Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gerhard Gattus Hösl

Mediation - die erfolgreiche Konfliktlösung

Grundlagen und praktische Anwendung

(1)
Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Konflikte gehören untrennbar zu unserem Leben. Entscheidend ist, wie wir mit ihnen umgehen. Dabei hat sich immer mehr die Erkenntnis durchgesetzt, dass Lösungen, die auf der Grundhaltung »Miteinander statt gegeneinander« basieren, für alle Beteiligten am besten sind.
Gerhard Hösl stellt mit anschaulichen Fallbeispielen die sechs Phasen des Mediationsverfahrens und dessen Anwendungsmöglichkeiten vor. Dabei zeigt er allen, die sich (auch in scheinbar aussichtslosen) Konfliktsituationen befinden, wie sie eigene Potenziale entdecken und fördern können, um selbstverantwortlich und gemeinsam mit dem Konfliktpartner zu einer für alle Gewinn bringenden Lösung zu kommen.


Paperback , Broschur, 168 Seiten, 13,5 x 21,0 cm
10. Aufl. 2019
ISBN: 978-3-466-30592-6
Erschienen am  12. September 2002
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mediation - die erfolgreiche Konfliktlösung"

Die Neue Familienkonferenz

Thomas Gordon

Die Neue Familienkonferenz

Verkannte Genies

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Verkannte Genies

Das bewegte Gehirn
(5)

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Das bewegte Gehirn

Oje, ich wachse! Das Praxisbuch

Frans X. Plooij

Oje, ich wachse! Das Praxisbuch

Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen
(2)

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen

Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht
(4)

Jesper Juul

Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht

Zehn kleine Krabbelfinger
(9)

Marianne Austermann, Gesa Wohlleben

Zehn kleine Krabbelfinger

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Cornelia Nitsch, Cornelia von Schelling-Sprengel

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Verzeihen ist die größte Heilung

Gerald G. Jampolsky

Verzeihen ist die größte Heilung

Wenn Geschwister streiten

Christine Kaniak-Urban, Andrea Bachmaier

Wenn Geschwister streiten

Kindgerecht lernen mit der Evolutionspädagogik
(1)

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Kindgerecht lernen mit der Evolutionspädagogik

Dein selbstbestimmtes Kind
(9)

Jesper Juul

Dein selbstbestimmtes Kind

Die Verwöhnungsfalle
(2)

Albert Wunsch

Die Verwöhnungsfalle

Von der Liebe, die Halt gibt

Jirina Prekop

Von der Liebe, die Halt gibt

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte
(5)

Aletha J. Solter

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte

Einfach glücklich sein!

Pierre Franckh

Einfach glücklich sein!

50 Dinge, für die Ihr Kind Ihnen einmal dankbar sein wird
(4)

Iris Röll

50 Dinge, für die Ihr Kind Ihnen einmal dankbar sein wird

Mamas Glücksbuch

Constanze von Gersdorff-Hucho

Mamas Glücksbuch

Menschenkinder
(7)

Herbert Renz-Polster

Menschenkinder

Rezensionen

Von: Dr. Karl-J. Kluge aus Viersen

01.02.2005

Meine Studenten der Kölner Universität lesen diese Publikation als Pflichtlektüre zu Beginn ihres Studiums, um untereinander und miteinander mediativ umzugehen und als Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern unternehmensgerecht und unternehmenskulturell zu arbeiten. Dr. Karl-J. Kluge, Institut für Erziehungstherapie

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Gerhard Gattus Hösl

geb. 1939, leitete 20 Jahre als Rechtsanwalt eine Anwaltskanzlei. Nach seinem Studium der Philosophie und Theologie gründete er in München ein Ausbildungsinstitut für Mediation und ist als Mediator tätig. Er sieht Mediation als eigenständiges Berufsfeld und hält Vorträge zur Mediation im In- und Ausland.

Zum Autor