Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ulrich Lüke

Einladung ins Christentum

Was das Kirchenjahr über den Glauben verrät

(1)
eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Christentum kennenlernen – über seine Feste

Über die Feste im Jahreslauf ist das Christentum bis heute in unserer Gesellschaft präsent. Daher geht dieses Buch einen besonderen Weg: Es nimmt die Feste und Festzeiten im Jahr zum Anlass, darüber nachzudenken, was Christsein bedeutet. Viele kleine Einladungen ins Christentum sind so entstanden – informativ, anregend und unterhaltsam.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03630-0
Erschienen am  20. November 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Einladung ins Christentum"

Wegmarken
(1)

Odilo Lechner, Hans-Günther Kaufmann

Wegmarken

Der Traum vom Frieden zwischen Mensch und Tier
(1)

Michael Rosenberger

Der Traum vom Frieden zwischen Mensch und Tier

Der Herrgott hat gelacht

Sandesh Manuel

Der Herrgott hat gelacht

Der Seelensucher
(1)

Rainer Oberthür

Der Seelensucher

Verwundet bin ich und aufgehoben
(5)

Pierre Stutz

Verwundet bin ich und aufgehoben

Berge sind stille Meister
(1)

Knut Waldau, Helmut Betz

Berge sind stille Meister

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Gott ist gratis, aber nicht umsonst

Beno Kehl

Gott ist gratis, aber nicht umsonst

Das Niemandsland ist unseres

SAID

Das Niemandsland ist unseres

Das Glück in diesem Leben
(2)

Papst Franziskus

Das Glück in diesem Leben

Der Jargon der Betroffenheit
(4)

Erik Flügge

Der Jargon der Betroffenheit

Wege zum Leben

Odilo Lechner

Wege zum Leben

Was ich dir mitgeben möchte

Margot Käßmann

Was ich dir mitgeben möchte

Jessas, Maria und Josef
(3)

Rainer M. Schießler

Jessas, Maria und Josef

Himmel - Herrgott - Sakrament

Rainer M. Schießler

Himmel - Herrgott - Sakrament

Raus in eine neue Freiheit!

Christian Hennecke

Raus in eine neue Freiheit!

Stell dir vor ...

Rainer Oberthür

Stell dir vor ...

Mein Rom
(4)

Andreas Englisch

Mein Rom

Wage zu träumen!
(5)

Papst Franziskus

Wage zu träumen!

Freiheit
(5)

Reinhard Marx

Freiheit

Rezensionen

Von: Paul Nikolajczyk, Pfarrer aus Kirchhundem

21.10.2009

Während einer längeren Bahnfahrt habe ich das Buch mit viel Gewinn gelesen. Lüke bezeugt seine eigene Glaubensfreude. Mit einprägsamen Wortspielen lässt er seine Leser daran teilnehmen, um sie zum Mitgehen ins Christentum einzuladen. Kritische Bemerkungen zur den Themen Ökumene und Frauen in der Kirche laden zur geistigen Auseinandersetzung ein. Ein wichtiges Buch für unsere unsicher tastende Zeit!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Prof. Dr. Ulrich Lüke, geboren 1951, hat Biologie, Philosophie und Theologie studiert. Der renommierte Theologe ist Professor für Systematische Theologie und Direktor des Instituts für katholische Theologie an der Technischen Universität Aachen. Autor einer Vielzahl von Publikationen.

Zum Autor