Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Carly Phillips

Wer nicht wagt, der liebt nicht

Dare to Love 1
Roman

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Herz oder Kopf?

Riley Taylor behält gerne die Kontrolle über alles und würde ihre Unabhängigkeit niemals aufgeben wollen – bis sie auf einer Party dem charismatischen Ian Dare begegnet, der sie auf der Stelle umhaut. Ian hat seine eigenen Dämonen, und seit er herausgefunden hat, dass sein Vater jahrzehntelang ein Doppelleben geführt hat, hat er sich geschworen, sein Herz nie mehr zu öffnen. Doch die sinnliche Riley erweckt seine dominante und beschützerische Seite, er möchte diese Frau unbedingt haben ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm
Originaltitel: Dare to Love
Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-41842-4
Erschienen am  11. May 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wer nicht wagt, der liebt nicht"

Die Wellington-Saga - Versuchung

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Die Wellington-Saga - Versuchung

Wie ein reißender Strom

Sandra Brown

Wie ein reißender Strom

Deep Love (1)

J. Kenner

Deep Love (1)

Royal Destiny

Geneva Lee

Royal Destiny

Zurück zu dir
(3)

Marc Levy

Zurück zu dir

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

Winterwunderzeit

Ein Leuchten im Sturm

Nora Roberts

Ein Leuchten im Sturm

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Kein Mann für eine Nacht
(2)

Susan Elizabeth Phillips

Kein Mann für eine Nacht

Die Seelen der Nacht

Deborah Harkness

Die Seelen der Nacht

Sexy Security

J. Kenner

Sexy Security

Im ersten Augenblick
(3)

Grégoire Delacourt

Im ersten Augenblick

Rosenzauber
(3)

Nora Roberts

Rosenzauber

Gefährliche Verstrickung
(4)

Nora Roberts

Gefährliche Verstrickung

Ein Kuss für die Ewigkeit

Sandra Brown

Ein Kuss für die Ewigkeit

Das Weihnachtsherz

Angelika Schwarzhuber

Das Weihnachtsherz

Küss mich später

Carly Phillips

Küss mich später

Unschuldiges Begehren

Sandra Brown

Unschuldiges Begehren

Das Geheimnis unserer Herzen
(3)

Marc Levy

Das Geheimnis unserer Herzen

Tödliche Liebe

Nora Roberts

Tödliche Liebe

Rezensionen

Gut, wie immer!

Von: Von Wörtern gefesselt

01.05.2016

Worum geht es: Riley Taylor ist eine unabhängige Frau, die stolz darauf ist. Ihr bester Freund ist ein Footballstar und würde sie nur allzu gern unterstützen, doch sie verweigert jede Hilfe und will alles im Leben allein bewältigen. Als ihr bester Freund sie auf die Party seines Vaters schleift, lernt sie Ian kennen. Die Beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch schnell stellt sich raus, dass Ian der Halbbruder ihres besten Freundes ist und die Beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können... Fazit: Das Buch ist sowohl aus der Sicht von Ian, als auch von Riley geschrieben. Der Leser ist dementsprechend Allwissend. Es wird hier nicht in Kapitel abgegrenzt, auch nicht gekennzeichnet und trotzdem schafft es die Autorin den Leser nicht zu verwirren. Die beiden Charaktere grenzen sich so schön voneinander ab, dass man wunderbar folgen kann. Das Buch startet direkt mit einer heißen Szene und damit ist man direkt drin. Carly Phillips hat den Beiden eine interessante Vergangenheit "verpasst". Ich bin nur so durch das Buch geflogen, für mich sind ihre Bücher einfach Wohlfühlbücher, toll für zwischendurch.

Lesen Sie weiter

Rezension

Von: Bookizzle

10.04.2016

Rezension vom 10.04.2016 (0) Inhalt: Riley Taylor behält gerne die Kontrolle über alles und würde ihre Unabhängigkeit niemals aufgeben wollen – bis sie auf einer Party dem charismatischen Ian Dare begegnet, der sie auf der Stelle umhaut. Ian hat seine eigenen Dämonen, und seit er herausgefunden hat, dass sein Vater jahrzehntelang ein Doppelleben geführt hat, hat er sich geschworen, sein Herz nie mehr zu öffnen. Doch die sinnliche Riley erweckt seine dominante und beschützerische Seite, er möchte diese Frau unbedingt haben ... Eigene Meinung: Ich fands okey, aber nicht Wow. Es gibt wesentlich bessere Erotik Bücher. Ich weis überhaupt nicht was mich da überhaupt gestört hatte. Im Buch wusste ich manchmal nicht wann wer dran ist, es war so durcheinander. Aber die Charaktere haben mir recht gut gefallen. Riley war so ein starkes Mädchen, die sich nichts gefallen ließ. Ian ist Ian ein Dominanter reicher Geschäftsmann. Zwar nichr so erfolgreich wie z.B. Christian Grey aber ging in die Richtung. Dieses Buch kann man nicht mit Shades of Grey oder Crossfire vergleichen. Fazit: Für zwischen durch fand ichs okey. Muss man nicht gelesen haben. Ich weis nicht ob ich die anderen Teile mir auch holen werde. Muss ich mal schauen. Ich weis ist viel zu kurz geworden aber ich weis überhaupt nicht was ich schreiben soll. Tut mir leid.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Carly Phillips, eine New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin, hat über 50 prickelnde Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser*innen inzwischen erwarten und lieben. Sie ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook-Fan-Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly Phillips liebt die sozialen Medien und steht in engem Kontakt mit ihren Leser*innen.

www.carlyphillips.com

Zur Autorin

Links

Weitere Bücher der Autorin