Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Irmtraud Tarr

Lebe deine eigene Melodie

Eine Anstiftung zum Älterwerden

(1)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 20,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Älterwerden kann auch positiv sein! Nachdenken über sich selbst

Ich werde älter – na und!? In der Lebensmitte bekommt unser Leben deutlichere Konturen: Erfolge, Fehlgriffe, Erlittenes und Selbstverschuldetes zeigen die Grenzen und Unwägbarkeiten unseres persönlichen Geschicks. Nun geht es nicht mehr darum, möglichst viel zu erreichen, sondern darum, Beschränkungen als Voraussetzung für eine aufmerksame, tiefe Begegnung mit sich selbst und anderen zu akzeptieren. Jetzt ist die Zeit, sich mit Leib und Seele einer Sache zu verschreiben und zu entscheiden, wer wir sein, wie wir leben wollen. Noch ist die Zeit nicht knapp, aber zum Verschwenden zu kostbar: Sie will mit Sorgfalt gelebt werden. Irmtraud Tarr zeigt in ihrem erfrischend eigensinnigen Buch, wie wir uns den Geschenken öffnen können, die die Zeit des Älterwerdens bereithält – damit dieser Lebensabschnitt zu einem Ort der Fülle und Erfüllung wird.

  • Ein kluges Buch zum Thema Älterwerden – jenseits aller Ratgeberliteratur

  • Die positiven Aspekte der Freiheit des Alterns erkennen


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-08294-9
Erschienen am  27. August 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Lebe deine eigene Melodie"

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast
(1)

John C. Parkin

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte
(1)

Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte

Mama, nicht schreien!

Jeannine Mik, Sandra Teml-Jetter

Mama, nicht schreien!

12 Schlüssel zur Gelassenheit
(3)

Sabine Asgodom

12 Schlüssel zur Gelassenheit

Tue nichts und werde glücklich

Thomas Hohensee

Tue nichts und werde glücklich

Das 7-Tage-Selbstcoaching
(4)

Amelie Fried, Michael Simperl

Das 7-Tage-Selbstcoaching

Ich dachte, älter werden dauert länger
(5)

Lucinde Hutzenlaub, Heike Abidi

Ich dachte, älter werden dauert länger

Die Zeit ist ein großer Lehrer

Lewis Richmond

Die Zeit ist ein großer Lehrer

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit
(3)

Ashley Davis Bush

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit

Gehen - ein leichtfüßiges Glück
(3)

Elisabeth Hör-Bogacz

Gehen - ein leichtfüßiges Glück

Fühl dich umarmt
(1)

Jayne Hardy

Fühl dich umarmt

Stürmische Zeiten

Irene Fellner

Stürmische Zeiten

Du bist nicht, was du denkst
(4)

Georg Lolos

Du bist nicht, was du denkst

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Das Buch der wahren Freude

Kurt Tepperwein

Das Buch der wahren Freude

Manipuliere dich glücklich!
(7)

Wladislaw Jachtchenko

Manipuliere dich glücklich!

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann
(1)

Maja Storch

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann

Das Ende der Ausreden

Brigitte Roser

Das Ende der Ausreden

Das kleine Buch vom Innehalten
(6)

Danielle Marchant

Das kleine Buch vom Innehalten

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Jasmin Arensmeier

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Rezensionen

Das Leben- eine Melodie

Von: Manfred Streipert aus Markt Erlbach

18.08.2012

Der Buchtiel verspricht einen interessanten Inhalt. In der vorliegenden Leseprobe kann man dieses schon erkennen. Es gibt eine Vielzahl an Anhaltspunkten, die Grundlage für das Überdenken des eigenen Lebens sein können und auch sollten. Selbst ,da das Buch von einer Frau geschrieben wurde, kann man auch als männlicher Leser bestimmtes daraus lernen und einiges für seinen (männl.) Bereich annehmen. Ich findes es als eine gute Basis, sich in dieser Form mit seinem Alter und dem Leben in diesen Bereich auseinander zu setzen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Irmtraud Tarr, Dr. phil., Lehrtherapeutin, Musiktherapeutin, Psychotherapeutin für Kinder- und Jugendliche. Konzertorganistin mit internationaler Tätigkeit und Aufnahmen für Tonträger, Funk und Fernsehen. Autorin zahlreicher erfolgreicher Bücher in mehreren Sprachen, seit 2014 Univ. Professorin in Salzburg (Performance Science).

www.irmtraud-tarr.de

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin