Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der liebevolle Mörder

Roman

(3)
Der liebevolle Mörder
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein mordlustiges Pärchen, das eine Spur des Bösen hinterlässt – und Eve Dallas wird nicht ruhen, bis die beiden hinter Gittern sind …

New York: Als Eve Dallas eine Leiche in einer heruntergekommenen Gasse in Manhattan untersuchen soll, bemerkt sie wegen der vielen Verletzungen des Opfers fast ein wichtiges Detail nicht: In die Haut wurde ein Herz geritzt – mit den Initialien »E« und »D«.
Arkansas: Ella-Loo und ihr kürzlich aus dem Gefängnis entlassener Freund Darryl sind sich sicher, dass sie sobald nichts mehr trennen darf. Ihr neues Leben wollen sie in New York starten. Doch dann läuft einiges schief, und sie töten jemanden. In Ella-Loo löst das ein wildes Verlangen aus, wieder zu morden, und sie hinterlassen eine Spur des Bösen. Doch sie haben nicht mit Eve Dallas und ihrem geliebten Ehemann Roarke gerechnet, die alles daran setzen, das Paar zu verhaften …

20 Jahre, 41 Romane und eine riesige Fangemeinde – Nora Roberts als J. D. Robb ist einfach unschlagbar!


Aus dem Amerikanischen von Uta Hege
Originaltitel: Devoted in Death (Death 41)
Originalverlag: Berkley, New York 2015
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26469-7
Erschienen am  21. June 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannender Fall rund um ein Killerpärchen.

Von: Blubb0butterfly

29.07.2021

Es ist immer wieder eine Riesenfreude, einen weiteren Band aus dieser hochspannenden Reihe in der Hand zu halten. 😊 Ich liebe Eve und Roarke und ich freue mich immer wieder aufs Neue, mich mit ihnen in eine neue Ermittlung zu stürzen. Dieser Fall ist doch tatsächlich wieder der Beweis, dass Mordermittler*innen nie abstumpfen werden. Denn es wird immer Fälle geben, die noch grausamer sind als der Fall davor. Ich kann mir so etwas nur schwer vorstellen, aber der Mensch ist zu Vielem fähig… Eve und Roarke kehren aus dem wohlverdienten Urlaub zurück, nur um direkt wieder einen heißen Fall übernehmen. Auf dem ersten Blick scheint es sich „nur“ um eine weitere Mordleiche zu handeln, für die Eve und ihr Team alles tun werden, damit diese Gerechtigkeit widerfährt. Doch etwas ist an der Leiche anders. Denn sie trägt Initialen und das bedeutet, dass Eve es hier mit einem Serienmörder zu tun hat. Die Suche läuft auf Hochtouren und offenbart immer mehr grausame Details. Denn offensichtlich sind die Morde überall im Land verteilt und einige der Ermittlungen wurden nur unzureichend abgeschlossen. Aber Eve Dallas wäre nicht die beste Mordermittlerin New Yorks, wenn sie sich nicht wie ein Pitbull an diesen Fall verbissen hätte, um den Täter zu fassen. Zwar wissen wir als Leser*in bereits von Beginn an, wer die Täter sind. Dennoch ist es wirklich hochinteressant, Eve dabei zuzusehen, wie sie den Fall löst. Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, wie sie mit doch so wenigen Hinweisen letztlich doch die Täter überführen kann. Ich habe bereits einige Fälle mit Eve erlebt, aber ich muss schon sagen, dass dieser hier zu einem der grausameren gehört. Ich kann nicht fassen, wie brutal und gewalttätig Menschen sein können. Zwar entspringt die Handlung der Fantasie der Autorin, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass dies auch der Realität entsprechen kann… Auf jeden Fall ist das ein hochspannender Fall, den man als Fan der Reihe unbedingt gelesen haben muss! 😉 Nun kann ich die Fortsetzung kaum abwarten! 😉 ♥♥♥♥,5 von ♥♥♥♥♥

Lesen Sie weiter

J. D. Robb kann das definitiv besser

Von: Katy15986

25.07.2021

Schon lange habe ich auf den neuen Fall von Eve Dallas hingefiebert, da mir die Reihe sehr gut gefällt! Leider lässt dieser Band etwas zu wünschen übrig. Vor allem das Zwischenmenschliche der Hauptcharaktere kam mir dieses Mal etwas zu kurz. Bei diesem Fall bekommt Eve Unterstützung von Deputy Banner. Leider bin ich mit ihm nicht recht warm geworden, Peabody gefiel mir schon immer besser als Ermittlungspartnerin. Der Fall war sehr interessant und die Spannung war auch wie gewohnt vorhanden, jedoch kann es J. D. Robb definitiv besser.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und veröffentlichte 1981 ihren ersten Roman. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Zur Autor*innenseite