Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Franz Hohler

Die blaue Amsel

Taschenbuch
7,00 [D] inkl. MwSt.
7,20 [A] | CHF 10,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Franz Hohler ist als Erzähler ein Virtuose der Überraschung. In seinem Erzählungsband aus dem Jahr 1995, in dem tatsächlich eine blaue Amsel auftritt, allerdings sehr zum Missfallen der meisten schwarzen Amseln, stellt er seine ganz einzigartige Fähigkeit mit viel Witz, Ironie und Lust an grotesken Wendungen und absurden Pointen unter Beweis.

Wer wissen möchte, warum die Zahl 47 einmal in Tränen ausbrach und nicht mehr an sich halten konnte, der ist bei diesem Buch von Franz Hohler bestens aufgehoben.


Taschenbuch, Broschur, 128 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73637-9
Erschienen am  02. May 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die blaue Amsel"

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Zur Mündung

Franz Hohler

Zur Mündung

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Wladimir Kaminer

Es gab keinen Sex im Sozialismus

Portugals strahlende Größe

António Lobo Antunes

Portugals strahlende Größe

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

José Eduardo Agualusa

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Unbefugtes Betreten

Julian Barnes

Unbefugtes Betreten

Rashomon
(2)

Ryunosuke Akutagawa

Rashomon

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Liebesarten

Ulla Hahn

Liebesarten

Das siamesische Klavier

Christiane Neudecker

Das siamesische Klavier

Wer geht wo hinterm Sarg?
(1)

Markus Orths

Wer geht wo hinterm Sarg?

Einfache Rezepte

Madeleine Thien

Einfache Rezepte

Der Muschelsammler
(2)

Anthony Doerr

Der Muschelsammler

Alles Licht, das wir nicht sehen
(8)

Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen

Ein Brautkleid aus Warschau

Lot Vekemans

Ein Brautkleid aus Warschau

Falscher Hase

Kerstin Hensel

Falscher Hase

Buch des Flüsterns
(1)

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

Selfie mit Sheikh
(1)

Christoph Peters

Selfie mit Sheikh

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren. Er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Hohler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Alice-Salomon-Preis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über fünfzig Jahren im Luchterhand Verlag.

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors

Franz Hohler
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar