Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Geneva Lee

(62)
(29)
(11)
(2)
(2)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Secret Sins – Geneva Lee Ich habe das eBook vom Bloggerportal erhalten, weil ich neugierig war. Bisher habe ich noch kein Buch von Geneva Lee gelesen, aber schon viel von ihr gehört und auch gesehen. Umso mehr hab ich mich gefreut gleich als erste Anfrage (Wenn auch nur als eBook), ein Exemplar von Secret Sins zu erhalten. Gelesen habe ich das eBook auf meinem Tablet, da ich nur einen Kindle besitze und es folglich nicht kompatibel ist. Das Buch hat mich tatsächlich irgendwie ziemlich gespalten zurückgelassen, einerseits fand ich die Thematik die hinter der Geschichte steckt spannend, aber andererseits war dieses Buch langweilig. Ich habe leider auch absolut keine Verbindung zu den Protagonisten aufbauen können. Normalerweise, wenn ich ein Buch lese, leide ich mit den Protagonisten, ich fühle mit ihnen, ich weine mit ihnen...aber Bei Faith und Jude – NICHTS wirklich gar nichts, es war als würde ich eine Werbeanzeigen lesen, völlig stumpf. Ich kann nicht mal genau sagen woran es gelegen hat, aber ich glaube Genevas Stil ist einfach nichts für mich. Auf mich wirkte es unnahbar und kalt. Die Rückblicke fand ich etwas nervig und eher verwirrend, sie waren aber zum Teil wichtig für die Handlung. Wahrscheinlich werde ich jetzt gesteinigt, denn wenn man mal so rumklickt sind die Rezensionen doch eher gut bis umwerfend. :D https://www.randomhouse.de/Paperback/Secret-Sins-Staerker-als-das-Schicksal/Geneva-Lee/Blanvalet-Taschenbuch/e517037.rhd

Lesen Sie weiter

Ich werde meine ehrliche Meinung zu diesem Buch schreiben. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie viel Aufwand und Arbeit es ist ein Buch zu schreiben und dann zu veröffentlichen. Ich habe grossen Respekt vor Autoren und Verlage. Doch leider habe ich dieses Buch nicht so gut gefunden. Es hat mich schlichtweg einfach nicht berührt. Ich bin gar nicht in die Geschichte hinein gekommen. Die Autorin schreibt am Anfang, dass dieses Buch sehr persönlich ist und, dass es ihr sehr viel Bedeutet. ich kann euch sagen, dass das das einzige vom Buch war, was mich berührt hatte. Die Handlung war schon überwältigend, echt gut geschrieben. Man merkt wie durchdacht diese Geschichte ist und wie viel Mühe und liebe in diesem Buch steckt. Doch die Charaktere konnten mich leider nicht "berühren" und ich habe den Plot-twist schon im Vorhinein vorausgeahnt. Also war echt gar nichts für mich. Jedem das seine - darum empfehle ich euch mal die Leseprobe herunter zu laden. Wenn es euch interessiert, kauft es, liebt es und verschlingt es. :)

Lesen Sie weiter