Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Unsere Top-Dystopien

The End of the World as We Know It - Dystopien bei Heyne

Unsere dystopischen Favoriten: Aus allen Ecken der Welt

Die Apokalypse muss nicht immer im westlichen Kulturraum stattfinden - unsere aktuellen Favoriten stammen von russischen, ägyptischen und chinesischen Autor*innen. Warum nicht mal eine düstere Vision in Moskau, Kairo oder China?

Dmitry Glukhovsky: Metro - die Trilogie

Nach einem verheerenden Krieg sind die Menschen in Moskau unter die Erde ins U-Bahnnetz geflüchtet und haben dort eine neue Zivilisation aufgebaut.

Die drei Romane »Metro 2033«, »Metro 2034« und »Metro 2035« erstmals in einem Band, inklusive zweier Bonusgeschichten, eine davon bislang unveröffentlicht.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 35,00 [D] inkl. MwSt. | € 36,00 [A] | CHF 47,90* (* empf. VK-Preis)
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | € 24,99 [A] | CHF 31,00* (* empf. VK-Preis)

Basma Abdel Aziz: Das Tor

Irgendwo zwischen Franz Kafka und einer Art arabischem »Brazil« angesiedelt ist die surreal-absurde Geschichte um Das Tor, einer mysteriösen bürokratischen Instanz, ohne die nichts geht. Dummerweise muss man sich für die Erteilung von Erlaubnissen aller Art in einer kilometerlangen Schlange einreihen, die sich voranbewegt.

Ein Blick auf eine arabische Dystopie, die mit staatlicher Gängelei, Desinformation und Überwachung nicht zu weit von der Realität entfernt ist.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
Hörbuch Download
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
€ 17,95 [D]* inkl. MwSt. | € 17,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Quifan Chen: Die Siliziuminsel

Elektronikschrott ist ein Rohstoff, der bereits heute eine umkämpfte Ressource in der realen Welt ist. Auf der namensgebenden Insel in China wird er in Quifan Chens Roman unter unmenschlichen Bedingungen recyelt.

Als eine amerikanische Firma auf der Insel einsteigen will, entbrennen Kämpfe zwischen Behörden, Mafiaclans und internationalen Mächten.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,99 [A] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

Weitere Favoriten


GENRE