverläufe zu lesen. Dadurch wirkt die Handlung auf jeden Fall lebendiger. Die verschiedenen Geschichten sind sehr unterschiedlich. Archies Geschichte kennen wir ja eigentlich schon. Und so werden wir eigentlich nur Zeuge wie sehr es ihm zu schaffen macht, dass er seine Affaire mit Miss Grundy nicht seinen Freunden mitteilen darf. Die Geschichte von Veronica ist authentisch. Man merkt wie anders wie aufgewachsen ist und das sie gerade am Anfang von Riverdale noch sehr verwöhnt ist. Allerdings gibt es hier leider auch Logikfehler. Denn manche Dinge, die hier erzählt werden, erfahren die Charaktere erst im Verlauf der Geschichte. Betty und auch Jughead sind für mich auch sehr nahe an der Serie dargestellt. Auch wenn bei Jughead wieder ein paar Dinge aufgegriffen werden, die man eigentlich erst in den späteren Staffeln erfährt, lernt man ihn noch ein wenig kennen. Der Schreibstil ist locker und leicht. Man kommt gut in die Handlung rein. Ich denke auch wenn man die Serie noch nicht gesehen hat. Insgesamt gibt es nicht viel Neues was man erfährt. Ich hätte mir tatsächlich gewünscht noch etwas tiefer in die Handlung eintauchen zu können. Trotzdem kommt das typische Riverdale Feeling rüber und insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Deshalb gibt es auch 4 von 5 Lesekatzen.

Lesen Sie weiter

Anders als erwartet ...

Von: Tiffig_book.whispers,Tiffig_book.whipsers

14.02.2019

Riverdale – Der Tag Davor KLAPPENTEXT – Die Legende nimmt ihren Anfang: Archie, Jughead, Betty und Veronica verraten ihre tiefsten Geheimnisse… Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern… Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm… AUTOR – Micol Ostow hat jüdische und puertoricanische Wurzeln und arbeitet als Lektorin und Schriftstellerin. Wenn sie eine Deadline einhalten muss, kommt sie mit sehr wenig Schlaf aus. Sie wohnt in New York und ist oft damit beschäftigt, Unmengen Kaffee, Käse und Schokolade zu konsumieren. COVER – An sich ist das Cover nichts Besonderes. Würde Riverdale in großen Lettern nicht darüber stehen, wäre ich nie darauf aufmerksam geworden. Das Einzige was mir wirklich gefällt, ist der Farbton. Einfach, weil dies meine Lieblingsfarbe ist. Zu sehen ist Archie, gefertigt aus einen Waldprotrait und natürlich das allseits bekannte Pop´s. MEINUNG – Der Schreibstil der Autorin ist angenehm, so dass man direkt hinein in das Buch findet. Außerdem ist die Geschichte aus der Sicht von Jughead, Betty, Veronica und Archie geschrieben. Man bekommt Einblicke in den Schriftverkehr der einzelnen Charaktere und was drum herum passiert. Ganz angenehm zu lesen war Jugheads Sicht sowie die von Archie. Beide waren authentischer gegenüber der Serie, als die der Mädels. Man erhält mehr Hintergrundwissen: Unter anderem erfahren wir, wie Archie und seine Lehrerin zusammengekommen sind. Ansonsten gab es jedoch nicht viel Neues über den beliebten Rotschopf. Bei Betty und Veronica sah dies jedoch anders aus. Bettys Sicht konnte man als Tagebucheinträge lesen, was sehr interessant war, aber auch schnell zu nerven anfing. Sie war zu dieser Zeit in Los Angeles, wo sie ein Praktikum bei Hello Giggles macht. Außerdem erkennt man um so mehr, wie sehr die Blondine in ihren Nachbarn Archie Andrews verliebt ist, was wir aber ja nun auch schon von der Serie her alle wussten. Veronica, die noch in New York lebt, kurz vor der Festnahme ihres Daddys. Dass sie schon immer ein verwöhntes Mädchen ist, wissen wir nicht erst seit diesen Roman, sondern ist allen Fans bereits seit der ersten Folge bekannt. Jedoch merkt man an, wie ihre Eltern insbesondere Hiram Lodge sie aus den familiären Geschäften heraushält. Im Großen und Ganzen habe ich mehr Spannung erwartet, welche jedoch ausblieb. FAZIT -Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, da ich ein totaler Riverdale-Serienjunkie bin. Daher war dieses Exemplar einfach ein Muss und ist es auch für jeden Riverdale-Fan. Jedoch hat es mich nicht so ganz überzeugen können. Es ist ein Buch für zwischendurch, allerdings nichts Besonderes. Wer Lust auf eine Mischung aus Teenagerdramen und einen Hauch von Krimi verspürt, für den ist dieses Buch genau das Richtige.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Micol Ostow hat jüdische und puertoricanische Wurzeln und arbeitet als Lektorin und Schriftstellerin. Wenn sie eine Deadline einhalten muss, kommt sie mit sehr wenig Schlaf aus. Sie wohnt in New York und ist oft damit beschäftigt, Unmengen Kaffee, Käse und Schokolade zu konsumieren.

Zur Autor*innenseite

Doris Attwood ist Diplom-Übersetzerin. Nach ausgedehnten Reisen durch Neuseeland und Kanada arbeitet sie nun seit vielen Jahren als freiberufliche Übersetzerin. Am liebsten übersetzt sie Kinder- und Jugendbücher, aber auch Filmuntertitel und Drehbücher, Fantasy-Romane und Reiseführer. In ihrer Freizeit liest sie gerne, genießt auf Trekkingtouren mit ihrem Mann die Natur und testet mit Freunden neue Backrezepte.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Ein Must-Read für alle Fans.«

»Für Fans der Serie und all jene, die es vielleicht noch werden wollen, ist dieses Buch ein absolutes Muss.«

»Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.«

»Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und für einige Aha-Momente gesorgt.«

»Das Buch war wundervoll zu lesen.«

»Das Buch gibt tiefe, interessante Einblicke in die Vorgeschichte der gleichnamigen Serie und ist sowohl für Neueinsteiger als auch Fans geeignet.«

»Ich fand es toll nochmal mehr über die Vorgeschichte zu erfahren.«

»Ein Leseerlebnis für alle Fans der Serie und diejenige, die es noch werden wollen.«

»Ein Muss für jeden Riverdale Fan.«

»Das Buch ist perfekt für jeden Riverdale-Fan - vor allem um sich die Wartezeit auf die neue Staffel zu versüßen.«

Weitere E-Books der Autorin