Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bernd Raffelhüschen, Reinhard Schlinkert

Deutsche Post Glücksatlas 2018

Deutsche Post Glücksatlas 2018
eBook epdf
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der „Glücksatlas 2018“ ist eine umfassende und aktuelle Bestandsaufnahme zum Lebensglück der Deutschen. Er dokumentiert, wie sich die Lebenszufriedenheit in Ost- und Westdeutschland entwickelt und welche Faktoren das Glücksniveau von Männern und Frauen, Jung und Alt etc. beeinflussen. In welchen Bereichen des Lebens nimmt die Zufriedenheit zu, und in welcher Region sind die Deutschen am glücklichsten beziehungsweise unglücklichsten?


eBook epdf (epdf)
ISBN: 978-3-641-23890-2
Erschienen am  18. October 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Deutsche Post Glücksatlas 2018"

Deutsche Post Glücksatlas 2020

Bernd Raffelhüschen, Robert Grimm

Deutsche Post Glücksatlas 2020

Deutsche Post Glücksatlas 2014

Bernd Raffelhüschen, Manfred Güllner

Deutsche Post Glücksatlas 2014

Deutsche Post Glücksatlas 2017

Bernd Raffelhüschen, Oliver Krieg

Deutsche Post Glücksatlas 2017

Lügen mit Zahlen

Gerd Bosbach, Jens Jürgen Korff

Lügen mit Zahlen

Wann sind wir wirklich zufrieden?
(6)

Martin Schröder

Wann sind wir wirklich zufrieden?

Früher war alles schlechter
(1)

Guido Mingels

Früher war alles schlechter

Immer mehr ist nicht genug!

Petra Pinzler

Immer mehr ist nicht genug!

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Schicht im Schacht
(3)

Jörg Sartor, Axel Spilcker

Schicht im Schacht

Autorität ist, wenn die Kinder durchgreifen

Peter Unfried

Autorität ist, wenn die Kinder durchgreifen

Für ein gutes Ende
(1)

Andreas S. Lübbe

Für ein gutes Ende

Wie wollen wir sterben?

Michael de Ridder

Wie wollen wir sterben?

Nicht von schlechten Müttern

Karoline Harthun

Nicht von schlechten Müttern

Wie man Dinge richtig macht

Ole Thorstensen

Wie man Dinge richtig macht

Das Methusalem-Komplott

Frank Schirrmacher

Das Methusalem-Komplott

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg

Work-Life-Bullshit
(1)

Thomas Vašek

Work-Life-Bullshit

Den Ball weiterspielen

Tiffany Dufu

Den Ball weiterspielen

"Wo geht's denn hier zum Glück?"
(8)

Maike van den Boom

"Wo geht's denn hier zum Glück?"

Arbeit

Joachim Bauer

Arbeit

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bernd Raffelhüschen (*1957) ist Professor für Finanzwissenschaft und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sein Forschungsschwerpunkt ist der demografische Wandel. Er arbeitete als Mitglied der Rürup-Kommission zur Rentenreform und erstellt für die Stiftung Marktwirtschaft regelmäßig die Generationenbilanz für Deutschland.

Zum Autor

Weitere E-Books der Autoren