Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Axel Hacke

Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll er eine Geburtstagsrede halten – über das gelungene Leben. Wemut lässt seine Gedanken schweifen, denkt an Freunde und Bekannte. An den Studienkollegen, der jung am Leben scheiterte, und an den Sportkameraden, den er aus den Augen verlor und in der Not wiederfand, ohne Wohnung und Job. Wann ist ein Leben gelungen, wann nicht? Wer entscheidet das? Wie kann man glücklich sein, wenn man kein Glück hat? Mit seinem an Hunderten von Schicksalen geschulten Blick beleuchtet Wemut die vielen Lebensentwürfe, die ihm begegnet sind, zieht die Literatur zu Rate, macht sich Gedanken und mixt alles zu einem furiosen Monolog.


Originaltitel: Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben
Originalverlag: Kunstmann
Taschenbuch, Klappenbroschur, 240 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49136-0
Erschienen am  16. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben"

Ahasver

Stefan Heym

Ahasver

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Ansichten eines Hausschweins
(1)

Harald Martenstein

Ansichten eines Hausschweins

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Was in jener Nacht geschah

Katherena Vermette

Was in jener Nacht geschah

Bis zum letzten Tanz
(9)

Katharina Schöndorfer

Bis zum letzten Tanz

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

Die Letzten ihrer Art

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Die schönsten Märchen

Hans Christian Andersen

Die schönsten Märchen

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?
(4)

Janosch

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Feuerwind

Stefanie Gercke

Feuerwind

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Der letzte Auftrag des Ritters

Elizabeth Chadwick

Der letzte Auftrag des Ritters

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Anne Perry

Das Geheimnis der Miss Bellwood

Das Blut Roms

Simon Scarrow

Das Blut Roms

Die Spinne

Olen Steinhauer

Die Spinne

5 Tage im Juni

Stefan Heym

5 Tage im Juni

Helden der Schlacht
(3)

Simon Scarrow

Helden der Schlacht

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Axel Hacke lebt als Schriftsteller und Kolumnist des Süddeutsche Zeitung Magazins in München. Er gehört zu den bekanntesten Autoren Deutschlands, seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors