Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dr. med. Ulrich Strunz

Wunder der Heilung

Neue Wege zur Gesundheit - Erkenntnisse und Erfahrungen

(2)
Paperback
17,99 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Heilung ist machbar

Ist es ein Wunder, wenn eine Tochter berichtet: »Meine Mama ist nun offiziell keine Diabetikerin mehr«? Wenn ein anderer Patient keine Herzrhythmusstörungen mehr hat? Wenn die Betroffenen selbst ihre Heilung »genetisch korrektem Essen« bzw. »meditativem Laufen« zuschreiben? – Fakt ist: Es handelt sich um medizinisch erklärbare Zusammenhänge. Aus der klaren Perspektive des Naturwissenschaftlers zeigt Dr. Strunz, wie jeder seine eigene Chance drastisch verbessern kann, gar nicht erst zu erkranken – oder endlich gesund zu werden.

Die erstaunlichen Genesungen, von denen viele Menschen Dr. Strunz berichten, dürfte es nach dem Verständnis der technisch orientierten Schulmedizin gar nicht geben: Können denn Asthma, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Diabetes, ein Krebsgeschwür und andere Krankheiten einfach verschwinden? – Die Antwort lautet: Ja. Überzeugend erklärt Dr. Strunz die biologischen Zusammenhänge: Bei sehr vielen Krankheiten, unter denen wir leiden, handelt es sich letztlich um Zivilisationskrankheiten, die durch einen falschen Lebensstil ausgelöst werden. Die wirksamsten »Heilmittel« sind deshalb ganz simpel: eine radikal veränderte Ernährung, konsequente Bewegung, eine Änderung unserer mentalen Einstellung. – Heilung ist kein Wunder!


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 224 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-20064-7
Erschienen am  24. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gut zu nutzen bietet es eine interessante Quelle von Informationen auch wenn manche Angaben zur Dosierung eher schwer abschätzbar bleiben.

Von: Stefan Wichmann

24.06.2021

Rezension: Wunder der Heilung , Buchautor: Dr. Med Ulrich Strunz , ____________________________________________________________ Redaktioneller Hinweis: Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Cover: Grüner Schriftzug, passend zum Apfel der mit einem Blatt und Wassertropfen von Frische und indirekt Gesundheit zeugt. Buchbeschreibung: Es geht um Heilkraft, um neue Wege zur Gesundheit, betreffs Asthma, Blutdruck, Diabetes mit Hinweisen, was alternativ unterstützend helfen könnte. Textauszug: »Lesen sie selbst, was passiert, wenn ein Mensch die Zusammenhänge zwischen den Vitaminen und seiner Gesundheit versteht, richtig reagiert und damit selbst sein Wunder der Heilung auslöst« (S. 116) Meine Meinung: Es ist interessant geschrieben, wobei meines Erachtens der Grundtenor etwas zu weit gegriffen ist: Werft die Medikamente weg und versucht es mit Vitaminen. Natürlich wird darauf hingewiesen, dass auch Medikamente ihre Berechtigung haben, aber ich habe (mal wieder) den Eindruck, es gibt zwei »Heiler«. Die konservativen Ärzte, die Alternativmedizin ablehnen nach dem Motto es gäbe keine Nebenwirkungen und die Ärzte, die Medizin aufgrund der Nebenwirkungen verdammen, a la: »Wollen sie Gesund werden oder nur die Auswirkungen bekämpfen?« So ist dieses Büchlein eine weitere Inspirationsquelle für mögliche Hilfe, mit interessanten Fakten über Ursachen von Krankheiten und »Wunderheilungen«, die durch Alternativmedizin hervorgerufen, keine Wunder sind, sondern Ergebnis der jeweils ›richtigen‹ Heilmethode. Informationen zu einzunehmenden Mineralstoffen sind vorhanden, jedoch sind Hinweise zur hilfreichen Ernährung oder gar Mengenangaben über diese Ergänzungsstoffe spärlich gesät oder fehlen, sodass bei den angesprochenen Krankheitsbildern die Menge unklar bleibt wieviel eines Präparates einzunehmen wäre. Zumindest in der Zusammenfassung am Ende eines Kapitels böte diese Information einen Mehrwert. Vor diesem Hintergrund gesehen, handelt es sich trotzdem um ein hilfreiches Buch, dass ich gerne Empfehle. Zum Autoren: Dr. Med. Ulrich Strunz ist praktizierender Internist Fazit: Gut zu nutzen bietet es eine interessante Quelle von Informationen auch wenn manche Angaben zur Dosierung eher schwer abschätzbar bleiben. Bewertung ggf. Begründung: Buch Hintergrund meiner Einschätzung: 4 - interessant, gut geschrieben. 5 - wow, einfach unterhaltsam, bzw kann man auch drüber nachdenken, bringt mich weiter, lese ich nochmal 4,5 Sterne Rezension von Stefan Wichmann: Titel wunder der heilung von dr. Med. Ulrich strunz Seitenzahl: 273 Verlag: Heyne Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3453-604346

Lesen Sie weiter

Heuschnupfen

Von: G.Waske aus Schwielochsee

21.03.2016

Nach anfänglicher Skepsis las ich doch noch weiter und habe gleich Folgendes angewandt: Mein Mann (62) leidet schon jahrelang unter Heuschnupfen. Eine von Dr. Strunz empfohlene Hohe Dosis Vitamin C brachte bald Linderung. Bin gespannt, wie es weitergeht und probiere gerade meine Schuppenflechte zu behandeln. War bisher von Hautärzten eher enttäuscht. Die Erläuterungen im Buch sind durchweg logisch und verständlich.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. med. Ulrich Strunz ist Internist, Molekularmediziner und Gastroenterologe. Schwerpunkt seiner ärztlichen und publizistischen Tätigkeit ist die präventive Medizin. In Vorträgen, Seminaren und TV-Auftritten begeisterte er viele Jahre lang Zehntausende von Menschen – und führte sie in ein neues, gesundes Leben.

www.strunz.com

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors