Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Frank Herbert

Die Ordensburg des Wüstenplaneten

Roman

Die Ordensburg des Wüstenplaneten
Paperback DEMNÄCHST
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Arrakis, der Wüstenplanet, wurde zerstört. Das, was vom alten Imperium noch übrig war, wurde von den Geehrten Müttern vernichtet. Ihrem endgültigen Sieg über die Galaxis steht nur noch eine Kraft im Weg: Die Schwesternschaft der Bene Gesserit, die einst hinter den Kulissen die genetischen Verflechtungen der Herrscherhäuser kontrolliert hat. Darwi Odrade, die Anführerin der Bene Gesserit, will einen neuen Planten zum Wüstenplaneten machen, um dort Sandwürmer anzusiedeln und Gewürz zu ernten. Gleichzeitig schmiedet sie einen Plan, um ihre Gegnerinnen auszuschalten. Dazu braucht sie die Hilfe eines Mannes – eines außergewöhnlichen Kämpfers, der schon Gottkaiser Paul Muad’Dib gedient hat …


Aus dem Amerikanischen von Jakob Schmidt
Originaltitel: Chapterhouse - Dune
Paperback , Klappenbroschur, ca. 656 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32096-3
Erscheint am 16. August 2023

Der Wüstenplanet - neu übersetzt

Ähnliche Titel wie "Die Ordensburg des Wüstenplaneten"

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1
(3)

Martha Wells

Star Wars™ Imperium und Rebellen 1

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Aaron Allston

Star Wars. Das Verhängnis der Jedi-Ritter. Der Ausgestoßene

Mondspuren

Robert A. Heinlein

Mondspuren

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Michael Reaves

Star Wars. Darth Maul. Der Schattenjäger

Das Foundation Projekt

Isaac Asimov

Das Foundation Projekt

Gesammelte Werke 1

Arkadi Strugatzki, Boris Strugatzki

Gesammelte Werke 1

Sternenriff
(5)

David Brin

Sternenriff

Calibans Krieg
(2)

James Corey

Calibans Krieg

Exzession

Iain Banks

Exzession

Darwinia

Robert Charles Wilson

Darwinia

Okular
(2)

Alastair Reynolds

Okular

Die Triffids

John Wyndham

Die Triffids

Weltensturm

Scott Westerfeld

Weltensturm

Backup

Cory Doctorow

Backup

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Perdido Street Station
(3)

China Miéville

Perdido Street Station

Weltengänger
(2)

Sergej Lukianenko

Weltengänger

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Das Imperium der Stille
(6)

Christopher Ruocchio

Das Imperium der Stille

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Frank Herbert (1920-1986) wurde in Tacoma, Washington, geboren. Nach einem Journalismus-Studium arbeitete er unter anderem als Kameramann, Radiomoderator, Dozent und Austerntaucher, bevor 1955 sein Debütroman »The Dragon in the Sea« zur Fortsetzung in einem Science-Fiction-Magazin veröffentlicht wurde. Der Durchbruch als Schriftsteller gelang ihm schließlich Mitte der 1960er-Jahre mit seinem Roman »Der Wüstenplanet«, der sowohl mit dem Hugo Award als auch mit dem Nebula Award ausgezeichnet wurde. Bis heute gilt »Der Wüstenplanet« zusammen mit den Nachfolgeromanen als einzigartige literarische Weltenschöpfung, die jede Generation von Leserinnen und Lesern neu für sich entdeckt.

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors