Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Meister der Dämmerung

Peter Handke. Eine Biographie

(1)
eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Peter Handke wurde 2019 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er ist einer der umstrittensten und produktivsten Autoren der Gegenwart. Sein Bild in der Öffentlichkeit ist von Extremen geprägt: Hohepriester der Kunst, einsamer Mönch, Serbenfreund. Wie viel Wahrheit steckt hinter diesen Bildern? Auch sein Leben erscheint als Gratwanderung zwischen Extremen: zwischen Einsamkeit und Liebe, Menschenscheu und Ruhmsucht, Sprache und Politik, Traum und Welt. Malte Herwig führte lange Gespräche mit dem Dichter, dessen Verwandten, Weggefährten und Kontrahenten, und er erhielt Einsicht in unveröffentlichte Texte Handkes. So entstand eine aufschlussreiche und kontroverse Biographie.

  • Um ein umfangreiches Kapitel und viele neue Fotos ergänzt und aktualisiert

  • Mit zahlreichen Abbildungen: unveröffentlichte Fotos, Faksimiles von Tagebuchseiten sowie Zeichnungen und Skizzen von Handke.

  • Die einzige umfassende Biographie des umstrittenen Dichters.

»Herwig weiß den gewaltigen Stoff spannend zu bündeln und formuliert glänzend«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-05205-8
Erschienen am  04. March 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Malte Herwig, geboren 1972 in Kassel, studierte Literatur, Geschichte und Politik und promovierte an der Universität Oxford. Er arbeitete als Autor für das Magazin der »Süddeutschen Zeitung«, »Spiegel« und »Stern« und veröffentlichte mehrere Bestseller, darunter »Die Flakhelfer. Wie aus Hitlers jüngsten Parteimitgliedern Deutschlands führende Demokraten wurden« (2013), »Die Frau, die Nein sagt« (2015) über die Malerin und Picasso-Muse Françoise Gilot und »Meister der Dämmerung« (2020), die Biografie des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke. 2019 erfand Herwig den preisgekrönten Podcast »Faking Hitler« über die gefälschten Hitler-Tagebücher.

@malteherwig

www.publicorum.com

Zur Autor*innenseite

Events

28. Sept. 2021

Gespräch und Lesung

Stuttgart | Lesungen
Malte Herwig
Der große Kalanag

Links

Pressestimmen

»Die Neuauflage seiner Handke-Biografie ›Meister der Dämmerung‹, um ein hochinteressantes Nobelpreiskapitel erweitert.«

Literarische Welt (01. August 2020)

»Biografie, die sich hervorragend als Abenteuerreise ins Innenleben eines von 1.000 Teufeln gebeutelten Menschen lesen lässt.«

»Malte Herwig hat ein Buch geschrieben, das weder ketzerisch ist, noch bloße Ehrerbietung. Es ist ein kluges Spiel der Fragen, zurückhaltend und von adäquater Sensibilität.«

Welt kompakt (10. November 2010)

»Eine ungemein kundige – und, ja, auch kritische – Biografie über Peter Handke.«

Tiroler Tageszeitung (18. March 2020)

Weitere E-Books des Autors