Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Julia Dippel

IZARA - Stille Wasser

Die Fortsetzung des Romantasy-Highlights jetzt im Taschenbuch

Ab 14 Jahren
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hat ihre verbotene Liebe eine Zukunft?

Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Um aber in der Hauptstadt der Katakomben bestehen und ihre verbotene Verbindung zu Lucian geheim halten zu können, sieht sie sich gezwungen, zweifelhafte Hilfe anzunehmen. Dabei verstrickt sie sich immer weiter in einem gefährlichen Netz aus Lügen, Vorwürfen und Zweifeln und muss sich neben dem Hohen Rat auch noch den Hexen und Lucians Familie stellen.

»Atemberaubendes und absolut grandioses Buch, vor dessen Handlung und Humor ich nur meinen Hut ziehen kann und das ich euch deshalb wärmstens ans Herz lege!«


Originaltitel: IZARA #2 - Stille Wasser
Originalverlag: Planet!
Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31442-5
Erschienen am  13. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Rezension zu Izara- stille Wasser 🌊

Von: janasbooks

20.03.2022

Bei dem Buch Izara- stille Wasser handelt es sich um den zweiten Teil der Izara Reihe, daher gehe ich nicht groß auf den Inhalt ein um mögliche Spoiler zu vermeiden😊 Was ich aber sagen kann, dass es sich hier um eine urban Fantasy Reihe habdelt, die in vier Teile gegliedert ist. In den Schreibstil der Autorin habe ich mich wirklich verliebt! Er ist auch in diesem Teil locker, humorvoll, lebendig und wirklich spannend! Die Welt und die Charaktere die in dem Buch beschrieben werden, wurden wirklich gut von der Autorin ausgearbeitet. Man konnte sich alles sehr gut bildlich vorstellen, was ich immer sehr wichtig finde ☺️ Auch in Sachen Handlung habe nichts zu meckern. Die Geschichte war durchweg spannend gestaltet und für mich gab es zu keinem Zeitpunkt Längen. Mit so machen Begriffen und Namen war ich zwar kurz verwirrt, aber das liegt daran, dass ich den ersten Teil vor mehreren Monaten gelesen habe, deswegen ziehe ich in der Bewertung auch nichts ab 🥰 Der Plot war gut ausgearbeitet und hat nochmal einige Überraschungen mitgebracht, aber am meisten hat mich das Ende überrascht… ich meine wie? Was? Warum? Ich brauche den nächsten Teil!!! Dringend!!😂 Schlussendlich hat mir auch der zweite Teil sehr gut gefallen und da ich keinen Kritikpunkt habe, gibt es von mir 5/5 ⭐️

Lesen Sie weiter

Noch besser als Band 1

Von: Moinseetretboot

15.02.2022

Ich will nicht zu viel verraten, allerdings erwartet Euch Romantasy vom Feinsten: Dämonen, Kämpfe, Intrigen, Unsterblichkeit, Freundschaft, Geheimnisse, Verrat, natürlich Romantik und der Teufel. Aber auch Halloweenpartys, Sportunterricht, nervige Ex-Freunde und ein bunter Paradiesvogel spielen eine Rolle. Insgesamt ist echt viel passiert. Ich hab so großen Respekt vor der Autorin, dass sie dabei nicht den Überblick verloren hat (und vor mir auch irgendwie😂) Vor allem die zweite Hälfte des Buches mochte ich super gerne. Eigentlich hat es sich immer weiter gesteigert. Bis zu einem expulsiven Finale. Dabei hat Julia Dippel es geschafft, die Frustration niedrig und die Spannung extrem hochzuhalten, weil sie zwar immer geteasert hat, dass es einen Plan gibt, ihn allerdings nicht verraten hat. Generell hat mir der Schreibstils von Julia Dippel unglaublich gut gefallen. Ich liebe Aris Sarkasmus! Und durch die Einzigartigkeit der Charaktere wäre die Geschichte nicht mal langweilig geworden, wenn die Handlung weniger fesselnd gewesen wäre. Auch die Kapitelnamen sind so gut! Ich hab mich echt jedes Mal gefreut, dass sich die Autorin die Mühe gemacht hat, sich so kreative und lustige Slogans zu überlegen. Ihr merkt das vielleicht schon an meiner Begeisterung, aber IZARA ist für mich zu einer richtigen Wohlfühlreihe geworden😊 Ach so, eine Sache noch: WAS WAR DAS BITTE AM ENDE?! Ich war mir so sicher, dass es wie in Teil 1 keinen fiesen Cliffhanger geben würde. Aber ahhh die letze Seite hat mich zerstört!!😵 Weil Izara inzwischen zu meiner Standard-Fantasy-Empfehlung geworden ist (lest es!), gibt es 5 Sterne😊

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Julia Dippel wurde 1984 in München geboren und arbeitet als freischaffende Regisseurin für Theater und Musiktheater. Um den Zauber des Geschichtenerzählens auch den nächsten Generationen näher zu bringen, gibt sie außerdem seit über zehn Jahren Kindern und Jugendlichen Unterricht in dramatischem Gestalten. Ihre Textfassungen, Überarbeitungen und eigenen Stücke kamen bereits mehrfach zur Aufführung. Für »IZARA« wurde sie 2018 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ich habe es geliebt wieder in dieser Welt zu versinken und Julia Dippel Schreibstil ist einfach grandios.«

»Ich liebe liebe liebe liebe diese Reihe einfach jetzt schon so sehr.«

»Die Geschichte war wieder unglaublich spannend, fesselnd und mitreißend.«

Weitere Bücher der Autorin