Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rotkäppchens Traum

Thriller

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierhergekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht. Sie weiß nur eines: Sie hat namenlose Angst – aber vor wem? Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie sich in der Nähe von Ulm befindet – eine Gegend, die ihr gänzlich unbekannt ist. Und warum behauptet ein ihr fremder Mann, eine Liebesbeziehung mit ihr zu haben? Annie macht sich auf die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Und was sie entdeckt, droht ihr ganzes Leben zu zertrümmern ...


Taschenbuch, Klappenbroschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49128-5
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Blaubeuren, Deutschland

Rezensionen

Sehr abwechslungsreicher Psychothriller

Von: Ulistuttgart

04.01.2021

Rotkäppchens Traum von Max Bentow Goldmann Verlag 2019 Verlagsgruppe Random House Abwechslungsreicher Psychothriller Annie Friedmann liegt blutüberströmt mit einem roten Mantel im Wald in der Nähe von Ulm. Sie weiß nicht was geschehen ist und wie sie dort hingekommen ist. Verstört fährt sie in ihr Zuhause nach Berlin und bittet ihren Freund Ben mit ihr nochmals in die Nähe von Ulm, an den Blautopf zurückzukehren, um herauszufinden was dort geschehen ist… Der Thriller von Max Bentow ist spannend und undurchschaubar bis zur letzten Seite. Die unvorhersehbaren Wendungen lassen einen beim Lesen immer wieder staunen und der Spannungspegel bleibt konstant oben. Lügen, Unsicherheit und Identitätskrisen beherrschen die Geschichte. Hauptsächlich wird der Thriller aus Sicht von Annie beschrieben. Aber auch der Täter kommt zu Wort und wir erfahren so Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel, den Grund seines Handelns. Ein sehr klug durchdachter und unterhaltsamer Thriller der mich über weite Strecken sehr gefesselt hat und mir so manche Gänsehaut beschert hat. Rotkäppchens Traum ist ein Krimi ohne Ermittler, was Bentow glänzend gelungen ist. Parallel zum Buch habe ich mir auch das Hörbuch angehört und war von der Erzählkunst Axel Milbergs wieder einmal begeistert. Klare Leseempfehlung für alle Krimifans und 5 Sterne

Lesen Sie weiter

Ich hab' es versucht ...

Von: Alexandra

15.11.2020

... aber nicht durchgehalten. Männliche und weibliche Rollenbilder aus den Fünfzigern des vorigen Jahrhunderts, krude Vorstellungen von psychischen Problematiken ... und dergleichen. Platt erzählt, ich ärgere mich richtig über dieses Buch! Dabei mag ich Thriller. Aber das war mein erster und zugleich mein letzter Bentow - weiter als bis Kapitel zwanzig konnte ich es kaum ertragen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestseller-Erfolge.

Zur Autor*innenseite

Videos

Links