Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sylvia Lott

Die Rose von Darjeeling

Roman

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Zwei Freunde. Ein Schicksal. Eine Liebe, die nie vergeht …

Darjeeling in den Dreißigern. Kathryn, eine junge Engländerin voller Träume, lebt auf der Teeplantage ihres Vaters. Sie ist begeistert als zwei deutsche Reisende bei ihnen Halt machen: der attraktive Gustav, der Kontakte für seinen Teehandel knüpfen will, und sein bester Freund Carl, der auf der Suche nach einer neuen Rhododendrenart ist. Allem Widerstand zum Trotz folgt sie den jungen Männern auf ihre gefährliche Expedition in den Himalaya – und merkt dabei, wem ihr Herz gehört. Doch die Plantage ihres Vaters steht vor dem Ruin, und in Deutschland bricht der Krieg aus …

„Ein Schmöker für entspannte Sonntage.“

Laura (20. March 2013)

eBook epub (epub), ca. 640 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-08492-9
Erschienen am  18. March 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Rose von Darjeeling"

Die Glücksbäckerin von Long Island
(9)

Sylvia Lott

Die Glücksbäckerin von Long Island

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein Buchladen zum Verlieben

Katarina Bivald

Ein Buchladen zum Verlieben

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Helenas Geheimnis

Lucinda Riley

Helenas Geheimnis

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Mit Skalpell und Lippenstift
(3)

Alessia Gazzola

Mit Skalpell und Lippenstift

Im Herzen das Meer

Karen Bojsen

Im Herzen das Meer

Der Duft der weißen Kamelie
(3)

Roberta Marasco

Der Duft der weißen Kamelie

Eine zweite Chance
(4)

Karin Alvtegen

Eine zweite Chance

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Küsse im Aprikosenhain

Persephone Haasis

Küsse im Aprikosenhain

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Ein Geschenk zum Verlieben

Karen Swan

Ein Geschenk zum Verlieben

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Das Haus am Alsterufer

Micaela Jary

Das Haus am Alsterufer

Rezensionen

Liebe ist wie eine Pflanze, sie stirbt nicht so leicht...

Von: Schneeflocke2013

03.10.2016

Autor: Sylvia Lott Verlag: blanvalet ISBN: 978-3442-37889-0 Erschienen: März 2013 Preis: 9,99 € Seiten: 640 Inhalt Die junge Kathryn lernt auf der Teeplantage ihres Vaters Carl und Gustav kennen. Zwei junge Männer aus Deutschland. Die Zwei sind beste Freunde und wollen weiter in den Himalaya. Carl um neue Rhododendron zu entdecken. Gustav für neue, bessere und ungewöhnliche Teesorten. Max und Julia lernen sich vor einer bekannten Rhododendron Ausstellung kennen. Er gibt sich als Journalist aus um sie besser kennen zu lernen. Julia wird irgendwann skeptisch und weiß nicht ob sie ihm glauben kann. Und über allen fünfen schwebt die Rose von Darjeeling... Meine Meinung: Ein weiteres Buch von Sylvia Lott das mich in ihren Bann gezogen hat. Genau wie die anderen Bücher der Autorin befinden wir uns am Anfang auf drei, später dann nur noch zwei Zeitebenen. Zu Beginn sind wir im Jahr 1990. Und nach dem Prolog sowohl in 1930 als auch 2010. Mit jeweils anderen Hauptprotagonisten. Kathryn lässt uns an ihrem Leben teilhaben. Ich habe sie als junge, unbedachte Frau kennen gelernt und zum Teil mit Stirnrunzeln ihren Weg verfolgt. Die es von Darjeeling bis nach England schafft. Parallel dazu - im Jahr 2010 - lernen wir Max und Julia kennen. Max ist Kathryns Enkel. Julia die Enkelin von einer der männlichen Protagonisten. Diese Zeitebene spielt übrigens in Ostfriesland. In Kathryns Jugend treten zwei junge Deutsche in ihr Leben. Carl und Gustav. Die drei bilden im ersten Teil ein Trio das sich sehr gut versteht und nahe steht. Wie Pfadfinder die sie alle in der Jugend gewesen sind. Das sich daran schließlich etwas ändert hat einen triftigen Grund den sich jeder denken kann: die Liebe. Für wen Kathryn sich allerdings entscheidet und was es da für Verwicklungen gab ist so tiefgehend und verwirrend, dass ich es weder in Worte fassen kann noch verraten möchte. Sylvia Lott hat die Umgebung wieder so authentisch und lebendig dargestellt, dass ich alles sehen und riechen konnte. Ja ich hätte die Pflanzen um mich herum berühren können. Doch dann hätte ich das Lesen unterbrechen müssen. Die Charakter sind wieder so ausgearbeitet und glaubwürdig rübergebracht worden, dass ich sie ohne Probleme auseinander halten konnte. Schon da hat sich ihre spätere Haltung angedeutet und ein wenig war ich traurig darüber. Aber sie verhalten sich ihrem Konzept entsprechend. Auch habe ich durch dieses Buch nicht nur jede Menge über Tees und das Vermehren der Rhododendron gelernt, sondern auch zum Königreich Sikkim. Die politischen Gegebenheiten sind nicht nur in Indien ein Thema sondern auch später im Verlauf des Buches durch den zweiten Weltkrieg. Das Buch hat mir ein paar sehr schöne Lesestunden gegeben an die ich mit einem warmen Gefühl zurückdenke. Deshalb bekommt das Buch von mir 4,5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Die freie Journalistin und Autorin Sylvia Lott ist gebürtige Ostfriesin und lebt in Hamburg. Viele Jahre schrieb sie für verschiedene Frauen-, Lifestyle- und Reisemagazine, inzwischen konzentriert sie sich ganz auf ihre Romane. Ihre Romane stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin