Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eines Tages macht der New Yorker Psychiater Dr. James Cobb die unerwartete Bekanntschaft des Multimillionärs Joshua Fleischer. Fleischer leidet an einer unheilbaren Krankheit und bittet Cobb eindringlich, für einige Tage zu ihm nach Maine zu kommen. Als Cobb dort eintrifft, erfährt er, dass der vom Tod gezeichnete Mann eine schwere Last mit sich trägt: Er hat Angst, in den Mord an einer jungen Frau verwickelt zu sein, mit der er vor vielen Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Seine Erinnerungen sind aber bruchstückhaft, und deshalb soll Cobb ihm helfen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Noch kann Cobb allerdings nicht ahnen, dass damit die verdrängten Dämonen seiner eigenen Vergangenheit zum Leben wiedererwachen …

»Es wäre ein wenig absurd, schon im April den Krimi des Jahres erküren zu wollen. Zugleich aber ist schwer vorstellbar, dass da noch einer kommt, der besser ist als dieser.«

Luzerner Zeitung (09. April 2019)

Aus dem Englischen von Silvia Morawetz, Werner Schmitz
Originaltitel: Bad Blood
Originalverlag: Serpant's Tail
eBook epub (epub), ca. 320 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-19505-2
Erschienen am  11. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Echo der Wahrheit"

Das Buch der Spiegel

E.O. Chirovici

Das Buch der Spiegel

Der talentierte Mörder

Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Grabkammer
(1)

Tess Gerritsen

Grabkammer

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Todsünde
(2)

Tess Gerritsen

Todsünde

Nach dem Winter
(2)

Guadalupe Nettel

Nach dem Winter

Die Frau an der Schreibmaschine
(8)

Suzanne Rindell

Die Frau an der Schreibmaschine

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Joyland

Stephen King

Joyland

Colorado Kid

Stephen King

Colorado Kid

Einsam bist du und allein
(8)

Mary Higgins Clark

Einsam bist du und allein

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Sie muss sterben

Susan Crawford

Sie muss sterben

Die Mächtigen

Lucas Fassnacht

Die Mächtigen

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Ein Tod ist nicht genug

Peter Swanson

Ein Tod ist nicht genug

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Rezensionen

Von: Madelaine Rieger

29.05.2019

Das Buch hat mich absolut begeistert. Sprachlich wie inhaltlich hat es mich komplett mitgenommen und nun will ich unbedingt auch noch Chirovicis erstes Werk lesen.

Lesen Sie weiter

Faszinierend und merkwürdig

Von: ulrike rabe

20.05.2019

James Cobb ist Psychiater und Buchautor, sein Spezialgebiet ist die therapeutische Anwendung von Hypnose. Nach einem Vortrag wird er von dem Multimillionär Joshua Fleischer angesprochen. Fleischer ist sterbenskrank und möchte endlich Klarheit über einen schicksalsträchtigen Abend vor Jahrzehnten in Paris, bei dem eine junge Frau ums Leben kam. Die Geschichte Fleischers lässt James Cobb nicht mehr los, aber er ruft auch die eigenen Geister der Vergangenheit hervor. Eugene Chirovoci spielt mit Leichtigkeit mit dem Leser. Das Echo der Wahrheit liest sich nicht nur süffig und äußerst komfortabel. Das Buch liest sich von Anfang an spannend und bald ist man mittendrin in dem verzerrten Tanz rund um Wahrheiten und Erinnerungen. Kaum glaubt man dem Rätsel auf der Spur zu sein dreht sich die Geschichte und man muss seine Eindrücke wieder ganz neu sortieren. Das Rätsel, was mit der jungen Französin Simone damals 1976 in Paris passiert ist, gestaltet sich dicht und undurchsichtig. Joshua Fleischer und Abraham Hale, dessen Freund und Antagonist, sind Charaktere, die nicht leicht einzuordnen sind. Abhängig davon aus welcher Perspektive über die beiden berichtet wird, nehmen sie alle Schattierungen von schwarz bis weiß und dazwischen an. Aber auch James Cobbs Rolle in diesem Roman ist vielschichtig und interessant. Das Echo der Wahrheit ist eine absolut faszinierende und merkwürdige Geschichte, im besten Sinne dieses Wortes.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Eugene Chirovici stammt aus einer rumänisch-ungarisch-deutschen Familie aus Transsilvanien und wohnt heute mit seiner Frau in Florenz. In Rumänien hat er sehr erfolgreiche Romane veröffentlicht. Sein erster Roman in englischer Sprache, »Das Buch der Spiegel«, hat für eine internationale Sensation gesorgt und wurde in 38 Länder verkauft.

Zum Autor

Silvia Morawetz

Silvia Morawetz, geb. 1954 in Gera, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik und ist die Übersetzerin von u.a. Janice Galloway, James Kelman, Hilary Mantel, Joyce Carol Oates und Anne Sexton. Sie erhielt Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds, des Landes Baden-Württemberg und des Landes Niedersachsen.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Schlicht und einfach fabelhaft ist dieser Roman.«

Münchner Merkur (09. March 2019)

»Mit jeder Seite steigt die Spannung.«

Stern (04. April 2019)

»Derart spannend erzählt, dass man gerne noch mehr davon gelesen hätte.«

Stern (04. April 2019)

»Erzählweise und Sprache sind von hoher literarischer Qualität.«

St. Galler Tagblatt (09. April 2019)

»Nach ›Das Buch der Spiegel‹ hat Eugene Chirovici den nächsten Roman geschrieben, den man nicht aus der Hand legen kann.«

Kronen Zeitung (21. June 2019)

»Ein brillanter Rätsel-Roman.«

Playboy (06. June 2019)