Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Harris

Vaterland

Ungekürzte Lesung mit Karlheinz Tafel
(6)
Hörbuch Download
6,95 [D]* inkl. MwSt.
6,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

19 Jahre nachdem Nazi-Deutschland den Krieg gewonnen hat, ist die Beendigung des Kalten Krieges mit den USA das Ziel der neuen Außenpolitik. Mit Präsident Joseph Kennedy wird erstmals ein amerikanischer Regierungschef zum Staatsbesuch erwartet. Vor diesem Hintergrund kommt das plötzliche, gewaltsame Ableben eines hohen Parteibonzen in Berlin 1964 höchst ungelegen. Kripo-Sturmbannführer Xaver März ermittelt, gerät mit Hilfe der deutschstämmigen, amerikanischen Journalistin Charlie Maguire gefährlich nah an die historische Wahrheit ...


Originaltitel: Fatherland
Originalverlag: Heyne
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 13h 45min
ISBN: 978-3-8371-1201-6
Erschienen am  09. November 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane »Vaterland«, »Enigma«, »Aurora«, »Pompeji«, »Imperium«, »Ghost«, »Titan«, »Angst«, »Intrige«, »Dictator«, »Konklave«, »München« und zuletzt »Der zweite Schlaf« wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von »Ghost« (»Der Ghostwriter«) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Die Verfilmung von »Intrige« – wiederum unter der Regie Polańskis – erhielt auf den Filmfestspielen in Venedig 2019 den großen Preis der Jury, den Silbernen Löwen. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

Zur Autor*innenseite

Karlheinz Tafel

Karlheinz Tafel ist Schauspieler, Theaterregisseur und Sprecher. Er arbeitete unter anderem mit George Tabori, Hansgünter Heyme, Roberto Ciulli, Willy und Peter Millowitsch. Als Sprecher ist er seit vielen Jahren für Radio, Film und Fernsehen tätig.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Downloads des Autoren