Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Katharina Jakob

Warum Wale Fremdsprachen können

und andere erstaunliche Erkenntnisse über die geheimen Fähigkeiten der Tiere

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Orcas, die die Sprache von Delphinen erlernen, oder Erdhörnchen, die näherkommende Menschen mit ihren Pfiffen bis hin zur T-Shirt-Farbe beschreiben: Tiere können denken, planen und kommunizieren, Werkzeuge nutzen und für den eigenen Gebrauch verändern, Nächstenliebe empfinden, sich die Zukunft vorstellen – und manche haben sogar ein Ich-Bewusstsein. Erstaunlich? Aber wahr! Ihre eindrucksvollen Erzählungen aus der unbekannten Welt der Tiere verbindet Katharina Jakob stets mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen – verblüffend und unterhaltsam.

»Wahre Wunder aus der Tierwelt, gut recherchiert und lebendig erzählt«

Mare, Till Hein (24. November 2018)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
mit 8 S. Farbbildteil
ISBN: 978-3-453-60444-5
Erschienen am  12. March 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Warum Wale Fremdsprachen können"

Die Weisheit der Wölfe

Elli H. Radinger

Die Weisheit der Wölfe

Die Venus aus dem Eis

Nicholas J. Conard, Jürgen Wertheimer

Die Venus aus dem Eis

Das BilderBuch
(1)

David McCandless

Das BilderBuch

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Jeffrey Long, Paul Perry

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Die Welt im Jahr 2050

Laurence C. Smith

Die Welt im Jahr 2050

Treffen sich zwei Moleküle ...
(4)

Martin Moder

Treffen sich zwei Moleküle ...

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Randall Munroe

HOW TO - Wie man's hinkriegt

What if? Was wäre wenn?

Randall Munroe

What if? Was wäre wenn?

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum
(1)

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum

Bis zum Ende der Zeit
(1)

Brian Greene

Bis zum Ende der Zeit

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Prof. Dr. Johannes Huber

Woher wir kommen. Wohin wir gehen.

Die Verzauberung der Welt

Ernst Peter Fischer

Die Verzauberung der Welt

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Ernst Peter Fischer

Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum

Alles nur in meinem Kopf
(1)

Dr. Boris Nikolai Konrad

Alles nur in meinem Kopf

Die stille Macht der Mikroben
(3)

Alanna Collen

Die stille Macht der Mikroben

Rückkehr der Wölfe
(3)

Eckhard Fuhr

Rückkehr der Wölfe

Grund zur Hoffnung
(2)

Jane Goodall

Grund zur Hoffnung

Was Pflanzen wissen
(1)

Daniel Chamovitz

Was Pflanzen wissen

Heimat Natur
(4)

Jan Haft

Heimat Natur

Rezensionen

Spannendes Sachbuch über den aktuellen Stand der Tierforschung zu bestimmten Tierarten

Von: Isa.Literature.Love

29.07.2022

»Warum Wale Fremdsprachen können (und andere erstaunliche Erkenntnisse überdies geheimen Fähigkeiten der Tiere« 🐋 ist das erste Sachbuch der Wissenschaftsjournalistin Katharina Jakob und 2018 erschienen. »Wale sind tatsächlich kulturelle Wesen, hochgradig von einander abhängig und dadurch so fürchterlich in ihrem Bestand gefährdet.« (S.35)🐋 In dem Sachbuch (rund 250 Seiten) gibt die Autorin Einblicke in den aktuellen Stand der Wissenschaft zur verschiedenen, tierischen Forschungsgebieten. Hierfür hat sie die entsprechenden Wissenschaftler:innen getroffen oder interviewt und sich mit den jeweiligen Forschungsvorhaben auseinander gesetzt. Es werden sowohl Forschungsmethoden (zB ‚Theory of Mind’ oder ‚Mental Travel Time‘) und -Projekte vorgestellt. Über Buckel-, Pott-, Blauwale & Orcas 🐋; Hunden 🦮; Vögeln (wie Tauben🕊, Raben, Papageien) 🦜 und Affen 🦧 bis zu Wirbellosen Tieren wie Bienen 🐝 und Kraken 🦑 und abschließend Präriehunden werden verschiedene Forschungsergebnisse vorgestellt. 
 Wusstest Du, dass Raben hochgradig intelligent sind und als Zeichen ihrer Zuneigung Dinge tauschen? Oder, dass Hunde die besten Menschenkenner evolutionär geworden sind? 🐕 Das Buch bietet ein diverses Spektrum an Informationen zur Forschung im Bereich verschiedener Tierarten. Dabei wird immer wieder auf Limitationen der Forschung eingegangen, mir persönlich könnte aber noch mehr berechtige Kritik aufgegriffen werden und verschiedene Sichtweisen dargestellt werden. Zudem fehlen mir Quellenangaben auf den Seiten, was ich bei einem solch wissenschaftlichen Buch sehr relevant finde. Insgesamt habe ich viele neue und sehr interessante Fakten über verschiedene Tiere gelernt und kann das Sachbuch allen an der Tierwelt interessierten sehr empfehlen. 💙

Lesen Sie weiter

Exkursion in die tierische Welt der Intelligenz

Von: buch_zeit

26.04.2021

Heute wird es mal wieder ein bisschen wissenschaftlicher mit der Jounalistin @KatharinaJakob, welche für ihren Buchtitel "Warum Wale Fremdsprachen können - über die geheimen Fähigkeiten der Tiere" diverse Tierforscher interviewte hat und brandneue Ergebnisse mit uns teilt. Danke @bloggerportal und  @heyneverlag für diesen tierischen Überblick und Exkurs in die Tierwelt! Mit viel Respekt und Neugier handelt sie das Thema tierische Intelligenz ab und gewinnt über das ganze Tierspektrum von Reptilien bis hin zu Säugetieren faszinierende Erkenntnisse. Tiere mögen vielleicht anders sein, aber dass der Mensch sich als Krone der Schöpfung sieht, mit seinen einzigartigen menschlichen Fähigkeiten, wird hier dementiert. Es gibt Affen die Werkzeuge gebrauchen , Vögel die Sprache benutzen, Kultur bei Walen und vieles mehr. Vielleicht können wir uns dort auch noch ein paar Eigenschaften abgucken. Jedes Kapitel widmet sich einem Tier unter anderem Walen, Hunden, Bienen, Raben und Kraken uvm.. Anhand aktueller Studienergebnisse von Biologen und Verhaltensforschern  taucht man in die Welt der Tiere in klar geschriebenem und leicht verständlichen Ton ein. Es ist phänomenal wie sich dieses  Forschungsfeld seit den 70er Jahren revolutioniert hat und so manche frühere Annahme revidiert werde  musste. Wale pflegen Traditionen und Rituale und können sogar die Sprache der Delfine erlernen. Vögel besitzen kein Spatzenhirn sondern gehören zu den lernfähigsten Tieren, welche unter anderem zu zielgerichtetem Werkzeuggebrauch fähig sind. Hunde sind extrem empathisch und können den Menschen besser als jedes andere Lebewesen lesen. Dies und viele andere spannenden Fakten werden thematisiert. Die Crème de la Crème der Tierforschung gibt sich die Klinke in die Hand und wir lesen von Koryphäen wie beispielsweise @randolfwenzel, @halwhitehead, @irnenepepperberg uvm.. Mit 256 Seiten ist es ein schönes Einstiegsbuch für Tierliebhaber, die sich mit tierischer Intelligenz beschäftigen wollen. Hinten in der Bibliografie habe ich mich zu einzelnen Tieren noch weiter schlau gemacht und so wächst der SUB um weitere Bücher.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Katharina Jakob ist Wissenschaftsjournalistin und schreibt für "Dogs" und "PM History". Auch in "GEO Wissen", "Die Zeit", "Natur" und "Süddeutsche Zeitung" hat sie Beiträge veröffentlicht. Ihre Fachgebiete sind vor allem die Forschung zur tierischen Intelligenz und die Mensch-Tier-Beziehung.

Zur Autorin

Das könnte Ihnen auch gefallen