Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jessica Sorensen

Für immer Ella und Micha

Ella und Micha 2
Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte.


Aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky
Originaltitel: The Forever of Ella and Micha, Book 2
Originalverlag: Forever
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12780-0
Erschienen am  13. January 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Für immer Ella und Micha"

Nur diese eine Nacht

Gayle Forman

Nur diese eine Nacht

Das Leuchten der Stille

Nicholas Sparks

Das Leuchten der Stille

Kein Mann für eine Nacht
(2)

Susan Elizabeth Phillips

Kein Mann für eine Nacht

Die Herzensbrecherin
(4)

Susan Elizabeth Phillips

Die Herzensbrecherin

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Nur wenn du mich liebst
(2)

Joy Fielding

Nur wenn du mich liebst

Du bist nie allein
(8)

Nicholas Sparks

Du bist nie allein

Ein Kuss für die Ewigkeit

Sandra Brown

Ein Kuss für die Ewigkeit

Insel des Sturms
(1)

Nora Roberts

Insel des Sturms

Die Frau im Musée d'Orsay

David Foenkinos

Die Frau im Musée d'Orsay

Küss mich, Kleiner!
(1)

Carly Phillips

Küss mich, Kleiner!

Der Tag, an dem der Sommer begann

Julie Cohen

Der Tag, an dem der Sommer begann

Kein Ort ohne dich

Nicholas Sparks

Kein Ort ohne dich

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Licht und Zorn
(4)

Lauren Groff

Licht und Zorn

30 Tage und ein ganzes Leben

Ashley Ream

30 Tage und ein ganzes Leben

Nachtjägerin
(6)

Jeaniene Frost

Nachtjägerin

Tödliche Sehnsucht

Sandra Brown

Tödliche Sehnsucht

Ein Leuchten im Sturm

Nora Roberts

Ein Leuchten im Sturm

Unschuldiges Begehren

Sandra Brown

Unschuldiges Begehren

Rezensionen

zurück in die Dunkelheit

Von: Dorothea Müller

21.06.2017

Micha kann seinen Traum erfüllen und geht auf Tour mit seiner Band. Doch Ella kehr auf College zurück. Beide verbringen kaum Zeit miteinander und Ella kämpft immer noch mit ihrer Vergangenheit und trifft eine radikale Entscheidung. Zurück in der Welt von Micha und Ella, die beiden gehören einfach zusammen. Doch die beiden machen sich das Leben selbst schwer. Ella kämpft mit ihrer Vergangenheit und ihr Vater und Bruder machen es nicht gerade einfach. Da man es abwechselnd aus der Sicht von Micha und Ella erzählt bekommt. Kann man ihre Gefühle auf jeder Seite spüren. Vor allem ihre Liebe zueinander. Man stürzt mit Ella in die Dunkelheit und hofft das Micha uns rettet.

Lesen Sie weiter

Eine gute Fortsetzung

Von: Sandra Grman

02.09.2015

Endlich war es wieder so weit und ich durfte abermals in die Welt von Ella und Micha abtauchen. Da mir der erste Band "Das Geheimnis von Ella und Micha" wirklich gut gefallen hat, war ich davon überzeugt, dass mich dieser Band genauso überzeugen und mitreißen kann. Zu meiner Freude habe ich wieder sehr schnell in die Geschichte hineingefunden. Es kam mir alles gleich wieder sehr bekannt und vertraut vor, so als würde ich alte Freunde besuchen. Die Geschichte geht sehr emotional und spannend weiter, doch leider hat sich Ella kaum weiterentwickelt. Ihr fällt es immer noch besonders schwer Gefühle zu zeigen und fällt dadurch immer wieder in ein tiefes Loch. Micha lässt das Ganze natürlich auch nicht kalt. Er versucht Ella immer und immer wieder zu helfen und ihr beiseite zu stehen, doch leider kann oder will sie die Hilfe nicht annehmen. Das ganze hin und her bzw. Ellas Gefühlschaos fand ich nach der Zeit doch etwas anstrengend. Wie auch schon beim Vorgänger "Das Geheimnis von Ella und Micha" hat die Autorin viele Rocksongs in die Geschichte mit eingearbeitet, was mir sehr gut gefallen hat. Auch die Alkoholsucht von Ellas Vater und der Selbstmord von Ellas Mutter wurden wieder angesprochen, was ich ebenfalls gut fand, da dadurch endlich mehr Licht ins Dunkle gebracht wurde. Ganz besonders nachdenklich haben mich zwei Textstellen zu Beginn des Buches gemacht. Ich habe lange über diese Sätze nachgedacht und finde sie auch jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe, noch wunderschön und emotional. "Ich versuche, mir einzureden, dass die Sucht aus ihm spricht, nicht er selbst, aber so ganz glaube ich es nicht" (Seite 5) und "Meine Therapeutin sagt, dass ich meine Gefühle nicht dauernd überspielen darf, weil das ungesund ist. Sie sagt, wenn ich alles in mir aufstaue, wo es mich innerlich zerfrisst, endet es normalerweise in einer Katastrophe. Stumm zu leiden ist nie eine Lösung " (Seite 23). Das Ende des Buches hat mir auch ganz gut gefallen. Allerdings finde ich, dass das gewisse Extra gefehlt hat. Alles in allem ein schöner Abschluss der Ella und Micha Geschichte. Fazit: Eine gute Fortsetzung, die allerdings nicht ganz mit "Das Geheimnis von Ella und Micha" mithalten kann. Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder sehr gut gefallen, allerdings hat mir die Weiterentwicklung von Ella sehr gefehlt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jessica Sorensen

Die Bestsellerautorin Jessica Sorensen hat bereits zahlreiche Romane verfasst. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in den Bergen von Wyoming. Wenn sie nicht schreibt, liest sie oder verbringt Zeit mit ihrer Familie.

www.jessicasorensensblog.blogspot.de

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin