Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rachel Cohn, David Levithan

Dash & Lily - Ein Winterwunder

Das Buch zur Netflix Serie

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine hinreißende Winter-Weihnachts-Romanze: Der Roman zum großartigen neuen Netflix-Serienhit

Ich habe für dich ein paar Spuren ausgelegt. Wenn du wissen willst, welche, blättere weiter. Wenn nicht, stell das Notizbuch bitte zurück ins Regal.

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist …

Für alle Fans von Emily in Paris, To All the Boys I’ve Loved Before und The Kissing Booth

»Lässt die Herzen von Weihnachtsliebhabern direkt höher schlagen.«

Ostthüringer Zeitung über »Dash & Lily - Ein Winterwunder« (26. November 2020)

Übersetzt von Bernadette Ott
Originaltitel: Dash & Lily #1 - Ein Winterwunder
Originalverlag: cbt
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31437-1
Erschienen am  09. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Die Dash & Lily-Reihe

Rezensionen

Winterwonderland

Von: kathi.zeilenverliebt

06.01.2022

Dash & Lily - Ein Winterwunder von Rachel Cohn und David Levithan Es ist kurz vor Weihnachten. Dash ist ein seiner Lieblingsbuchhandlung. Dort findet er ein rotes Notizbuch. Darin befindet sich ein Rätsel von Lily, sie fordert den Finder zu einem Spiel heraus. Dash ist gespannt und lässt sich darauf ein. Nun schicken sich Dash und Lily gegenseitig quer durch das weihnachtliche Manhattan. Ohne sich persönlich zu kennen, lernen sie sich über das rote Notizbuch immer mehr kennen. Nur kann man jemanden wirklich über Notizen kennenlernen? Sie haben immer mehr den Wunsch sich zu treffen, doch sind sie wirklich mutig genug dafür? Zu allererst muss ich ja sagen ich liebe New York. Und dann noch eine Geschichte die im winterlichen Manhattan spielt, da bin ich ja sofort dabei. Die Autoren haben einen super angenehmen und leichten Schreibstil und zaubern eine tolle weihnachtliche Atmosphäre. Die Geschichte ist immer abwechselnd aus der Sicht von Dash und Lily geschrieben, sodass man einen guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der beiden erhält. Mir hat die Story gut gefallen. Es ist eine süße Weihnachtsgeschichte, die einen in Winterstimmung versetzt. Ich war sehr gespannt auf das kennen lernen der beiden. Aber leider konnte mich das Buch nicht immer voll mitreißen. Teilweise hat es sich sehr gezogen. Nichts desto trotz eine süße Geschichte für zwischendurch. Die Netflix-Serie zum Buch werde ich mir aber definitiv noch ansehen. 3.5/5 - Es ist ein schönes Winterwunder Buch, das den Leser ins weihnachtliche New York entführt, die Story hat für mich ein paar Schwächen, aber dennoch sehr süß.

Lesen Sie weiter

Eine süße Weihnachtsgeschichte!

Von: lese.liebe.lebe

26.03.2021

Ich bin auf Dash & Lily durch die Serie aufmerksam geworden. Da ich diese sehr geliebt habe, wollte gerne das Buch dazu lesen. Hier ein Dankeschön für das Rezensionsexemplar! Die Geschichte der beiden Protagonisten ist unglaublich süß und ein schönes Buch für Zwischendurch. Der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr unterhaltsam! Ich musste oft auf lachen beim Lesen. Auch die Idee, dass die beiden sich über ein Notizbuch kennenlernen liebe ich sehr <3 Dash & Lily ist eine süße Weihnachtsgeschichte, die einen zum Lachen bringt und von der man sich gut berieseln lassen kann. Aber auch die Serie kann ich nur weiter empfehlen!🖤

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Rachel Cohn und David Levithan sind beide renommierte Jugendbuchautoren und seit Langem miteinander befreundet. Sie lebt in New York City, er auf der anderen Seite des Hudson River in Hoboken/New Jersey. Ihre Bestseller-Reihe »Dash & Lily« wurde als Netflix-Serie verfilmt.

Zum Autor

David Levithan wurde NICHT in Frankreich oder Milwaukee geboren, hat weder in Harvard noch in Oxford studiert, und er lebt auch nicht in Manhattan, sondern auf der anderen Seite des Hudson River, in New Jersey. Gemeinsam mit Rachel Cohn hat er u. a. »Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht« und »Naomi & Ely - Die Freundschaft, die Liebe und alles dazwischen« geschrieben. Sein preisgekrönter Roman »Noahs Kuss ... und plötzlich ist alles anders« hat in den USA mittlerweile Kultstatus.

Zum Autor

Bernadette Ott begeistern die Wortspiele und der Drive in Jugendromanen, aber auch die Erzählfantasie und poetische Verwandlung der Wirklichkeit in Kinderbüchern. Ihr Dank gilt allen Autor*innen, in deren Sprache, Gedanken, Gefühle und Lebenswelten sie als Übersetzerin eintauchen darf.

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Ich mochte die Geschichte der beiden wirklich unglaublich gerne.«

Weitere Bücher der Autoren