Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anne B. Ragde

Die Liebesangst

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Über den Mut zu lieben

Ingunn, 39, äußerst attraktiv und erfolgreich, ist eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Leben. Sie kann jeden Mann haben, den sie will, und sie nimmt sich auch jeden, der ihr gefällt. Hauptsache, es sind keine Gefühle im Spiel! Denn Ingunns größte Angst ist es, verlassen zu werden; sie will diejenige sein, die verlässt. Doch dann lernt sie durch Zufall Tom kennen und verliebt sich auf der Stelle in ihn – für Ingunn ein Dilemma, beherrschte doch bisher der Kopf und nicht der Bauch ihre Gefühle und ihr Handeln. Auch wenn sie sich noch so sehr dagegen sträubt, Toms ernst gemeinten Avancen nachzugeben, kann sie die Veränderung in ihrem Leben nicht aufhalten. Als sie auch noch erfährt, dass sie schwanger ist, bekommt ihre sonst so professionelle Hülle endgültig Risse …

»Sex statt Gefühl. In Die Liebesangst von Anne B. Ragde geht eine Frau an ihre emotionalen Grenzen.«

WOMAN

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Nattonsket
Originalverlag: Forlaget Oktober
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74336-0
Erschienen am  12. December 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Liebesangst"

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Verruchte Begierde

Sandra Brown

Verruchte Begierde

Die Tochter des Magiers

Nora Roberts

Die Tochter des Magiers

In einer heißen Sommernacht

Sandra Brown

In einer heißen Sommernacht

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Im Sturm des Lebens
(4)

Nora Roberts

Im Sturm des Lebens

Erinnerung des Herzens
(4)

Nora Roberts

Erinnerung des Herzens

Heißer als Feuer

Sandra Brown

Heißer als Feuer

Eine windige Affäre

Amelie Fried

Eine windige Affäre

Der Wunschtraummann

Alexandra Potter

Der Wunschtraummann

Tal der Sehnsucht
(1)

Rachael Treasure

Tal der Sehnsucht

Devotion 1-4 - Ich will dich spüren
(7)

Beth Kery

Devotion 1-4 - Ich will dich spüren

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah
(1)

Haruki Murakami

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts

Im Licht des Vergessens

Land der Dornen
(4)

Colleen McCullough

Land der Dornen

Tödliche Liebe

Nora Roberts

Tödliche Liebe

Die gelehrige Schülerin

Ira Miller

Die gelehrige Schülerin

Feuer in Eden
(1)

Sandra Brown

Feuer in Eden

Die Fremde am Meer
(1)

Linda Olsson

Die Fremde am Meer

Versuchung pur

Nora Roberts

Versuchung pur

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Anne B. Ragde wurde 1957 im westnorwegischen Hardanger geboren. Sie ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihren Romanen »Das Lügenhaus«, »Einsiedlerkrebse« und »Hitzewelle« gelang ihr einer der größten norwegischen Bucherfolge aller Zeiten. Nachdem Anne B. Ragde zunächst angekündigt hatte, die Lügenhaus-Serie nicht weiterzuschreiben, erscheint nach »Sonntags in Trondheim« und »Die Liebhaber« mit »Rückkehr« das große Finale der auch in Deutschland gefeierten Buchserie.

Zur Autorin

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis« und dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis des »Deutschen Jugendliteraturpreises« für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Camilla Grebe und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit verschiedenen Kolleginnen hat sie mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Zur Übersetzerin

Links

Pressestimmen

»Authentisch und inspirierend.«

Prinz

Weitere Bücher der Autorin