Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anthony Riches

Die Vergeltung des Adlers

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Auf der Jagd nach dem legendären goldenen Adler riskiert Zenturio Marcus Aquila alles …

Kaum sind Zenturio Marcus Aquila und seine Kohorte Tungrier vom dakischen Feldzug nach Britannien zurückgekehrt, finden sie die Nordgrenze des Römischen Reiches im Chaos vor. Die am Antoninuswall stationierten Legionen sind durch die Angriffe der feindlichen Kelten stark geschwächt worden, die Festungen drohen zu fallen. Nur Marcus und seinen Soldaten ist es deshalb zuzutrauen, die gefährlichste aller kaiserlichen Missionen zu bestreiten: Ein wichtiges Symbol soll im Land der Barbaren geborgen und zurückgebracht werden – die goldene Adlerstandarte der Sechsten Legion! Doch in der unwegsamen Wildnis des Nordens lauern viele Gefahren. Werden Marcus Aquila und seine tapferen Männer es schaffen, unbeschadet aus dem Reich des Feindes zurückzukehren?

Die Imperium-Saga bei Blanvalet:
1. Die Ehre der Legion
2. Schwerter des Zorns
3. Die Festung der tausend Speere
4. Aufstand der Barbaren
5. Das Gold der Wölfe
6. Die Vergeltung des Adlers
(Die Romane sind einzeln lesbar)


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: Eagle's Vengeance (Empire 6)
Originalverlag: Hodder & Stoughton Ltd, London 2013
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0953-9
Erschienen am  15. February 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Vergeltung des Adlers"

Im Zeichen des Adlers
(3)

Simon Scarrow

Im Zeichen des Adlers

Die Wälder von Albion
(1)

Marion Zimmer Bradley

Die Wälder von Albion

Knockemstiff
(4)

Donald Ray Pollock

Knockemstiff

Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv

Jodi Taylor

Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv

Helden der Schlacht
(3)

Simon Scarrow

Helden der Schlacht

Arena - Barbar

Simon Scarrow, T. J. Andrews

Arena - Barbar

Das Ohr des Kapitäns
(9)

Gisbert Haefs

Das Ohr des Kapitäns

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Jessica Fellowes

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Duell der Sehnsucht
(3)

Stephanie Laurens

Duell der Sehnsucht

Die Prophezeiung des Adlers

Simon Scarrow

Die Prophezeiung des Adlers

Die geheime Tochter

Claudia Ziegler

Die geheime Tochter

Land der Dornen
(4)

Colleen McCullough

Land der Dornen

Muchachas

Katherine Pancol

Muchachas

Die Magermilchbande

Frank Baer

Die Magermilchbande

Die amerikanische Nacht

Marisha Pessl

Die amerikanische Nacht

Wie ein Stein im Geröll

Maria Barbal

Wie ein Stein im Geröll

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Die Orangen des Präsidenten
(1)

Abbas Khider

Die Orangen des Präsidenten

Das Blut Roms

Simon Scarrow

Das Blut Roms

Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene
(4)

Terry Pratchett

Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Anthony Riches hat einen Abschluss in Militärgeschichte von der Manchester University. Nach dem Studium arbeitete er 25 Jahre für eine Reihe von Großkonzernen in aller Welt, bevor er sich mit Aufträgen in Europa, den USA, dem Mittleren und dem Fernen Osten selbstständig machte. Das Manuskript zum Auftakt der Imperium-Saga schrieb er bereits Ende der 1990er-Jahre, versteckte es allerdings in seiner Schreibtischschublade, bis er sein Werk 2007 endlich zu einem Verlag schickte, wo sich sofort begeisterte Fans fanden. Anthony Riches lebt mit seiner Frau Helen und drei Kindern in Hertfordshire.

Zum Autor

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors