Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karen Christine Angermayer

Zwei Schnäuzchen und vier Weihnachtswünsche

Hörbuch CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Bruno und Soja in der magischen Weihnachtswelt

Gerade liegen Katzendame Soja und Hundefreund Bruno noch auf ihrer Kuscheldecke, als sie – Schwupps – in einer magischen Weihnachtswelt landen. Und dort erfüllt eine Weihnachtsfee jedem drei Wünsche! Was gibt es Schöneres? Sojas und Brunos Wünsche könnten nicht unterschiedlicher ausfallen und dann geht auch noch etwas schief: Der faule Bruno muss Schlittschuhlaufen und Vegetarierin Soja bekommt eine Würstchenkette vorgesetzt. Kann die Weihnachtsfee die Wunscherfüllung noch retten? Und wie viel ist der schönste Wunsch eigentlich wert, wenn man ihn nicht mit seinem besten Freund teilen kann?


Originalverlag: cbj Kinderbuch
Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 0h 52min
ISBN: 978-3-8371-5740-6
Erschienen am  25. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Schnauze-Bilderbuch-Reihe

Rezensionen

Zusammen sein macht eindeutig am meisten Freude!

Von: Petzi_Maus

10.01.2022

Kurz vor Weihnachten liegt Hund Bruno faul unter dem Weihnachtsbaum, während Soja lieber Abenteuer erleben möchte. In einer Schneekugel sieht Soja eine Weihnachtsfee und schwupps, sind die beiden in einer magischen Weihnachtswelt. Die Fee will ihnen drei Wünsche erfüllen, und jeder wünscht sich andere Dinge. Das klappt jedoch nicht so wie erwartet und natürlich endet alles im Chaos... Bis die beiden merken, dass sie es nur gemeinsam schaffen, wieder in die richtige Welt zu kommen, und dass Zusammensein doch am allerschönsten ist! :D Die Kapitel werden abwechselnd aus Sicht von Soja und Bruno erzählt, wobei man jeweils herrliche Einblicke in die beiden charmanten Charaktere bekommt. Es ist sehr humorvoll, kindgerecht und spannend geschrieben und vor allem die Charakterdifferenzen der beiden Tiere und die damit einhergehenden Missverständnisse und das Chaos machen den Charme dieser Geschichte aus. Der Part der Katzendame Soja wird von Andrea Sawatzki gesprochen, die wir bereits aus etlichen Hörbüchern bzw. Filmen kennen und mögen, und die mit einer aufgeregt hibbeligen Stimme Soja Leben einhaucht. Hund Bruno wird von Christian Berkel gesprochen, der dem Hund seine mürrische Stimme verleiht, was perfekt zu diesem Charakter passt. Die Geschichte ist sehr winterlich, da Katzendame Soja zum Beispiel Eislaufen lernen möchte, und auch der Geist der Weihnacht kommt sehr gut heraus, indem die beiden trotz aller anfangs egoistischen Wünsche merken, dass allein sein nicht schön ist und dass sie zusammenhalten müssen. Und dass - auch wenn sie sich manchmal auf die Nerven gehen - sie einander mögen, ohne einander nicht glücklich sind und Zusammensein sowieso am allerschönsten ist! :D Fazit: Katze Soja und Hund Bruno bekommen Wünsche erfüllt, was im Chaos endet - humorvoll erzählt mit schönem Weihnachtsfeeling und der Betonung darauf, wie wichtig Freundschaft ist, und dass man trotz aller Differenzen zusammen eben doch glücklicher ist.

Lesen Sie weiter

Auch dieses Jahr gibt´s wieder was neues von Hund Bruno und Katze Soja

Von: Lesefieber-Buchpost

31.10.2021

Soja und Bruno liegen zusammen auf einer Decke und entspannen sich. Es ist wieder Weihnachten und plötzlich entdeckt Soja die Weihnachtsfee in einer Schneekugel. Die Weihnachtsfee bringt die beiden Freunde in eine magische Weihnachtswelt und möchten ihnen jeweils drei Wünsche erfüllen. Natürlich wissen beide sofort was sie wollen doch oje es läuft völlig schief und ihre Wünsche werden vertauscht. Ob es der Wunschfee doch noch gelingt den beiden ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen? Meine Meinung: Dieses Hörbuch ist wie immer sehr schön ich liebe es, wenn Andrea Sawatzki die Soja und Christian Berkel den Bruno sprechen. Es gibt niemand den ich mir mehr dafür vorstellen könnte. Die letzten Teile habe ich auch und ich höre sie mir immer gerne an. Dieser Teil ist leider etwas kurz und vom Aufbau her nicht wie die anderen. Aber ich mag ihn trotzdem sehr gerne, weil die Message von der Geschichte wunderschön ist. Soja und Bruno gehören zusammen, auch, wenn sie total verschieden sind. Sie streiten sich natürlich wieder – Soja will Abenteuer und Bewegung und Bruno will Würstchen und Schlafen. Es ist herrlich, wie Soja es immer wieder schafft den schlaffen Bruno doch zu motivieren bei einem Abenteuer mitzumachen. Und die Stelle als Bruno plötzlich im Wunsch von Soja steckt und singen muss ist zu herrlich. Da musste ich lachen, weil die bildhafte Vorstellung der Situation einfach zu komisch war und Christian Berkel das so "brunohaft“ trocken rüberbringt. Qualität: Man bekommt eine CD in einer bedrucken Papphülle. Ich mag diese Papphüllen, weil sie Kunststoff einsparen und nebenbei viel edler aussehen. Die Aufnahmequalität ist gut, man hört die Sprecher, die Musik ist gut gewählt und nicht zu dominant. Alles zusammen harmoniert und macht Freude beim Zuhören. Fazit: Wieder ein wunderschönes Hörbuch der Schnauze-Reihe, das Warten auf diese CD hat sich gelohnt. Ich liebe diese Reihe! Schade das dieser Teil nur 52 Minuten lang ist.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Christine Angermayer absolvierte ein Studium in Diplom-Photoingenieurwesen in Köln und arbeitete beim Film, bevor sich im Jahr 2000 selbständig machte und seither sehr erfolgreich als Autorin, Ghostwriterin und Seminarleiterin tätig ist. Über acht Jahre lang leitete sie ein eigenes Verlagshaus. Ihre Kinderbücher, Jugendbücher und Ratgeber sind in namhaften Verlagen erschienen und werden weltweit gelesen. Karen Christine Angermayer lebt mit ihrer Familie an zwei schönen Orten in Deutschland und im sonnigen Süden am Meer.

Zur Autor*innenseite

Andrea Sawatzki

Andrea Sawatzki und Christian Berkel standen schon oft gemeinsam vor der Kamera – aber auch vor dem Mikro sind sie tierisch gut zusammen. Das erfolgreiche Schauspieler-Paar hat alle bisherigen „Schnauze”-Weihnachtsabenteuer für cbj audio eingelesen und in den Rollen von Katze Soja und Hund Bruno bereits Kultstatus erlangt.

Zur Sprecher*innenseite

Christian Berkel

Christian Berkel, bekannt aus "Der Untergang" und "Die Affäre Semmeling", spielt den Gefühlsmenschen ebenso überzeugend wie zwielichtige Charaktere. Als Hörbuchsprecher ("Imperium", "Der Afghane" u.a.) setzt er jede Textvorlage virtuos um.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin