Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Dash & Lily - Ein Winterwunder

Das Buch zur Netflix Serie

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine hinreißende Winter-Weihnachts-Romanze: Der Roman zum großartigen neuen Netflix-Serienhit

Ich habe für dich ein paar Spuren ausgelegt. Wenn du wissen willst, welche, blättere weiter. Wenn nicht, stell das Notizbuch bitte zurück ins Regal.

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist …

Für alle Fans von Emily in Paris, To All the Boys I’ve Loved Before und The Kissing Booth

»Lässt die Herzen von Weihnachtsliebhabern direkt höher schlagen.«

Ostthüringer Zeitung über »Dash & Lily - Ein Winterwunder« (26. November 2020)

Übersetzt von Bernadette Ott
Originaltitel: Dash & Lily #1 - Ein Winterwunder
Originalverlag: cbt
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31437-1
Erschienen am  09. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Die Dash & Lily-Reihe

Rezensionen

Eine süße Weihnachtsgeschichte!

Von: lese.liebe.lebe

26.03.2021

Ich bin auf Dash & Lily durch die Serie aufmerksam geworden. Da ich diese sehr geliebt habe, wollte gerne das Buch dazu lesen. Hier ein Dankeschön für das Rezensionsexemplar! Die Geschichte der beiden Protagonisten ist unglaublich süß und ein schönes Buch für Zwischendurch. Der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr unterhaltsam! Ich musste oft auf lachen beim Lesen. Auch die Idee, dass die beiden sich über ein Notizbuch kennenlernen liebe ich sehr <3 Dash & Lily ist eine süße Weihnachtsgeschichte, die einen zum Lachen bringt und von der man sich gut berieseln lassen kann. Aber auch die Serie kann ich nur weiter empfehlen!🖤

Lesen Sie weiter

Süßes Weihnachtsbuch!

Von: Eli`s Bücherecke

22.01.2021

Nachdem die Netflix Serie so krass gehabt wurde, wollte ich mich einfach gerne selbst überzeugen, ob das gleichnamige Buch genauso gut ist und mich genauso mitreißt, wie die Serie. Das Buch gab es früher schon mal und diese Ausgabe ist sozusagen die Film Ausgabe, aber ich hab das Buch tatsächlich noch nicht gelesen und war dementsprechend auch sehr überrascht, wie gut es doch eigentlich ist. Die Geschichte von Dash und Lily, hat mir mega gut gefallen und hat mich definitiv in Weihnachtsstimmung versetzt. Ich liebe einfach solche lockeren und leichte Geschichten, die auch Humor mit sich bringen und das hatte das Buch auf jeden Fall. Den Schreibstil mochte ich auch ganz gern, da sich der Text flüssig lesen ließ und nie Langeweile aufkommen ist, im Gegenteil ich hab das Buch durchgesuchtet. Dazu kommt auch noch, dass das Buch in einer meiner absoluten Lieblingsstädte spielt: New York. Es war schon immer ein riesengroßer Traum von mir, Weihnachten in der Stadt die niemals schläft zu verbringen und mit diesem Buch ist mir das zumindest virtuell gelungen. Das verschneite, weihnachtlicher New York ist einfach nur magisch und diese Magie ist beim Lesen auf jeden Fall rüber gekommen und man wurde sozusagen zum Mitträumen eingeladen. Ich sag mal so, man kann natürlich nicht erwarten dass das Buch ist unglaublich vielfältig geschrieben ist, denn dafür waren wir einige sehen einfach viel zu vorhersehbar und auch leicht durchschaubar. Es ist einfach keine tiefgründige Geschichte, sondern eher etwas leichtes und lockeres für zwischendurch. Ich hab mich als Leser auf jeden Fall unterhalten gefühlt und hat auch wirklich Spaß beim Lesen. Die Charaktere waren auch einfach sehr liebevoll und sympathisch geschrieben, so dass man sich auch wirklich gut in die Person hinein führen konnte. Ganz besonders hat mir natürlich gefallen dass es auch Bücher im Vordergrund stehen und Buchhandlungen, denn das lässt doch das Herz eines Buch Fans höher schlagen. Vor allem mit Dash konnte ich mich gut identifizieren, da ich seinen Sarkasmus liebe und bei mir auch manchmal der Pessimismus durchkommt. Trotzdem waren seine Kapitel immer sehr humorvoll und ich konnte bei ihm besser durchschauen, als bei Lily. Im Großen und Ganzen ist es wirklich ein sehr schönes Jugendbuch, dass sich gerade für die Weihnachtszeit super eignet. Also kann es euch wirklich empfehlen, trotz der kleinen Kritikpunkte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rachel Cohn und David Levithan sind beide renommierte Jugendbuchautoren und seit Langem miteinander befreundet. Sie lebt in New York City, er auf der anderen Seite des Hudson River in Hoboken/New Jersey. Ihre Bestseller-Reihe »Dash & Lily« wird als Netflix-Serie verfilmt.

Zur Autor*innenseite

David Levithan wurde NICHT in Frankreich oder Milwaukee geboren, hat weder in Harvard noch in Oxford studiert, und er lebt auch nicht in Manhattan, sondern auf der anderen Seite des Hudson River, in New Jersey. Gemeinsam mit Rachel Cohn hat er u. a. »Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht« und »Naomi & Ely - Die Freundschaft, die Liebe und alles dazwischen« geschrieben. Sein preisgekrönter Roman »Noahs Kuss ... und plötzlich ist alles anders« hat in den USA mittlerweile Kultstatus.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ich mochte die Geschichte der beiden wirklich unglaublich gerne.«

Weitere Bücher der Autoren