Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eugen Eckert

Der Heilige Geist ist keine Schwalbe

Gott, Fußball und andere wichtige Dinge

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tempo, Können, Teamgeist und Tore, aber auch Fehlpass, Auswechslung und verschossene Elfmeter: Sind es nicht Geschichten vom Leben, von Glück und Unglück, Hoffnung und Resignation, Erfolg und Misserfolg? Gerade Jugendliche auf ihrer Suche nach Identität sind für diese Symbolik ansprechbar. Namhafte Fußballer und Fußballerinnen erzählen von schönen und schwierigen Erfahrungen und möchten damit Anstöße geben, mit den Siegen und Niederlagen des eigenen Lebens umgehen zu lernen.

  • Wie im Fußball, so im Leben

»Ein sehr lesenswertes Buch!«

Thorsten Otto in BAYERN 3 "Mensch, Otto!" (03. April 2014)

eBook epub (epub)
Durchgehend farbig
ISBN: 978-3-641-13726-7
Erschienen am  31. March 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Eugen Eckert, geb. 1954, ist Pfarrer in der Stadionkapelle der Frankfurter Fußballarena. Dort haben Spieler und Fans die Gelegenheit zu beten. Eckert ist Gründungsmitglied sowie Texter und Musiker der erfolgreichen Band HABAKUK. Seit 1993 ist er Lehrbeauftragter an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst im Fachbereich Kirchenmusik.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Eugen Eckert präsentiert sehr persönliche, regelrecht intime Geschichten. (...) so ist es vielleicht das menschlichste Fußballbuch, das bisher erschienen ist. Respekt!«

Fan geht vor (25. April 2014)