Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Unsere dystopischen Klassiker

The End of the World as We Know It - Dystopien bei Heyne

Die Urväter der Dystopien

Zum Teil kongenial verfilmt und schon lange im (pop-)kulturellen Gedächtnis verankert: Unsere Klassiker der dystopischen Literatur, von denen die allermeisten bestimmt schon gehört haben.

Bücherverbrennung bei Bradbury, Ultra-Violence bei Anthony Burgess' Alex oder Harry Harrisons Vorlage zum Kinoklassiker »Soylent Green« - diese Bücher sollte jeder Dystopien-Fan kennen.

Ray Bradbury: Fahrenheit 451

Diese Temperatur hat Literaturgeschichte gemacht: Bei 451 Grad Fahrenheit fängt Bücherpapier Feuer und verbrennt. In der Zukunft sind Bücher verboten und die Feuerwehr den Job, sie aufzuspüren und in Asche zu verwandeln. Doch als der Feuerwehrmann Guy Montag die junge Clarisse kennenlernt, stellt er so einiges in Frage ...

Jetzt bestellen

Taschenbuch
Paperback
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Anthony Burgess: Clockwork Orange

Marodierende Jugendgangs, die prügeln, morden und vergewaltigen - und der junge Alex ist einer von ihnen. Bis er von der Obrigkeit einem Umerziehungsprogramm unterzogen wird.

Ikonisch verfilmt von Stanley Kubrik mit Malcolm McDowell in der Hauptrolle, mit »Hier kommt Alex« von den Toten Hosen auch in der deutschsprachigen Popkultur präsent: Dies ist der Roman, der allem zu Grunde liegt.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
Taschenbuch
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 7,95 [D] inkl. MwSt. | € 8,20 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Harry Harrison: New York 1999

New York kurz vor der Jahrhundertwende: 35 Millionen Menschen leben in der Stadt, die längst nicht mehr in der Lage ist, alle zu ernähren. Alle leben auf engstem Raum, Trinkwasser ist rationiert, und echte Lebensmittel können sich nur Reiche leisten.

Diese Geschichte diente als Vorlage für den Spielfilm »Soylent Green« (… Jahr 2022 … die überleben wollen) mit Charlton Heston.

Jetzt bestellen

eBook
€ 5,99 [D] inkl. MwSt. | € 5,99 [A] | CHF 7,00* (* empf. VK-Preis)

Noch mehr Klassiker


GENRE