Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Colin Cotterill

Dr. Siri und die Spiele der Rattenfänger

Dr. Siri ermittelt 12
Kriminalroman

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der 12. Fall für den liebenswerten Leichenbeschauer!

1980: Die Demokratische Volksrepublik Laos ist stolz darauf, erstmals an den Olympischen Spielen teilzunehmen – ein Event, das sich der Pathologe Dr. Siri Paiboun natürlich nicht entgehen lassen kann. Mithilfe eines kleinen Tricks schafft er es, als medizinischer Berater für die Athleten nach Moskau reisen zu dürfen, dem Austragungsort der diesjährigen Spiele. Doch dort angekommen beschleicht ihn schnell der Verdacht, dass einer der Olympiateilnehmer nicht der ist, der er zu sein vorgibt. Und als dann auch noch ein laotischer Athlet des Mordes beschuldigt wird, muss Siri alles daransetzen, dass am Ende die Gerechtigkeit siegt.


Aus dem Englischen von Thomas Mohr
Originaltitel: The Rat Catchers' Olympics
Originalverlag: Soho Press
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48870-4
Erschienen am  20. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Colin Cotterill, in London geboren, begab sich nach einer Ausbildung zum Englischlehrer auf eine lange Weltreise. Mittlerweile lebt er in Chumphon, Thailand. Seine in Laos angesiedelte Krimireihe um Dr. Siri wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

www.colincotterill.com

Zur Autor*innenseite

Thomas Mohr

Thomas Mohr, geb. 1965 in Köln, übersetzt seit 1988 englischsprachige Literatur, u.a. Truman Capote, Emma Donoghue, James Ellroy, Olivia Laing und Mark Twain. Für sein übersetzerisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors