Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anna Friedrich

Holly. Die verschwundene Chefredakteurin

Band 1

eBook epub
0,99 [D] inkl. MwSt.
0,99 [A] | CHF 1,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Holly: Jede Frau hat ein Geheimnis.

Holly ist die glamouröseste Frauenzeitschrift auf dem Markt. Holly sagt, was Mode ist, und bestimmt die Trends. Die Jobs in der Reaktion sind hart umkämpft und heiß begehrt – Machtspiele und Intrigen sind an der Tagesordnung. Dementsprechend nervös ist die junge Simone Pfeffer vor ihrem Treffen mit der Chefredakteurin Annika Stassen. Die Grande Dame der Medienwelt gilt als ausgesprochen kühl, und wie befürchtet ist sie nicht gerade begeistert von Simones ungewöhnlicher neuer Rolle in der Redaktion. Doch dann passiert etwas Unbegreifliches: Annika Stassen verschwindet spurlos und bleibt unauffindbar. Was steckt dahinter? Ein Skandal? Ein Verbrechen? Plötzlich ist Deutschlands größtes Frauenmagazin führungslos. Und das Chaos bricht aus …


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20521-8
Erschienen am  13. June 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Holly. Die verschwundene Chefredakteurin"

Hotel D'Amour

Sophie Andresky

Hotel D'Amour

Der einzige Mann auf dem Kontinent
(1)

Terézia Mora

Der einzige Mann auf dem Kontinent

Räuber

Eva Ladipo

Räuber

Diesseits von Eden

Wladimir Kaminer

Diesseits von Eden

Outsider
(2)

Frederick Forsyth

Outsider

Schäfchen im Trockenen

Anke Stelling

Schäfchen im Trockenen

Effingers
(4)

Gabriele Tergit

Effingers

Der verbotene Fluss
(9)

Susanne Goga

Der verbotene Fluss

Jauche und Levkojen

Christine Brückner

Jauche und Levkojen

Wo auch immer ihr seid

Khuê Pham

Wo auch immer ihr seid

On se left you see se Siegessäule
(2)

Tilman Birr

On se left you see se Siegessäule

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Alleine ist man weniger zusammen
(2)

Paul Bokowski

Alleine ist man weniger zusammen

Göttertrank
(2)

Andrea Schacht

Göttertrank

Islandsommer

Kiri Johansson

Islandsommer

Venus allein zu Haus

Jana Voosen

Venus allein zu Haus

Die Gefährtin des Vaganten
(1)

Andrea Schacht

Die Gefährtin des Vaganten

Das Sacher - Die Geschichte einer Verführung
(1)

Rodica Doehnert

Das Sacher - Die Geschichte einer Verführung

Die vergessenen Worte
(1)

Liz Trenow

Die vergessenen Worte

Nichts anzuziehen!

Wäis Kiani

Nichts anzuziehen!

Rezensionen

Von: Albrecht Mangler

24.02.2016

Ein super Buch. Ich habe die Lektüre wirklich sehr genossen und konnte es kaum aus der Hand legen!

Lesen Sie weiter
Von: Giovanni Canzio

24.02.2016

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Anna Friedrich

Anna Friedrich ist ein Pseudonym. Gäbe es sie wirklich, würde sie in Hamburg leben.

Zum Autor

Links

Weitere E-Books des Autors