Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Walter Moers

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Roman, erstmals in Farbe

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der große internationale Bestseller – erstmals komplett in Farbe auch im Taschenbuch

Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt in eine Welt, in der Phantasie und Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind: Auf dem Kontinent Zamonien sind Sandstürme viereckig und Intelligenz ist eine übertragbare Krankheit, hinter jeder Idylle lauert eine tödliche Gefahr und es hausen dort all jene Wesen, die aus dem normalen Leben verbannt sind. In dreizehneinhalb Lebensabschnitten kämpft sich der blaue Bär durch ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist – außer Langeweile.

»Der Blaubär-Roman, das ist Tolkien ohne die Gut/Böse-Dichotomie und Michael Ende ohne Heilsbotschaften.«

DIE ZEIT

eBook epub (epub)
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-641-12836-4
Erschienen am  11. November 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Mein Lieblingsbuch

Von: SirGentleman aus Norderstedt

13.06.2021

Die meisten Stellen im Buch sind alle sehr spannend und fesseln einen sofort an das Buch (Ich habe das Buch jetzt schon 6-mal gelesen), auch wenn es Stellen gibt die ein bisschen langweiliger sind (SPOILER:Lügengladiatorenduell), hat Walter Moers es auch hier geschafft das Buch nicht langweilig zu machen. Es ist lustig, gruselig und übernatürlich, aber dennoch, immer spannend und immer wert zu lesen.

Lesen Sie weiter

Meisterstück

Von: Abholfach

13.06.2015

Wenn man zu den Glücklichen gehört, welche dieses Meisterstück noch nie in ihrem Leben gelesen hat, dann zugreifen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie »Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers«, ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.

Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie »Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär«, »Die Stadt der Träumenden Bücher«, »Der Schrecksenmeister« und zuletzt »Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr« waren Bestseller.

Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Das Seemannsgarn ward selten in der Weltliteratur mit größerer Anmut, Witz und Verve geflochten mit tausend versteckten Bezügen zu bewährten Bildungsgütern.«

NDR Kultur, Annemarie Stoltenberg

»Von Moral keine Spur, von Langeweile auch nicht.«

Hamburger Morgenpost

Weitere E-Books des Autors