Kuss der Nacht

Roman
Cat & Bones 2

(8)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Düster, gefährlich, erotisch!

Cat jagt im Auftrag der Regierung Untote. Ihren ebenso verführerischen wie gefährlichen Exfreund Bones hat sie schon lange nicht mehr gesehen – schließlich ist Bones ein Vampir und damit eigentlich ihre Beute. Doch als ein Unbekannter ein Kopfgeld auf Cat aussetzt, ist Bones ihre einzige Chance, lebend aus der Sache herauszukommen. Aber kaum steht sie ihm gegenüber, lodert das Verlangen wieder in ihr auf – und so wird Cat beinahe zu spät klar, dass Bones ganz eigene Pläne für sie hat ...

Ein fesselnder Vampir-Roman mit einem unwiderstehlichen Liebespaar!

Der neue Shooting Star der Dark Fantasy aus den USA!

"düster und erotisch!"

Neue Woche (24. Juli 2009)

Aus dem Amerikanischen von Sandra Müller
Originaltitel: One Foot in the Grave (Night Huntress/ Cat & Bones 2)
Originalverlag: Avon, New York 2008
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07170-7
Erschienen am  31. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Kuss der Nacht

Von: Friggs Bookworld

05.01.2021

Nachdem ich Band 1 der Reihe erneut gelesen habe, habe ich mir nicht viel Zeit gelassen mit Band 2, um diesmal auch recht bald mit Band 3 anfangen zu können, statt wieder so viel Zeit vergehen zu lassen, wie davor. Das Buch fängt damit an, dass vier Jahre nun vergangen sind, seitdem Cat den Vampir Bones verlassen hat und ist damit nicht mehr die naive, verklemmte Jugendliche. Im Auftrag der Regierung jagt sie Vampire und versucht die Menschen vor diesen zu schützen. Ihr Team dabei besteht aus Soldaten, ehemaligen Knackis und anderen Menschen, die sich ihrem Trainingsprogramm unterziehen können und Potenzial haben. Da bleiben hitzige Wortgefechte nicht aus zwischen Cat und den Jungs. Hier merkt man sehr deutlich die Veränderung von Cat aus Band 1 und Band 2, aber auch die Entwicklung des Kampfstiles. Alles wirkt routinierter und professioneller. Alles hat Rang und Ordnung. Moderne Technik steht ihr dabei zur Verfügung und es ist ein ganz anderes Niveau als noch in Bones Höhle. Das Buch hält jede Menge Spannung bereit und man lernt auch mehr über Bones seiner Vergangenheit kennen. Seine Rückkehr geschieht ziemlich plötzlich und überrumpelt nicht nur Cat, sondern auch ihre Mutter, die sich in all den Jahren nicht verändert hat. Der Schlagabtausch zwischen den beiden ist einfach nur herrlich zu lesen. Beide schenken sich nichts und Bones lässt sich auch nicht die Butter vom Brot nehmen. Bones trockener Humor trifft auf psychisch durchgeknallte, hysterische Schreckschraube! Herrlich! Ein wundervolles Detail ist Cats Freundin Denise. Der Teil fehlte mir in Band 1 sehr. Cat kam mir dadurch sehr einsam vor, was nun hier nicht mehr der Fall ist. Denise ist ein toller Gegenpart zu ihr und holt sie gerne auf den Boden der Tatsachen und gibt ihr einen Tritt in den Hintern in die richtige Richtung. Höhepunkt des Buches sind eindeutig die Verwandtschaftsverhältnisse von Cat, die hier in den Vordergrund rücken und auch über ihren Vater erfahren wir mehr. Obwohl ich das Buch schon einmal gelesen habe, konnte ich mich daran gar nicht mehr erinnern und es tat gut sein Wissen noch mal aufzufrischen. Es war als hätte ich es zum ersten Mal gesehen und konnte es nicht aus der Hand legen! An einigen Stellen war es etwas trocken, grade weil eben Bones fehlte am Anfang, aber danach nahm die Geschichte richtig Fahrt auf!

Lesen Sie weiter

Cat & Bones again

Von: Henrike @ WatchedStuff

14.06.2015

Nun ja, nachdem ich Blutrote Küsse gelesen hatte, musste ich einfach weiterlesen. Ich meine, wer will denn nicht wissen, wie eine Beziehung weitergeht, die im Grunde zum Scheitern verurteilt war, ehe sie begonnen hat? Und dann noch dieser Cliffhanger am Ende des ersten Bandes… Eines muss man der Frau mindestens lassen: Sie weiß, wie sie die Leserinnen fesseln kann. Mit Handschellen. Mit Polsterung oder ohne… ;) Zum Thema Cliffhanger komme ich übrigens noch einmal.. Während in Blutrote Küsse sich alles um die erste Beziehungskiste, die erste Zeit mit Bones und Cat, und das Lieferservice-Problem drehte, ist es im zweiten Band eine etwas andere Situation. Cat arbeitet für die Regierung, Bones hat sie jahrelang nicht gesehen. Und gerade, als sie so langsam wieder auftaut und neue Beziehungen sucht, steht er wieder vor ihr, es wird ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt und immer mal wieder versucht jemand sie umzubringen. Eines kann ich euch sagen, langweilig wird es hierbei nicht! Wie sich die Charaktere entwickeln und wie immer mehr “Fakten” über Vampire erwähnt werden, das gefällt mir sehr. Auch wachsen die Titelhelden mir so langsam richtig ans Herz… ;) Jetzt wieder zurück zum Thema Cliffhanger: Wie kann sie nur, wie kann Jeanine Frost mich arme Leseratte nur mit diesen letzten Worten zurücklassen? Hm. Nur gut, dass ich den dritten Band schon auf meinem Tolino hatte und gleich weiterlesen konnte… Wer weiß, was ich sonst getan hätte, nachts um halb zwei… :) Fazit Klasse Fortsetzung mit idealem Cliffhanger! Diese Reihe gefällt mir wirklich sehr.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jeaniene Frost ist eine »New York Times«- und SPIEGEL-Bestsellerautorin, ihre Romane erscheinen in 20 Sprachen. Neben dem Schreiben liest Jeaniene gerne, schaut sich Filme an, erkundet alte Friedhöfe und macht Roadtrips. Sie lebt mit ihrem Mann in Florida.

Zur Autor*innenseite

Links